Forum5er G30 & G31
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er G30 & G31
  7. Funktioniert die Müdigkeitserkennung gut?

Funktioniert die Müdigkeitserkennung gut?

BMW 5er G31
Themenstarteram 2. Juli 2020 um 2:52

Servus,

Ich würde mal frage, wie Sie das Aufmerksamkeitskamera findet.

Haben Sie schon mal erfahren, wenn Sie müde waren oder kurz eingeschlafen haben?

Ich bin noch nicht sicher, ob es richtig funktioniert.

Gruß,

Olivia

Ähnliche Themen
9 Antworten

Sie meinen den Hinweisgeber „mach mal Pause“?

Meldet sich hin und wieder, meist nach ca 5 Stunden oder wenn der Blick weniger aktiv wandert/ augenschlag reduziert - so zumindest meine Wahrnehmung.

Darf ich fragen was der Hintergrund der Frage ist?

Ich habe das im Feature im G11 LCI.

 

Wenn ich abends stark übermüdet nach Hause fahre, kommt der Hinweis sehr schnell (nach ca. 5 km auf einer geschwindigkeitsbegrenzten Autobahn), zusätzlich wird die Innenraum Temperatur gesenkt, die Lüftung verstärkt und angesagt wie weit es bis zum nächsten Rastplatz ist, wo man besser eine Pause einlegen sollte.

 

Ist mir im Winter 3-4 Mal passiert, und ich bin wirklich einen Kaffee trinken gegangen danach.

 

Für mich eine sehr gute Erfindung.

Hat das auch der vor LCI?

Grüße LA

Das hat sogar schon der F10.

Funktioniert grundsätzlich ordentlich wenn man etwas von solchen Bevormundungen hält...

Stimmt der F11 hatte auch schon die Kaffeetasse ??

Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die Augenbewegungen überwacht werden.

Hauptausschlaggebend wird die Fahrtzeit sein, von mir aus tatsächlich noch Lenkimpuls und Pedalverhalten, aber wertet er wirklich mehr aus?

Bei mir kommt die Tasse ab und zu nach 4-5h Autobahnfahrt.

Viele Grüße

LA

Hm. Habe ich bei mir weder im F10, noch im G3x je bemerkt.

Auch, wenn ich total übermüdet mitten in der Nacht nach Hause fahre oder über 1.000km "am Stück". Habe noch nie irgend eine Meldung bekommen.

Muss man das separat aktivieren, oder ist die Funktion standardmässig aktiv?

Also im G11 Pre-LCI ohne ID7 gab es nur einen einfachen Assistenten, der schon mal die Kaffeetasse anzeigte, genau wie in meinen beiden F10 zuvor.

 

Mit ID7 im LCI ist dort nun erheblich mehr an „Action“ eingezogen, wobei man das selbst einstellen kann.

 

Dazu gekommen ist eben die Driver Attention Camera, die die Aufmerksamkeit des Fahrers in allen Situationen überwacht, oder das Wiederanfahren nach dem Stillstand beim Driving Assistant Professional freigibt, oder eben auch nicht wenn man z.B. in seine Mails vertieft ist und nach unten schaut.

 

Anbei die Screenshots aus dem LCI Drivers Guide

Aufmerksamkeitsassistent.jpg
Aufmerksamkeitsassistent.jpg
Aufmerksamkeitsassistent.jpg
+1

Ja, im vollwertigen ID7 überwacht die Kamera in/an der Instrumentenkombi, ob du noch mitmachst...klappt bei unserem g20 ganz gut

Bei den Systemen davor ist es einfach ein Algorithmus.

Zitat:

@KaiMüller schrieb am 3. Juli 2020 um 23:51:41 Uhr:

Das hat sogar schon der F10.

Funktioniert grundsätzlich ordentlich wenn man etwas von solchen Bevormundungen hält...

Bei dir denkt er wohl das du eingeschlafen bist - bei den Verbräuchen die du im 550d erzielst... :D :D :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 5er
  6. 5er G30 & G31
  7. Funktioniert die Müdigkeitserkennung gut?