ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Ganzjahresreifen vs. Sommerreifen - Wirklich schlechter?

Ganzjahresreifen vs. Sommerreifen - Wirklich schlechter?

Hallo an alle,

der Sommer neigt sich dem Ende und absehbarer Zeit (Oktober) werden wieder die Winterreifen montiert. Da in unserem Haushalt neue Reifen fällig sind, kommt wieder die Diskussion auf, ob Ganzjahresreifen (GJR) oder Winterreifen (WR) gekauft werden sollten.

Mittlerweile schneiden GJR wie der Goodyear Vector im Winter recht ordentlich ab, was mich eigentlich für den Raum Hannover-Hildesheim mit vorwiegend Stadtverkehr und gelegentlich Landstraße zum GJR tendieren lässt. Man spart sich das Umstecken und die Einlagerung, und bei meiner Jahresfahrleistung von 8Tkm könnte ich vielleicht endlich einen Reifen bis an die Profilgrenze fahren, bevor er an Altersschwäche stirbt. Wie gesagt, im Winter schneiden GJR ganz ordentlich ab, was regelmäßige Tests auch beweisen.

Aber: Was ist im Sommer? Kann man im Sommer auf GJR annähernd so sicher wie mit Sommerreifen (SR) fahren? Studiert man in Foren wie auch hier die verschiedenen Meinungen und Ansichten zum Thema GJR, kommt meines Erachtens immer der Aspekt "Wie schneiden denn GJR im Vergleich zu echten SR ab?" viel zu kurz. Genau das ist nämlich der Aspekt, der mich am meisten interessiert.

  • Wie sieht es mit der Haftung auf trockener sowie nasser Straße im Sommer aus?
  • Muss ich wirklich mit wesentlich längeren Bremswegen rechnen?
  • Sind diese Erkenntnisse verbrieft bzw. durch seriöse Tests nachweisbar?

Jetzt aber bitte keine Ansichten wie "ein GJR kann nichts richtig" oder Weisheiten "wie soll ein Reifen denn von -30°c bis +30°C konstant funktionieren?", ich möchte nur nachvollziehbare und belegbare Erkenntnisse lesen. Stammtischdiskussionen habe ich zum Thema mehr als genug gehabt, es ist an der Zeit für die Fakten Ganzjahresreifen vs. Sommereifen!

Ich bitte um regen Gedankenaustausch!

Beste Antwort im Thema

GJR sind für den normalen Fahrer absolut ausreichend. Fahre die Goodyears auch seit 2 Jahren und bin im Sommer wie im Winter absolut zufrieden.

Würde mir persönlich NIE wieder reine Sommer bzw.Winterreifen kaufen.

Meine Meinung

94 weitere Antworten
Ähnliche Themen
94 Antworten

Hallo. Reifen wegen dem hohen Alter wegschmeißen musste ich ja auch. Trotz gutem Profil gab es schon Risse bei allen Reifen und Plastik beschreibte das Gefühl auch am besten. Beim Anfassen und beim Fahren. Für den Panda habe ich zu Beginn nur 7000km vorausgesagt, nachdem er mit dem Eintreffen des IQ dann als reines schön-Wetter Fahrzeug nur noch einige Sommermonate sehen wird und max. 1000km pro Jahr laufen darf, werde ich nach einigen jahren dann auch wieder gute Sommerreifen draufmachen lassen.

Den IQ werde ich wohl auch nur ca. 8-9000km pro Jahr bewegen, der bekommt aber alsbald auch seine Ganzjahresreifen. Reicht bei meinem Profil (60% Stadt, 30% Überland, 10% Autobahn) denke ich mal völlig aus.

 

Elias

Oh weia. Ich werd noch irre! Habe jetzt so ziemlich alles zum Thema gelesen und noch immer keine Entscheidung treffen können. Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen?!

Folgende Ausgangslage:

Der S-Max, den ich bald bekomme hat (leider) GJR auf 16´Alufelgen drauf. Das sind gute Goodyear Vector 4Seasons mit 7mm Profil. Ich habe ich mich mal aus Vernunftsgründen für den 1.6 TDCI mit 115 PS entschieden - d.h. so viel Leistung ist nicht vorhanden. Ich fahre ca. 17000km im Jahr und lege eigentlich viel Wert auf gute Bodenhaftung.

Option 1: Ich lasse sie drauf und fahre die Dinger runter.

Option 2: Ich kaufe mir gebrauchte Marken-SR auf 17´Alufelgen (habe gerade ein gutes Angebot vorliegen) und setze die GJR im Winter ein.

Option 3: Ich kaufe mir besagte gebrauchte Marken-SR auf Alufelgen PLUS einem Set WR und verkaufe die GJR.

Was würdet ihr tun?! Ehrlich gesagt spielt auch noch eine Rolle, dass meiner Meinung nach aufgrund der Optik der S-Max min. Felgen braucht.

Wenn 91 (einundneunzig) Beiträge nicht vermochten, Dir pro und contra, zu GJR zu vermitteln, bringen Dich die folgenden Absonderungen auch nicht weiter. ;)

Kauf dir Winterreifen, wenn du nicht gerade ausschliesslich im Flachland unterwegs bist. Die GJR kannst du dann im Sommer aufbrauchen.

am 10. Juli 2013 um 6:56

Nimm Option 1 und gut ist. Auch Ganzjahresreifen kann man gut im Winter fahren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Ganzjahresreifen vs. Sommerreifen - Wirklich schlechter?