ForumGLE
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLE
  7. Für die Autobahn: GLE 400d/53/580?

Für die Autobahn: GLE 400d/53/580?

Mercedes
Themenstarteram 11. November 2019 um 9:03

Suche für 2021 einen schnellen Reisewagen. Wenn ich die Lieferzeiten so sehe, sollte ich da ja bald anfangen.

Komme vom GLC 63S. Der neue sollte mehr Platz haben, mehr Reichweite, besser federn, leiser fahren.

Der erste Eindruck würde zum GLE 53 gehen. Da macht mir das Fahrwerk "Sorgen". Wenn ich schon wieder von AMG-Dynamik lese. Ich will eine möglichst gut Federung. Mir ist klar, dass noch niemand einen GLE 53 fahren konnte. Auspuffröhren möchte ich zudem nur auf Knopfdruck und nicht den ganzen Tag.

Der GLE 400d ist im Hinblick auf Reichweite und Durchzug sicher sehr gut. Müsste man mal probieren, ob der GLE 53 auf der Bahn überhaupt relevant schneller ist als der Diesel.

Bleibt der hoffentlich bald bestellbare GLE 580. Nehme an, dass er anders als der 53er keine vierfach Auspuffanlage bekommt. Sicher sehr dezent. Der Druck sollte sicher super sein. Fragt sich, ob hier nicht der 85-Liter Tank schneller leer ist als man wieder Tanken will. Auf langen Strecken nervt mich der GLC63 derzeit mit extrem kurzer Reichweite.

Bleibt zu überlegen, ob der GLS auf der Bahn noch ruhiger läuft. Fürchte aber, dass er technisch fast deckungsgleich mit dem GLE ist. Nur 30cm mehr Länge, sonst identisch. Also keine bessere Dämmung oder anderes Fahrwerk.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@skypink schrieb am 11. November 2019 um 20:31:36 Uhr:

die airmatic ist auch aktiv und gibt das auto weniger wankneigung.

Die reine Airmatic hat zwar „aktive“ Dämpfer, ist aber noch lange kein vollaktives Fahrwerk. Die Wankstabilisierung ist gegenüber der Stahlfederung nur leicht im Vorteil - Das eABC ist hier deutlich überlegen.

https://youtu.be/RxUyJYkeh1A

43 weitere Antworten
Ähnliche Themen
43 Antworten

Zitat:

@skypink schrieb am 11. November 2019 um 19:37:18 Uhr:

ich habe den 400d liege bei 9,2L. warum hier ihm einige das eabc vorschlagen kann ich nicht nachvollziehen. das eabc ist fürs gelände, er schreibt oben zügiger autofahrer. das eabc schaltet sich bei 160kmh ab. ist doch total sinnlos.

Das stimmt so überhaupt nicht. Weder ist das eabc nur fürs Gelände, noch schaltet es sich ab 160 km/h ab. Der CURVE - Mode läuft bis 160 kmh, alle anderen Funktionen auch darüber. Alleine weil das System aktiv und nicht passiv arbeitet, ist es jeder konventionellen Federung deutlich überlegen.

die airmatic ist auch aktiv und gibt das auto weniger wankneigung.

das eine normale Stahlfederung schlechter ist bestreitet doch keiner. der ersteller schreibt aber: hohes tempo, dh eabc hat hier keine funktion. wenn dann reicht hier die airmatic.

Zitat:

@skypink schrieb am 11. November 2019 um 20:31:36 Uhr:

die airmatic ist auch aktiv und gibt das auto weniger wankneigung.

Die reine Airmatic hat zwar „aktive“ Dämpfer, ist aber noch lange kein vollaktives Fahrwerk. Die Wankstabilisierung ist gegenüber der Stahlfederung nur leicht im Vorteil - Das eABC ist hier deutlich überlegen.

https://youtu.be/RxUyJYkeh1A

Sorry skypink, aber das ist Käse! EABC ist eine Weiterentwicklung des damals vollhydraulischen Magic-Body-Control-Systems aus der S-Klasse. Ich weiß momentan nicht so ganz, warum man dort etwas einbauen sollte, was vorrangig für das Gelände wäre??? Es hat natürlich auch Funktionen, die man im Gelände einsetzen kann. Deine Aussage wäre je auch ein Widerspruch in sich - es ist für das Gelände, aber bis 160 km/h .... ?

Das System scannt mit den Kameras die Straßenoberfläche, sodass Unebenheiten der Straße sofort beim Überfahren in den Dämpfern ausgeregelt werden. Es kann das Fahrzeug ebenfalls in Kurven neigen, damit Fliehkräfte minimiert werden. Das alles für´s Gelände? Wohl kaum!

Hier mal ein Video zum Verständnis der grundlegenden Funktionen, allerdings noch in der S-Klasse :

https://www.youtube.com/watch?v=ScpgI1w5F6A

Allerdings hat Dampfrad bereits das noch besser passende Video herausgesucht. ;)

 

Zitat:

@skypink schrieb am 11. November 2019 um 19:37:18 Uhr:

ich habe den 400d liege bei 9,2L. warum hier ihm einige das eabc vorschlagen kann ich nicht nachvollziehen. das eabc ist fürs gelände, er schreibt oben zügiger autofahrer. das eabc schaltet sich bei 160kmh ab. ist doch total sinnlos.

Da stehen ca. 16,5 Liter auf der Uhr, das ist < 20 Liter .... ;)

Oder meinst Du die 43,7 Liter? Soll ich Dir die Anzeige näher erläutern? ;)

Mein aktueller 400d hat hier auch schon mal 96 Liter angezeigt, das wäre mehr .... :D

Zitat:

@CyberMousy schrieb am 11. November 2019 um 14:26:16 Uhr:

Zitat:

@Dirk-Koblenz schrieb am 11. November 2019 um 11:42:45 Uhr:

Na ja, größer 20 Liter beim 450er hat hier bisher noch keiner auch nur im Ansatz bestätigt. Vielleicht bei 3,5 t Anhängelast .... ;) !

Zitat:

@CyberMousy schrieb am 11. November 2019 um 14:26:16 Uhr:

Zitat:

@Dirk-Koblenz schrieb am 11. November 2019 um 11:42:45 Uhr:

 

:cool:

Nun, wer schnell auf der Autobahn unterwegs sein will - mit einem 450er - sollte schon mit >20l rechnen. So ‚bewiesen‘ es zumindest die (frühen) Ü-GLE‘s.

Und, wer ‚richtig‘ schnell auf der Autobahn mit einem 450er unterwegs sein will, sollte lieber mit deutlich über >20l rechnen ... ;)

... oder doch besser den eco-Modus und 120km/h vorziehen ... oder eben ggf. einen Diesel. :D

@Dirk-Koblenz ... nicht erschrecken: und das definitiv OHNE 1 bis 2 PS im Schlepptau am Anhänger :p

.

‚Guckst du da‘ ... ;) ... Wartezimmer 6.November 2019 20:04 Uhr

https://www.motor-talk.de/.../wartezimmer-gle-gls-t6570648.html?...

Zitat:

@Dirk-Koblenz schrieb am 12. November 2019 um 07:24:41 Uhr:

Da stehen ca. 16,5 Liter auf der Uhr, das ist < 20 Liter .... ;)

Oder meinst Du die 43,7 Liter? Soll ich Dir die Anzeige näher erläutern? ;)

Mein aktueller 400d hat hier auch schon mal 96 Liter angezeigt, das wäre mehr .... :D

Zitat:

@Dirk-Koblenz schrieb am 12. November 2019 um 07:24:41 Uhr:

Zitat:

@CyberMousy schrieb am 11. November 2019 um 14:26:16 Uhr:

 

Zitat:

@Dirk-Koblenz schrieb am 12. November 2019 um 07:24:41 Uhr:

Zitat:

@CyberMousy schrieb am 11. November 2019 um 14:26:16 Uhr:

 

:cool:

Nun, wer schnell auf der Autobahn unterwegs sein will - mit einem 450er - sollte schon mit >20l rechnen. So ‚bewiesen‘ es zumindest die (frühen) Ü-GLE‘s.

Und, wer ‚richtig‘ schnell auf der Autobahn mit einem 450er unterwegs sein will, sollte lieber mit deutlich über >20l rechnen ... ;)

... oder doch besser den eco-Modus und 120km/h vorziehen ... oder eben ggf. einen Diesel. :D

@Dirk-Koblenz ... nicht erschrecken: und das definitiv OHNE 1 bis 2 PS im Schlepptau am Anhänger :p

.

‚Guckst du da‘ ... ;) ... Wartezimmer 6.November 2019 20:04 Uhr

https://www.motor-talk.de/.../wartezimmer-gle-gls-t6570648.html?...

.

.

Auweia... erwischt! :D

@Dirk-Koblenz ... gutes Auge!!

Zuviel Information auf dem Foto. :D:p

Jaja, die Spiogenten sind überall... :cool:

—> 85l / 4 * 3 = 63,75 l (Verbrauch auf 392 km ;) )

—> 63,75l * 100/ 392 km = 16,26 ~ 16,3l/100km (!)

Es war nur als Hinweis an Jene, die sehr zügig längere Strecken über die AB ‚hirschen‘ wollen, gedacht, dass sie sich nicht wundern sollten, wenn beim S-Modus die ‚Kurve‘ steilst nach oben geht.

Wer es bedenken möchte, ist sicher mit dem Diesel kostengünstiger ... aber: es ist halt ein Diesel. :p

Ich bin mein Lebtag: ‚Benziner‘ ... ;) „Benzin im Blut“ :P

Mich stört die Anzeige nicht: hätte beinahe geschrieben „Freude am Fahren“ :D:D:D

Übrigens: eine 99 (Liter) hatte ich auch schon ... ob es auch noch höher geht? @Dirk-Koblenz ?

 

 

 

is ja gut, ich füge mich

Ich habe 400d und Airmatic. Wenn man über 220km/h fährt, ist man auch locker über 20l/100 km. Angezeigt hat er mir schon 100l/100km aber nur kurz und beim schnellem Start und mit Hänger.

@CyberMousy

Hmm, über 100 ... ? Habe ich noch nicht drauf geachtet ....

Morgen mal testen! :D

Zitat:

@CyberMousy schrieb am 12. November 2019 um 08:53:18 Uhr:

Zitat:

@Dirk-Koblenz schrieb am 12. November 2019 um 07:24:41 Uhr:

Da stehen ca. 16,5 Liter auf der Uhr, das ist < 20 Liter .... ;)

Oder meinst Du die 43,7 Liter? Soll ich Dir die Anzeige näher erläutern? ;)

Mein aktueller 400d hat hier auch schon mal 96 Liter angezeigt, das wäre mehr .... :D

Zitat:

@CyberMousy schrieb am 12. November 2019 um 08:53:18 Uhr:

Zitat:

@Dirk-Koblenz schrieb am 12. November 2019 um 07:24:41 Uhr:

 

Zitat:

@CyberMousy schrieb am 12. November 2019 um 08:53:18 Uhr:

Zitat:

@Dirk-Koblenz schrieb am 12. November 2019 um 07:24:41 Uhr:

 

.

.

Auweia... erwischt! :D

@Dirk-Koblenz ... gutes Auge!!

Zuviel Information auf dem Foto. :D:p

Jaja, die Spiogenten sind überall... :cool:

—> 85l / 4 * 3 = 63,75 l (Verbrauch auf 392 km ;) )

—> 63,75l * 100/ 392 km = 16,26 ~ 16,3l/100km (!)

Es war nur als Hinweis an Jene, die sehr zügig längere Strecken über die AB ‚hirschen‘ wollen, gedacht, dass sie sich nicht wundern sollten, wenn beim S-Modus die ‚Kurve‘ steilst nach oben geht.

Wer es bedenken möchte, ist sicher mit dem Diesel kostengünstiger ... aber: es ist halt ein Diesel. :p

Ich bin mein Lebtag: ‚Benziner‘ ... ;) „Benzin im Blut“ :P

Mich stört die Anzeige nicht: hätte beinahe geschrieben „Freude am Fahren“ :D:D:D

Übrigens: eine 99 (Liter) hatte ich auch schon ... ob es auch noch höher geht? @Dirk-Koblenz ?

Kein Thema, alles gut .... ;) !

Zitat:

@skypink schrieb am 12. November 2019 um 09:18:59 Uhr:

is ja gut, ich füge mich

Zitat:

@Dirk-Koblenz schrieb am 12. November 2019 um 18:09:20 Uhr:

@CyberMousy

Hmm, über 100 ... ? Habe ich noch nicht drauf geachtet ....

Morgen mal testen! :D

:D

.. nun @AN3368 hat es schon kurzzeitig auf 100l/100 km geschafft ..:p

;)

 

Mal eine andere Frage (an die 450er :p) )

... ist es euch auch schon passiert, dass ihr dachtet, der Motor ist aus - und das Auto ließ sich nicht abschließen?

Dann steht man neben oder hinter dem Auto - und wundert sich :confused:

.. und bekommt dann fast einen Schock, wenn man bemerkt, der Motor ist noch an ! :rolleyes:

:D:D:D

... extrem leise !

Deswegen 450er! :D

Zitat:

 

Mal eine andere Frage (an die 450er :p) )

... ist es euch auch schon passiert, dass ihr dachtet, der Motor ist aus - und das Auto ließ sich nicht abschließen?

Dann steht man neben oder hinter dem Auto - und wundert sich :confused:

.. und bekommt dann fast einen Schock, wenn man bemerkt, der Motor ist noch an ! :rolleyes:

:D:D:D

... extrem leise !

Zitat:

@Dirk-Koblenz schrieb am 12. November 2019 um 19:54:04 Uhr:

Deswegen 450er! :D

Zitat:

@Dirk-Koblenz schrieb am 12. November 2019 um 19:54:04 Uhr:

Zitat:

 

Mal eine andere Frage (an die 450er :p) )

... ist es euch auch schon passiert, dass ihr dachtet, der Motor ist aus - und das Auto ließ sich nicht abschließen?

Dann steht man neben oder hinter dem Auto - und wundert sich :confused:

.. und bekommt dann fast einen Schock, wenn man bemerkt, der Motor ist noch an ! :rolleyes:

:D:D:D

... extrem leise !

.

.

Freu dich .. auf Deinen 450er.

So wie ich las, fährst du jetzt als Ü einen d. (:))

... ich hatte anfangs auch d‘s

... aber der 450er ... echt cool. :cool: :)

Sowohl in der Stadt ... mit 399ps (wenn man mal schnell das Dickschiff ‚schieben‘ will ... ohne prollig, einfach cool, kraftvoll und gelassen ..)

... als auch auf der Langstrecke ... auf gemütlicher Fahrt :) ... oder wie im Sommer auf Dauer-Power-Fahrt über 3-4 Stunden non-stop.... :cool:

.... hätte fast geschrieben: Freude am Fahren :D:D:D ... was es tatsächlich mit dem 450er IST! :cool:

.

.

Hallo CM,

ich werde den GLE wieder 4-5 Jahre fahren. Es wird dann vielleicht der letzte Benzin-Verbrenner sein, den man als frische innovative Entwicklung (ohne Riementrieb, mit komplett elektrischen Zusatzaggregaten, etc.) und mit so hoher eigenständiger Leistung (also kein Vollhybrid) bestellen kann. An den Gedanken kann ich mich schwer gewöhnen ...

Zitat:

@CyberMousy schrieb am 13. November 2019 um 06:20:36 Uhr:

Zitat:

@Dirk-Koblenz schrieb am 12. November 2019 um 19:54:04 Uhr:

Deswegen 450er! :D

Zitat:

@CyberMousy schrieb am 13. November 2019 um 06:20:36 Uhr:

Zitat:

@Dirk-Koblenz schrieb am 12. November 2019 um 19:54:04 Uhr:

 

.

.

Freu dich .. auf Deinen 450er.

So wie ich las, fährst du jetzt als Ü einen d. (:))

... ich hatte anfangs auch d‘s

... aber der 450er ... echt cool. :cool: :)

Sowohl in der Stadt ... mit 399ps (wenn man mal schnell das Dickschiff ‚schieben‘ will ... ohne prollig, einfach cool, kraftvoll und gelassen ..)

... als auch auf der Langstrecke ... auf gemütlicher Fahrt :) ... oder wie im Sommer auf Dauer-Power-Fahrt über 3-4 Stunden non-stop.... :cool:

.... hätte fast geschrieben: Freude am Fahren :D:D:D ... was es tatsächlich mit dem 450er IST! :cool:

.

.

.

.

.. geht mir genau(!)so .... :cool:

Mal schauen in welchem Talk wir uns dann wieder ‚begegnen‘ ... :D;)

 

Zitat:

@Dirk-Koblenz schrieb am 13. November 2019 um 06:51:53 Uhr:

Hallo CM,

ich werde den GLE wieder 4-5 Jahre fahren. Es wird dann vielleicht der letzte Benzin-Verbrenner sein, den man als frische innovative Entwicklung (ohne Riementrieb, mit komplett elektrischen Zusatzaggregaten, etc.) und mit so hoher eigenständiger Leistung (also kein Vollhybrid) bestellen kann. An den Gedanken kann ich mich schwer gewöhnen ...

Zitat:

@Dirk-Koblenz schrieb am 13. November 2019 um 06:51:53 Uhr:

Zitat:

@CyberMousy schrieb am 13. November 2019 um 06:20:36 Uhr:

 

Zitat:

@Dirk-Koblenz schrieb am 13. November 2019 um 06:51:53 Uhr:

Zitat:

@CyberMousy schrieb am 13. November 2019 um 06:20:36 Uhr:

 

.

.

Freu dich .. auf Deinen 450er.

So wie ich las, fährst du jetzt als Ü einen d. (:))

... ich hatte anfangs auch d‘s

... aber der 450er ... echt cool. :cool: :)

Sowohl in der Stadt ... mit 399ps (wenn man mal schnell das Dickschiff ‚schieben‘ will ... ohne prollig, einfach cool, kraftvoll und gelassen ..)

... als auch auf der Langstrecke ... auf gemütlicher Fahrt :) ... oder wie im Sommer auf Dauer-Power-Fahrt über 3-4 Stunden non-stop.... :cool:

.... hätte fast geschrieben: Freude am Fahren :D:D:D ... was es tatsächlich mit dem 450er IST! :cool:

.

.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLE
  7. Für die Autobahn: GLE 400d/53/580?