ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Honda
  5. Fußbremse auf linke Hand verlegen

Fußbremse auf linke Hand verlegen

Honda
Themenstarteram 3. November 2022 um 11:37

Hallo ich fahre eine neue NT 1100 mit DCT Getriebe und möchte meine Fußbremse auf die Linke Seite anstelle vom Kupplungshebel verlegen. Mein Händler hat das noch nie gemacht. Kann mir jemand eine Werkstatt empfehlen?

Ähnliche Themen
9 Antworten

Da würde ich erst mal mit den Überwachungsorgarnisationen Kontakt aufnehmen ob das so eingetragen bekommst, sonst Fährst du ohne Betriebserlaubnis durch die Gegend und im Falle eines Unfalls hast du dann ein Riesen Problem.

Wenn die Kupplung bei dem Moped Hydraulisch betätigt wird und nicht benötigt wird sollte der Umbau eigentlich kein all zu Großes Problem sein.

Firmen die auf den Umbau von Behindertenfahrzeugen spezialisiert sind würde ich ansprechen.

Die wissen wie es geht und was zulässig, möglich ist.

Themenstarteram 4. November 2022 um 9:53

Danke an alle.

Sollte kein Problem sein. Hat ja jeder Honda Roller.

Theoretisch sollte eine Kupplungsarmatur mit entsprechendem Durchmesser des Geberzylinders in Verbindung mit dem Baukastensystem der Stahlflexleitungen funktionieren.

Praktisch wäre die Kabelei des Kombischalters anzupassen und eine Eintragung vorher abzusprechen.

Roller haben links einen hydraulischen Bremshebel für das Hinterrad. Wie rechts, mit Fässchen für die Bremsflüssigkeit - nur anders herum. Nix Kupplungsarmatur.

Eine hydraulische Kupplungsarmatur ist praktisch baugleich mit der Bremspumpe nur links befestigt.

Und gibt's sogar für diese Maschine ohne die Automatik ab Werk.

Na, wenn er TÜV bekommt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Honda
  5. Fußbremse auf linke Hand verlegen