ForumMitsubishi
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Galant EAO V6 24V (163 PS) STEUER

Galant EAO V6 24V (163 PS) STEUER

Themenstarteram 25. Oktober 2004 um 0:44

Hallo liebe Autofreunde,

vielleicht könnte mir mal jemand helfen!?!

Möchte mir demnächst einen Galant zulegen und habe, um nicht die Katze im Sack zu kaufen, ganz fleißig das Forum durchblättert zu Kaufhilfe. Spitze, was man hier alles erfragen und erfahren kann.

Mein Problem ist nur folgendes: Im Netz habe ich die Auskunft erhalten, dass dieses Modell BJ '98 ca. 180 EUR Steuern im Jahr kostet. Sehr günstig wie ich finde. Auch in Dieses Foren las ich, dass Fahrzeughalter so um die 180,- bezahlen.

Habe vorhin endlich eine rennomierte Seite gefunden, bei der man den Steuersatz ausrechnen kann. Warum kommt bei meiner Rechnung ca. 540, -EUR raus?

Rechnung lautet: Man nimmt die Schlüsselnummer des Fahrzeugscheins, die angeblich von BJ '97 - '03 7107 lautet!

Schaue ich unter der Steuertabelle nach, kommt ein Steuersatz pro ccm von 21,27 EUR zusammen. Man dividiert den Hubraum (bei diesem Model 2498 ccm) durch die Zahl hundert und rundet dann auf. Es kommt 25 raus! Die 25 multipliziert man mit dem Steuersatz und es kommt 531,75 EUR zustande.

Fragen:

Rechne ich falsch?

ist der Steuersatz mittlerweile gesunken?

bin ich zu doof?

 

Ist der Satz wirklich so hoch, kommt dadurch leider kein Kauf zustande. Eindeutig zu hoch für meine Verhältnisse.

Bitte um Hilfe!!

Herzlichsten Dank

Gruß

Ähnliche Themen
24 Antworten

Du rechnest mit der falschen Nummer.

Nimm die Schlüsselnummer zu 1 die letzten beiden Ziffern. Du hast die Schlüsselnummer zu 2 genommen. Im Fahrzeugbrief steht die Schadstoffklasse auch einzeln.

Schau mal auf die Seite vom ADAC unter Auto&Motorrad - Autokosten - Kraftfahrzeugsteuer. Da findest Du weitere Infos.

mfg, Stefan.

Themenstarteram 25. Oktober 2004 um 12:15

Vielen herzlichen Dank.

Werds gleich mal ausprobieren.

Gruß

Themenstarteram 25. Oktober 2004 um 12:37

Die Seite des Adac ist wirklich gut, nur leider weiß ich nicht die Schlüsselnummer des Fahrzeugs, da ich es mir erst zum 1. Mal zulegen möchte. Habe also keine Infos über den Fahrzeugbrief od. -schein.

Weißt du zufällig ob die Schlüsselnummern beim Modell Galant 2500 V6 24V (163 PS) von Bj 1997 - 2003 immer gleich ist und wenn ja, kannst du sie mir bitte nennen, damit ich ich wenigstens irgendwie einen Anhaltspunkt habe? Es wäre sehr nett!

Gruß

man rechnet den der euro- oder d-norm entsprechenden steuersatz x angefangene 100cm³. die steuersätze sind:

Euro-3, Euro-4 Norm, 3-Liter-Auto

6,75 EUR

Euro 2

7,36 EUR

Euro-1 und vergleichbare

10,84 EUR

(ab 01.01.2005 15,13 EUR)

 

Deshalb darf ich für meinen Colt nächstes jahr 287,47EUR Steuern löhnen :(

Themenstarteram 25. Oktober 2004 um 13:12

Tut mir leid, dass ich mich ein bisschen doof anstelle,

aber welche EU-Norm hat der Galant EAO 2500 V6 24V (163 PS) ?

Ich schaue schon überall im Netz bei den größten KFZ-Verkaufsstellen wie Autoscout od. Autoboerse.

Die geben diese Werte nicht an. Deshalb fällt es mir so schwer herauszufinden mit welchen Steuersatz ich rechnen muss!

Gruß

Mein Fahrzeugschein:

Zu 1: PKW Geschlosse, Schadstoffarm E2

Zu 2: Mitsubishi

Zu 3: N10

Die Schlüsselnummern:

Zu 1: 010214 (14 ist die Schadstoffklasse)

Zu 2: 7107 (steht für Mitsubishi Motors)

Zu 3: 4820104 (482 ist die Modellnummer für N10, der Rest ist uninteressant)

 

Du nimmst jetzt die Schlüsselnummer zu 1 die letzten beiden Ziffern (bei mir die 14) und schaust dann in der Tabelle nach, welchen Steuersatz Dein Auto hat. Wenn Du das nicht findest, dann poste doch mal Deine Schlüsselnummern.

ciao, Stefan.

Themenstarteram 25. Oktober 2004 um 13:35

Alles klar,

wären also ab nächstes Jahr ca. 380 Eur Steuern.

Aber ich dachte, dass der Galant 2500 V& 24V BJ 1998 schon die EU-Norm 2 hat und nicht die 1.

Kenne mich mit dem Modell ja noch nicht so aus, da ich ja bis jetzt keinen besaß. Fahre z. Z. E-Kadett mit der Schlüsselnummer 01.

Zitat:

Original geschrieben von smay4finger

Zu 3: N10

hey, ein spacy :)

 

also dass der galant von 97 nur euro 1 hat wundert mich. zumindest eine umrüstung auf euro 2 müsste dann möglich sein, das gibts ja selbst für meinen colt bj 92....

Ach sorry Einspritzer2, ich habe nicht richtig gelesen. Mein Auto ist ein Space Runner Baujahr 1993. Der ist mit dem Galant nicht vergleichbar. Ich denke, daß der Galant Baujahr 1997 mindestens die Euro2 haben sollte. War da glaube ich schon Vorschrift für Neuwagen. Insofern gelten die oben genannten 7,xx Euro / 100cm3.

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. :-)

Zur Umrüstung würde mich interessieren, ob es dazu Internetquellen gibt. Ist das für ein 11 Jahre altes Fahrzeug noch sinnvoll? Was kostet der ganze Spaß?

mfg, Stefan.

Themenstarteram 25. Oktober 2004 um 14:00

Habe gerade mit einem Mitsubishi-Händler telefoniert, der gab mir die Auskunft dass bei den Modellen von Bj 97 - 03 die Euronormen unterschiedlich sind.

Stimmt das? Und wenn ja, dann hat sich die ganze Fragerei hier völlig erübrigt, denn dann müsste ich beim Auto-schauen immer die Steuertabelle mitnehmen und in die Fahrzeugpapiere schauen.

Welch Mist. Wieso haben die in verschiedenen Modellen der gleichen Serien verschiedene Euronormen?

Geht mir nicht in den Kopf!!!!

Gruß

Ps: Ist hier im Forum nicht einer, der einen Galant 2500 V6 24V fährt? Der genau den Steuersatz weiß? Wäre spitze

also bei meinem hätte sich die ümrustung (~200€ materialkosten, ca 300€ mit einbau und umtragung im fahrzeugschein) nach ca 2 jahren amortisiert da ich dann "nur" noch 139,84EUR anstatt 287,47EUR zahlen müsste...

da nächstes jahr sowieso ne komplette anlage drunterkommt werd ich mal schauen ob ich mit nem entsprechenden metall-kat nicht sogar euro 3 bekomme falls das möglich ist. ansonsten wäre euro 2 ja auch schon eine ersparniss von ca 150EUR/jahr!

Die unterschiedlichen Euro-Normen sind ab bestimmten Baujahren vorgeschrieben. Und so ein Auto entwickelt sich auch stark weiter in 6 Jahren Bauzeit.

Bevor Du immer eine Steuertabelle mit Dir rumschleppst, kannst Du in Punkt 1 der Fahrzeugpapiere schauen. Dort steht fast immer als Anhaltspunkt auch die Schadstoffklasse im Klartext. Dort müsste dann Euro2 oder Euro3 stehen.

mfg, Stefan.

Themenstarteram 25. Oktober 2004 um 14:10

Ich danke allen herzlich für die Tipss. Werde mal sehen ob ich nicht doch noch meinen Traumwagen steuermäßig günstig bekomme. :)

Wäre doch gelacht!!!

Gruß

hier die liste der umrüstbaren fahrzeuge:

 

Colt mit den Typschlüsselnummern:

423, 458, 460, 484, 485, 487

Lancer mit den TSN:

200, 204, 300, 426, 459, 461, 462, 464, 488, 489

Galant mit den TSN:

209, 211, 221, 222, 415, 416, 417, 442, 444

L300 mit den TSN:

406, 408, 409, 441, 472

Space Wagon mit den TSN:

433, 479, 493, 482 (Space Runner)

Quelle: Sprint 1/04

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Galant EAO V6 24V (163 PS) STEUER