ForumKäfer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Käfer, Beetle & New Beetle
  6. Käfer
  7. Gab's das? 1200L (S) mit Schräglenker

Gab's das? 1200L (S) mit Schräglenker

VW Käfer
Themenstarteram 29. Oktober 2020 um 12:56

Moin!

Ich bin über einen ganz "komischen" Käfer gestolpert, der gerade im Netz zum Verkauf steht.

"Angeblich" einer der letzten Emdener als 1200L, allerdings mit 34PS, Handschalter, Scheibenbrems VA und Schräglenkern.

Gab es Schräglenker, Handschalter als M Ausstattung für Deuschland?

Ich kenne das nur als Serie für USA.

Danke und Gruß

der "Stevie"

P.S.: Ich weiß nicht, ob ich den Link hier teilen darf.

Ähnliche Themen
3 Antworten

Zitat:

@steviewde schrieb am 29. Oktober 2020 um 12:56:59 Uhr:

Gab es Schräglenker, Handschalter als M Ausstattung für Deuschland?

Wäre mir völlig neu... Ich würde annehmen, dass da was zusammengebastelt ist.

 

Zitat:

@steviewde schrieb am 29. Oktober 2020 um 12:56:59 Uhr:

Ich kenne das nur als Serie für USA.

Ich auch. Selbst Kanada ist da m.W. nicht mit US-Käfern gleichzusetzen.

Themenstarteram 29. Oktober 2020 um 13:46

... ja, wobei die M004 für USA/CDN betitlt ist.

der "Stevie"

Ich weiß nicht ob es stimmt. Aber im amerikanischen Forum hat das letztens jemand geschrieben, dass Kanada noch deutlich länger die Pendelachse bekommen hat.

 

Nachdem ich jetzt Bilder gesehen habe, vermute ich einen Umbau auf Automatikboden, da die Getriebeaufnahme die alte Version von vor dem 1303 ist. Fragt sich wie das mit der Fahrgestellnummer gelöst wurde...

Sieht an sich ganz ordentlich aus und Schräglenker ist ja kein Nachteil. Nur ist das Auto halt vermutlich nicht original. Wenn der Verkäufer damit argumentiert müsste man ihm den Zahn ggf. ziehen.

Andere Motorhaube drauf, AS-Motor rein und schon ist das ein schönes Auto.

Deine Antwort
Ähnliche Themen