ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Garantieverlängerung Neuwagen

Garantieverlängerung Neuwagen

Themenstarteram 23. November 2009 um 13:53

Hallo zusammen,

nach verschiedenen Threads hier im Forum bin ich zum Entschluss gekommen, dass ich für meinen bereits bestellten A5 SB doch gern eine Garantieverlängerung (2 Jahre, 120'000 km) abschliessen würde. Nun sagte mir mein :) gerade, dies sei eventuell nicht mehr möglich, da diese Garantie für Neuwagen genauso konfiguriert werden müsse wie jede Sonderausstattung. Und somit sei nach "Baubeginn" im Werk auch ein Abschluss nicht mehr möglich - obwohl ja nix verbaut wird...

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Finde das ein sehr merkwürdiges Vorgehen. :confused: Soll ich daraus schlussfolgern, wenn ich eine Garantieverlängerung abschliesse, dann baut Audi mir bessere Teile ein, damit es zu keinem Garantiefall kommt? :D

Bin gespannt auf Euren Input...

Gruss

Ähnliche Themen
12 Antworten

Völliger Quatsch. Die kannst du noch abschliessen. Ist ne stinknormale Versicherung.

Oder du schliesst eben die komplette Autoversicherung bei der VVD ab. Und da nimmst du sie dazu. Kostet dann so um die 8 Euro oder so mehr im Monat.

Kein völliger Quatsch, wenn man folgendem Artikel trauen darf:

http://www.motor-talk.de/.../...he-anschlussgarantie-ein-t2456409.html

Auszug:

"(...) Gar keine Haken also? Nein - bis auf drei: Die Anschlussgarantie kann nicht nachträglich erworben werden, sondern nur zusammen mit dem Neuwagen wie eine Sonderausstattung. (...)"

Kann in diesem Falle nur von Apple Computern berichten - da wird auch davon gesprochen, dass Rechner mit zeitgleich erworbener Garantieerweiterung von einem anderen Stapel versendet werden... Ob das stimmt, und Audi ähnlich verfährt, möchte ich hier lieber nicht spekulieren.

Gewiß ist aber, dass Du auch nach Abholung innerhalb der normalen Garantiezeit diese verlängern kannst. Aber dann evtl. nicht inklusive der oben genannten Leistungen.

Themenstarteram 23. November 2009 um 15:55

Zitat:

Original geschrieben von rakshasar

Kein völliger Quatsch, wenn man folgendem Artikel trauen darf:

http://www.motor-talk.de/.../...he-anschlussgarantie-ein-t2456409.html

Auszug:

"(...) Gar keine Haken also? Nein - bis auf drei: Die Anschlussgarantie kann nicht nachträglich erworben werden, sondern nur zusammen mit dem Neuwagen wie eine Sonderausstattung. (...)"

Kann in diesem Falle nur von Apple Computern berichten - da wird auch davon gesprochen, dass Rechner mit zeitgleich erworbener Garantieerweiterung von einem anderen Stapel versendet werden... Ob das stimmt, und Audi ähnlich verfährt, möchte ich hier lieber nicht spekulieren.

Gewiß ist aber, dass Du auch nach Abholung innerhalb der normalen Garantiezeit diese verlängern kannst. Aber dann evtl. nicht inklusive der oben genannten Leistungen.

Mhh - danke, den Haken bekomme ich also gerade zu spüren... :mad: Die nachträglich zu erwerbende Garantie ist dann aber wahrscheinlich nur die CarlifePlus-Versicherung. Und da musste ich mir sagen lassen, dass ich die nicht in Deutschland abschliessen kann, da ich in der Schweiz lebe... Na super... :( Und in der Schweiz wiederum bekomme ich sie nicht für ein in DE gekauftes Fahrzeug...

Themenstarteram 23. November 2009 um 16:07

Zitat:

Original geschrieben von lassema

Nun sagte mir mein :) gerade, dies sei eventuell nicht mehr möglich, da diese Garantie für Neuwagen genauso konfiguriert werden müsse wie jede Sonderausstattung. Und somit sei nach "Baubeginn" im Werk auch ein Abschluss nicht mehr möglich - obwohl ja nix verbaut wird...

Ich korrigiere das "eventuell": Es geht definitiv nicht mehr, da mein A5 SB bereits bei Audi auf dem Band steht... das ist die gute Nachricht dabei... :D aber trotzdem ätzend! :mad:

Ich bezweifel das das für Altfahreuge gilt.

Zitat:

Original geschrieben von rakshasar

Gewiß ist aber, dass Du auch nach Abholung innerhalb der normalen Garantiezeit diese verlängern kannst. Aber dann evtl. nicht inklusive der oben genannten Leistungen.

ja. das meinte ich. geht bei einem wenige tage alten immer. ich würde mich da aber auch an audi oder die versicherung direkt wenden. es ist ja kein einzubauendes zubehör.

Themenstarteram 23. November 2009 um 21:05

Zitat:

Original geschrieben von s5c_sw

Zitat:

Original geschrieben von rakshasar

Gewiß ist aber, dass Du auch nach Abholung innerhalb der normalen Garantiezeit diese verlängern kannst. Aber dann evtl. nicht inklusive der oben genannten Leistungen.

ja. das meinte ich. geht bei einem wenige tage alten immer. ich würde mich da aber auch an audi oder die versicherung direkt wenden. es ist ja kein einzubauendes zubehör.

Danke für Euer Feedback soweit. Die von Euch angesprochene Option ist aber die "CarLifePlus-Versicherung" und nicht die neue Möglichkeit, direkt eine Werksgarantie-Verlängerung abzuschliessen. CarLifePlus hat einen geringeren Leistungsumfang (und kommt für mich als Schweizer offensichtlich auch nicht in Frage...)

Aber ich werde mal den Gedanken aufgreifen und direkt bei Audi anrufen. Vielleicht kann ich bei denen noch was raushandeln, solange der Wagen auf dem Band steht und nicht ausgeliefert ist...

Der Ausgang Deiner Anfrage würde mich auch interessieren - unser Sportback steht ja auch seit heute auf dem Band :)

Zitat:

Original geschrieben von lassema

Zitat:

Original geschrieben von s5c_sw

 

ja. das meinte ich. geht bei einem wenige tage alten immer. ich würde mich da aber auch an audi oder die versicherung direkt wenden. es ist ja kein einzubauendes zubehör.

Danke für Euer Feedback soweit. Die von Euch angesprochene Option ist aber die "CarLifePlus-Versicherung" und nicht die neue Möglichkeit, direkt eine Werksgarantie-Verlängerung abzuschliessen. CarLifePlus hat einen geringeren Leistungsumfang (und kommt für mich als Schweizer offensichtlich auch nicht in Frage...)

Aber ich werde mal den Gedanken aufgreifen und direkt bei Audi anrufen. Vielleicht kann ich bei denen noch was raushandeln, solange der Wagen auf dem Band steht und nicht ausgeliefert ist...

kaufst du den wagen denn direkt in deutschland? in der schweiz gekauft hätte dein A5 sowieso 3 jahre oder 100'000 km garantie plus 10 jahre oder 100'000 gratis-service.

als ergänzung gibt's in der schweiz als anschlussgarantie die sogenannte Audi CarLife Plus - eine lebenslange Garantieversicherung. frag doch mal bei AMAG nach....

Themenstarteram 24. November 2009 um 18:29

Zitat:

Original geschrieben von simon_schweiz

 

kaufst du den wagen denn direkt in deutschland? in der schweiz gekauft hätte dein A5 sowieso 3 jahre oder 100'000 km garantie plus 10 jahre oder 100'000 gratis-service.

als ergänzung gibt's in der schweiz als anschlussgarantie die sogenannte Audi CarLife Plus - eine lebenslange Garantieversicherung. frag doch mal bei AMAG nach....

Ja, hab Wagen in Deutschland gekauft und werde ihn importieren (lassen...). Ist der einzige Nachteil mit der kürzeren Garantie, ich weiss. :( Und ich bin nicht sicher, ob mir die AMAG die CarLife Plus auf ein deutsches Auto gibt... zumal da auch nicht so viel eingeschlossen ist wie bei der Neuwagengarantie (z.B. Navi etc.)

Themenstarteram 5. Dezember 2009 um 11:52

So - es gibt Neuigkeiten und richtig Stimmung bei Audi :D:

Habe mittlerweile mit Audi direkt wegen der Garantie gesprochen. Die meinten, sie würden klären, was sich machen lässt - und haben dann wiederum mit meinem :) gesprochen: es sei nichts mehr zu machen. Daraufhin hat mein Kundenberater in meinem Interesse eine "saftige" Mail an Audi geschrieben - und wurde prompt von seinem Chef ins Büro zitiert... ;) Mittlerweile hat sich die Regionaldirektion von Audi eingeschaltet und alle gemeinsam arbeiten an einer Lösung... :D

Bin sehr gespannt, was dabei rauskommt - ich konnte mir ja nicht verkneifen zu sagen, dass ich als 15 Jahre lang treuer BMW-Kunde nach einem Wechsel zu Audi etwas mehr Kulanz erwarten würde... :rolleyes:

Themenstarteram 9. Dezember 2009 um 8:59

Es hat tatsächlich geklappt! :D Audi hat sich zu einer "absoluten Ausnahmeregelung" durchgerungen und mir die Garantieverlängerung um 2 Jahre bewilligt. Audi tue ja (fast) alles, um seine Kunden zufriedenzustellen... ;) Ausserdem sei der Wagen ja noch nicht ausgeliefert und somit sei dass ausnahmsweise machbar. DANKE AUDI! :D

Jetzt kann es sich nur noch um Tage handeln, bis ich ihn endlich fahren kann... :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Garantieverlängerung Neuwagen