ForumTouareg 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Funktion der Zuziehhilfe Heckklappe

Funktion der Zuziehhilfe Heckklappe

VW Touareg 1 (7L)
Themenstarteram 25. Februar 2021 um 19:16

Hallo zusammen,

ich hab mich am Wochenende nach Monaten zum x-ten Mal wieder meiner Heckklappe gewidmet - jeder, der die Dämpfer schon mal gewechselt hat, weiß, das es nicht unbedingt ein Ausflug ins Grüne ist.

Diese waren schon beim Kauf für ungewisse Zeit von den Kugelköpfen (im Dach, nicht vorn am Scharnier) runter und hatten mit der Zeit diese durch unkontrollierte Lage beim Schließen nach vorn gedrückt und mit der Zeit gelöst, so das sie nicht mehr im Winkel zu den Dämpfern standen und diese immer wieder runtergesprungen sind. Zu richten ist da oben mangels Platzverhältnissen nicht viel, also Kugelköpfe rausgedreht, eine große Karosseriescheibe drunter, Loctite dran und alles richtig angezogen. Durch die große U-Scheibe hat sich alles wieder halbwegs in Position gezogen. Jetzt aber zum eigentlichen Thema, weil mir das vorher "ohne" Dämpfer nie so richtig aufgefallen ist:

Wenn ich die Klappe schließe, rastet der Riegel vom Schloss (siehe Bild) 1x ein, da wird die Klappe aber noch nicht zugezogen. Erst wenn ich gegen die Klappe drücke - und das schon fast so stark, als würde ich eine konventionelle Klappe schließen - rastet der Riegel ein zweites Mal und erst dann zieht sich die Klappe zu. Ist das die normale Arbeitsweise oder hat da ein Mikrotaster ne Macke, weil so wie es bei mir funktioniert, ist es eigentlich keine Erleichterung. Ich hoffe, ihr könnt mir halbwegs folgen.

Micha

Heckklappen-Schloss
Ähnliche Themen
2 Antworten

Hallo Micha,

der V10 dürfte die elektrische Zuziehhilfe haben.

Nach meinen Erinnerungen rastet die Klappe kurz ein und die elektrische Zuziehhilfe zieht die Klappe entgültig ins Schloß.

Der Motor ist akutisch hörbar.

Solltest Du nachdrücken müssen, kann das mal vorkommen, sollte jedoch nicht die Regel sein.

Gruß

Hannes

Themenstarteram 25. Februar 2021 um 20:25

Hallo Hannes, ich muss jedes Mal nachdrücken - wie gesagt, erst wenn die Nase im Schloss das 2. Mal klickt, fängt er an zuzuziehen. Dann ist die Klappe aber gefühlt auch vorher schon fast zu. Ich werde das Schloss mal checken, da sitzt bestimmt irgendwo ein Mikrotaster . die sind ja meist nur eingeklickt, vielleicht ist der nicht mehr auf Position.

Der Zuzieh-Mechanismus arbeitet. Den hört man, wenn die Klappe geöffnet wird und wenn sie einen Moment geöffnet ist, hört man ihn wieder - scheinbar fährt er da wieder in Endlage. Vielleicht ist das auch das Problem? ich werde schauen..

Gruß Micha

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Funktion der Zuziehhilfe Heckklappe