ForumA8 D4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Garantie verlängern, macht es Sinn?

Garantie verlängern, macht es Sinn?

Audi A8 D4/4H

Da meine Garantie bald ausläuft habe ich einen Brief Bescheid vom Audi Zentrum mit einem QR Code und einer Online Seite bekommen bei der ich meine Gebrauchtwagen Plus Garantie verlängern kann, natürlich nicht umsonst:D leider bin ich mir unsicher ob ich sie verlängern oder es bleiben lassen soll.

Der Preis wäre einmalig 1.865€ für 12 Monaze oder 137€ und paar zerquetschte im Monat. Ist zwar viel Geld aber da wir alle Audis Apothekenpreise kennen wäre das gar nicht mal so viel. Aber wenn nichts passiert wäre es für die Katz, wobei man anmerken muss das man die Garantie ein Autolebenlang verlängern kann bei gleichbleibenden Konditionen/Bedingungen.

Jetzt die Frage macht es Sinn oder ist es Unsinn? Bin extrem am schwanken und hätte noch 1,5 Monate Zeit...

Viele Grüße

Ähnliche Themen
18 Antworten

würde nie ein so teures Auto ohne Garantie fahren. Bei meinem Mercedes E Coupe, hätte ich im dritten Jahr ohne Garantieverlängerung grob 11000Euro zahlen dürfen.

Das ist auch meine Meinung, da er aber wenig KM drauf hat und jetzt seit einigen Monaten Problemlos läuft(Analoguhr ging sporadisch nicht) hab ich nicht das Gefühl eine Garantie nötig zu haben wiederum könnte ein größerer Schaden eintreten bei dem ich mich wohl schwarz ärgern würde weil ich sie nicht verlängert hab.

ich hab noch 1jahr garantie dann werde ich sicher für 2 kjahre verlängern, kostet in der schweiz gut 2500chf

aber wenn nur irgend ein motörchen in einen sitz oder fensterheben problem macht bist sofort bei 1000.-...

Ich hab mal mit meinem Audi Partner gesprochen, ich werde den Wagen noch einmal komplett checken lassen und dann entscheiden.

Ich finde die Garantie sinnvoll. Es reicht wenn nur ein LED-SCheinwerfer defekt ist und es hat sich gerechnet. Bei mir sind 100% der Teile und Arbeit versichert. Details findet Ihr im Screenshot.

2016-10-13-13-05-18-offerte-audi-a8-t-fuenffinger-gmail-com-gmail

Ich würde es auch sofort machen. Ist schon viel Geld, aber wenn wirklich mal was ist, dann würde es um Einiges teurer werden. Wenn ich da nur mal an den A6 von mir denke. Ölwannenoberteil undicht 3.500 €,

Kettenspanner knapp 3.000 €. Und das ohne Garantie. Macht schon Tränen in der Brieftasche. Und soweit ich weiß, sind im A8 und A6 die selben 3,0 L Dieselmotoren.

CU Big-W

Hatte beim A8 5 Jahre Werksgarantie oder 100.000 km, je nachdem was zuerst kommt.

verlängern mit Service beim :-) tut sich nur die Mobilitätsgarantie.

Ich hab die Gebrauchtwagen Plus Garantie und die lässt sich anscheinend beliebig lange verlängern.

Okay, ist aber auch keine Werksgarantie

Zitat:

@Ibomu schrieb am 21. Oktober 2016 um 19:42:08 Uhr:

Ich hab die Gebrauchtwagen Plus Garantie und die lässt sich anscheinend beliebig lange verlängern.

..., weil nur Dinge abgesichert werden, die ohnehin nicht kaputt gehen. Lohnt sich nur bei geringer Laufleistung (wegen Eigenanteil). Habe auch schon mehrfach erlebt, dass mir das AZ mehr Reparaturen andrehen wollte, als wirklich notwendig gewesen sind, um den Ersatzteilpreis hoch zu treiben.

Beispiele:

- Heckklappenmotor defekt: Austausch der Kofferraumscharniere (plus lackieren) und Motor für 1300€. Hinreichend: Motor vom Schrotti für 10% der Kosten in der Bucht geschossen und selber eingebaut.

- Schiebedach Windabweiser Federn gebrochen: AZ will gesamte Kassette ausbauen und ggf. erneuern.

Hinreichend: Vier Schrauben lösen, Windabweiser herausnehmen und neue Federn einsetzen (mit GWplus Garantie für 22€).

Zum eigentlichen Threadthema:

Eine echte Werksgarantie macht immer Sinn! Kostet beim VW Touran auch schon 1k€ pro Jahr.

Besonders in den ersten 80-90tkm traten bei meinem Alten die meisten Probleme auf...

Hat jemand sich die Garantieverlängerung für einen S8 anbieten lassen?

Ich habe 5 Jahre/100000km. Die läuft jetzt aus.

Ich habe ein Angebot für 1 Jahr knapp über Chf 4000 erhalten. 8-/

Screenshot-20170707-203230
Themenstarteram 8. Juli 2017 um 16:01

Das Geld würde ich mir sparen...

Ja, bei mir machts 2900 Euro für ein Jahr mehr für den S8. Ich habe die Verlängerung gemacht, auch wenn es viel Geld ist. Denke, ein Schaden am S8 würde ungleich teurer kommen.

Vielen Dank.

Was heisst €2900 mehr? Wieviel total?

Ja, habe vor 5000km einen neuen Motor erhalten!

Sie habens vorher noch mit dem Wechseln der Zylinderköpfe probiert und davor mit Kühlwasserausgleichsbehälter, Wasserpumpe und div. Dichtungen. Alles in allem ca. CHF 65000 !!!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A8
  6. A8 D4
  7. Garantie verlängern, macht es Sinn?