ForumSeat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Frontassistent fällt teilweise aus bei Kälte (!?)

Frontassistent fällt teilweise aus bei Kälte (!?)

CUPRA Formentor KM
Themenstarteram 20. April 2021 um 7:12

Moin zusammen - da denkt man man hat so nach 1 Monate CUPRA Formentor Alles gesehen an Fehlermeldungen, etc. da überrascht einen das gute Stück doch immer wieder auf's Neue: heute Morgen schnell zur Post - war ihm wohl etwas zu kalt noch - Folge: FRONTASSISTENT nur "teilweise" verfügbar - wtf.!? Ich brauch den gar nicht aber wenn CUPRA ihn unbedingt einsetzen musste wäre es echt schön wenn mich solche Fehlermeldungen einfach in Ruhe lassen könnten ... ich hatte das jetzt 2-3 Mal beim Kaltstart Früh :( wieder auf eines der tollen Updates hoffen oder.!? Wer kennt den Fehler!? :)

Ähnliche Themen
12 Antworten

Zitat:

@pixeltraum schrieb am 20. April 2021 um 07:12:24 Uhr:

Moin zusammen - da denkt man man hat so nach 1 Monate CUPRA Formentor Alles gesehen an Fehlermeldungen, etc. da überrascht einen das gute Stück doch immer wieder auf's Neue: heute Morgen schnell zur Post - war ihm wohl etwas zu kalt noch - Folge: FRONTASSISTENT nur "teilweise" verfügbar - wtf.!? Ich brauch den gar nicht aber wenn CUPRA ihn unbedingt einsetzen musste wäre es echt schön wenn mich solche Fehlermeldungen einfach in Ruhe lassen könnten ... ich hatte das jetzt 2-3 Mal beim Kaltstart Früh :( wieder auf eines der tollen Updates hoffen oder.!? Wer kennt den Fehler!? :)

Das liegt normalerweise an der angelaufenen Scheibe Morgens bei Kälte.

Der Sensor sitzt ja direkt an der Frontscheibe beim Rückspiegel.

Nach ein paar Minuten Fahrt geht bei mir wieder alles sobald die Scheibe frei bleibt.

Zumindest ist das bei mir so.

Bei mir war es letztens so, dass diese Meldung und dann der Ausfall des Frontassists bei einem Schneegestöber auf der Autobahn kam. Da ich gerade auf der Autobahn sehr gerne mit Tempomat fahre, war das sehr ärgerlich. Nach dem es aufgehört hatte, zu schneien, war die Meldung nach zehn Minuten dann verschwunden und es ging wieder. Aber schon wieder zehn Minuten später, nach erneutem Schneefall das Gleiche. Ich erwarte schon, dass ein modernes Fahrzeug nicht gleich bei erstem Schneefall gleich mit Systemausfällen reagiert.

Bei Schneefall fällt so gut wie jeder (freistehende) Frontsensor aus, egal welcher Hersteller, das ist ja auch vollkommen logisch, wie soll das den Funktionieren wenn 0,5-2 cm Schnee und Matsch draufkleben? Zumindest solange es draufklebt (teilweise sogar Eisschichten)

 

Da brauchst ja beheizbare Sensoren, und zwar welche mit richtig Leistung....

Das die Kamera auch nicht richtig funktionieren kann, wenn sie beschlagen oder verschmutz ist sollte ja wohl auch jedem einleuchten, dazu braucht man kein Studium...

 

Wie sinnvoll und verantwortungsbewusst es ist im Schneefall auf der AB mit Abstands-Tempomat zu fahren kann jeder selber entscheiden.....

Zitat:

@golfgtitdi schrieb am 20. April 2021 um 07:47:00 Uhr:

Bei Schneefall fällt so gut wie jeder Frontsensor aus, egal welcher Hersteller, das ist ja auch vollkommen logisch, wie soll das den Funktionieren wenn 0,5-2 cm Schnee und Matsch draufkleben? Zumindest solange es draufklebt (teilweise sogar Eisschichten)

Da brauchst ja beheizbare Sensoren, und zwar welche mit richtig Leistung....

Wie sinnvoll und verantwortungsbewusst es ist im Schneefall auf der AB mit Tempomat zu fahren kann jeder selber entscheiden.....

Jain, das war zB. beim letzten Leon deutlich besser als beim Formentor. Durch die gestiegenen Anforderungen muss der Sensor mehr sehen und ist deshalb inzwischen freistehend. Beim 5F war er noch umbaut und dadurch geschützt. Da hatte ich deutlich weniger Ausfälle, auch bei Schneefall.

Aber vermischen wir jetzt nicht das Radar und die Kamera?

Oder habe ich das falsch verstanden mit dem Front Assist. Ich habe mit diesem nur Probleme wenn die Scheibe beschlagen ist.

Also ich muss sagen, die Sensoren sind sehr empfindlich anscheinend, bei meinem Audi A1, sind die nie so schnell ausgefallen, egal wie kalt es wahr, ob die Scheibe beschlagen oder gefroren war, erst sobald viel Schnee runter kam, hat er mal einen Ausfall gehabt.

Beim cupra fällt der ja schon bei ganz wenig Schnee aus.

Finde ich auch immer genial. Ein bisschen Schnee, Staub und Regen und schon kann man sich von der Hälfte seiner ach so nützlichen (und teuren) Helferlein verabschieden. Bei meinem 2018er A5 ist die Rückfahrkamera das Winterhalbjahr über im Prinzip unbrauchbar, da man es nicht für nötig erachtet hat, sie gegen Verunreinigungen zu schützen oder ein System zur Reinigung zu installieren.

Themenstarteram 28. April 2021 um 6:25

Wer mal so richtig Alarm erleben möchte in seinem Formentor der sollte mal in die Waschstraße fahren XD War ein bißchen wie an Silvester im Auto ...

Zitat:

@pixeltraum schrieb am 28. April 2021 um 06:25:14 Uhr:

Wer mal so richtig Alarm erleben möchte in seinem Formentor der sollte mal in die Waschstraße fahren XD War ein bißchen wie an Silvester im Auto ...

War gestern in der Waschstraße… überhaupt keine Probleme

Zitat:

@bjoern.held schrieb am 28. April 2021 um 07:14:35 Uhr:

Zitat:

@pixeltraum schrieb am 28. April 2021 um 06:25:14 Uhr:

Wer mal so richtig Alarm erleben möchte in seinem Formentor der sollte mal in die Waschstraße fahren XD War ein bißchen wie an Silvester im Auto ...

War gestern in der Waschstraße… überhaupt keine Probleme

Kann ich bestätigen :)

Themenstarteram 28. April 2021 um 8:03

Zitat:

Kann ich bestätigen :)

… vielleicht ist mein CUPRA dann einfach nur sensibler als Eure ;-)

Zitat:

@pixeltraum schrieb am 28. April 2021 um 08:03:02 Uhr:

Zitat:

Kann ich bestätigen :)

… vielleicht ist mein CUPRA dann einfach nur sensibler als Eure ;-)

Er weißt dich freundlich drauf hin, dass er lieber von Hand gewaschen werden möchte :D

oder du hast den matt lack, da ist waschanlage verboten :) ev haben sie da ein Wirr/warr Silvester feature eingebaut :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Frontassistent fällt teilweise aus bei Kälte (!?)