ForumMitsubishi
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Fragen zum Eclipse D30

Fragen zum Eclipse D30

Themenstarteram 6. Juli 2005 um 21:23

Ich möchte mich von meinem Honda trennen und auf einen Eclipse umsteigen:

Welche Probleme macht das Auto allgemein? Gibt's etwas auf das ich aufpassen muss?

Ist das Turbommodell in Deutschland aufzutreiben oder kann ich's vergessen?

Ähnliche Themen
28 Antworten

Mit Glück findest du auch ein Turbomodell bei uns. Wegen dem Wagen und die Pobleme die es geben kann empfehle ich dir unser Forum www.eclipse16v.net da findest du Antwort auf alle fragen.

am 6. Juli 2005 um 22:53

Erstmal musste uns verraten obs du das alte Modell D20 oder das neuere D30 haben möchstes, beide haben nicht die selben probleme, aber es gibt eigentlich keine wirklich auffälligen Probs, halt nur wie bei allen Japaner, Zahnriemenintervalle und Ölwechelintervalle einhalten und der Motor wird ewig halten.

Lediglich sind ab und an etwas Hydroklackern zu beanstanden, aber ein normales Gehör solltes das bei der Porbefahrt hören.

Themenstarteram 8. Juli 2005 um 18:48

Einen D30. Das klappern kenn ich :)

Hat mein Coupé auch gehabt....derweil war das Ventilspiel zu groß (Hatte doch keine Hydrostößel...wie peinlich für nen KFZler :( )

Eclipse

 

Hi,

Ich weiss nicht was für einen Honda du fährst, aber wenn du wir erhoffst das der Eclipse schneller ist, weil es eigentlich ein Sportwagen darstellen soll, muss ich dich enttäuschen. Hab selber nen D30 seit März. Äusserlich ein wunderschönes Auto, aber "Sportlich" ist nur der Spritverbrauch von satten 15 litern (bei normaler fahrt!, bei Drehzahlorgien bis zu 18 liter) und das passt mir gar nicht. Wäre ja noch irgentwo zu ertragen wenn die Kiste denn auch genügens Schmackes hätte. Aber ist für einen Sportwagen mit 1400 Kilo viel zu schwer und die Übersetzung ist viel zu Kurz, bei Tempo 200 ist Feierabend.

Hinzu kommt das miserable Fahrwerk, hätte mich schon des öfteren beinahe ins jenseits befördert.

Also ich weiss nich wieviel wert du darauf legst, optisch kann ich den D30 nur empfehlen, ist ja selten, aber wenn du eher auf Leistung stehst, nimm dir was anderes.

am 14. Juli 2005 um 9:41

mhh.. tja dann würde ich sagt dein auto ist fertig. Lass den Wagen mal überholen wenn der wagen mit 220kmh im Schein steht dann muss er laut Tacho auch min. 230 ohne Probs erreichen, sonst ist definitiv dein Wagen nicht inordnung, die Schreiben die Werte ja nicht aus Spaß in die Scheine. Original Fahrwerk bei den 1395Kg ist echt bisschen schwamig, aber ausgestattet mit nem Sportfahrwerk/Domstreben und dicken Felgen, kannste dich auf jede Kurve freuen.

Ob er nun schneller ist als dein Honda kann man nur sagen wenn man weiss was für ein Honda du gefahren bist. Vergleichbar ist er von der Leistung mit nem 133PS Prelude, nur das er halt 20kmh Vmax mehr hat.

15L.. hab ich noch nie gebraucht, selbt auf der Bahn bei 240 Vollgasssessions bin ich max. auf 14 Liter gekommen... normal mit einiger maßen gesitteter Fahrweise kommste auf 8-9Liter.

Hey Squid, ich hab da einen ganz tollen Insider-Tipp für dich. Aber psst, nicht verraten, gelle?! Und zwar hat der D30 einen 4. und sogar einen 5. Gang. DIE Gänge probier unbeding mal aus. Und nimm vorher die 5 Zementsäcke aus deinem Kofferraum. Glaub mir, dann wirst du von diesen Verbräuchen runter kommen.

Sorry, mal im Ernst, aber mit deinem D30 kann echt was nicht stimmen. Bei normaler Fahrweise sinds bei meinem D30 immer um die 9 l, bei spassbetontem Fahren 11, max 11,5 l

am 15. Juli 2005 um 9:29

Re: Eclipse

 

Zitat:

Original geschrieben von Squid

Hi,

Hab selber nen D30 seit März. Äusserlich ein wunderschönes Auto, aber "Sportlich" ist nur der Spritverbrauch von satten 15 litern (bei normaler fahrt!, bei Drehzahlorgien bis zu 18 liter) und das passt mir gar nicht. Wäre ja noch irgentwo zu ertragen wenn die Kiste denn auch genügens Schmackes hätte. Aber ist für einen Sportwagen mit 1400 Kilo viel zu schwer und die Übersetzung ist viel zu Kurz, bei Tempo 200 ist Feierabend.

Hinzu kommt das miserable Fahrwerk, hätte mich schon des öfteren beinahe ins jenseits befördert.

Also ich weiss nich wieviel wert du darauf legst, optisch kann ich den D30 nur empfehlen, ist ja selten, aber wenn du eher auf Leistung stehst, nimm dir was anderes.

Ich weiss zwar nicht was du mit deinem D30 anstellst, der Verbrauch ist in jedem Fall absoluter Rekord. Es kann eigentlich nur dein Motor im Ars.. sein, denn selbst wenn du den Motor dauernd mit hoher Drehzahl und Vollgas fährst kommst man vielleicht auf 11 Liter. Ich habe meinen jetzt seit 2002. Bei meinem Test bin ich das Auto erstmal ne Tankfüllung nur gemütlich gefahren, dann eine Füllung mit ausschließlich Vollgas und hohen Drehzahlen.

Ergebnis: min. 7.1Liter/100km max. 10.2 Liter/100km.

Meine Höchstgeschwindigkeit auf der Autobahn(Eben) 230km/h

Und dein Komentar zum Fahrwerk entspricht nicht der Realität. Außer du hast 4 Noträder montiert. Aufgrund der Einzelradaufhängung vorn und hinten hast du im Vergleich zu der starren Hinterachse den Vorteil das sich die beiden hinteren Räder unabhängig voneinander an Bodenunebenheiten anpassen wodurch du in stärkeren Kurven nen besseren halt hast.

Kommt natürlich auch darauf an ob du mit weichen oder harten Reifen fährst. Ich hab weiche 225 oben und selbst wenn ich bei einer kurvenstarken Autobahnabfahrt oder Auffahrt einen Heckausbruch provoziere hab ich es noch nie geschafft das er ausbricht. Vielleicht das er ein bischen ins schwanken geraten ist aber das wars auch schon.

@ExaustOnFire

Der D30 ist ein schönes und gutes Auto. Wenn du einen bekommst der gut in Schuss ist wirst du viel Spass haben.

Zugegeben ein Beschleunigungswunder ist er nicht.

Was ich noch hinzufügen will ist, dass die Ersatzteile(Verschleißteile) nicht gerade billig sind. Nicht das du glaubst, wenn ich das Auto erstmal hab können keine Kosten mehr auf mich zukommen, denn viele Unterschätzen das.

Fazit: Ein seltenes und schönes Auto zu einem guten Preis

am 16. Juli 2005 um 10:55

Ich hab jetzt seit anfang des jahres meinen eclipse d30,

weil ich halt nen neuen Fahrbaren-untersatz gebraucht habe und möglichst schnell deswegen hab ich mich nicht so groß informiren können sondern bin gleich losgezogen zum mitsumann und hab mich dort in DAS auto verliebt!

ich kann nur sagen preis /leistung super;

benzinverbrauch auch inordnung

nur ihr redet hier von geschwindikeiten über 220km/h ich hab seit 3 monaten 17Zoll 215/45 drauf und bin froh wenn er mal über 200 Fährt ohne gleich en schlechtes gewissen zu bekommen. (die nächste reperatur kommt bestimmt*g*)

soll ich dann mal zum mitsumann mich/motor durch checken lassen ?

Einfach die fälligen Inspektionen machen bzw. wenn du es selber machst die anfallenden Reps. Austauschteile vornehmen und dann biste auf der sicheren Seite.

Ansonsten, ich habe selber 17 Zöller mit 235er, also die 245 mit den 195er Winterreifen schaff ich nicht mehr, aber 230 sind eigentlich immer drin..

am 17. Juli 2005 um 10:40

Also in meinen Augen ist der D30 zusammen mit dem Mazda RX7 FD eindeutig das schönste Auto aus Japan! Bin mal vor einem Jahr einen probegefahren. Was mich abgeschrckt hat war die sehr schlechte Straßenlage des Wagens. Gut mit Sportfahrwerk und ordentlichen Pneus kriegt man da bestimmt einiges weg aber ein richtiger Kurfenjäger wird der trotzdem nicht aber dafür ist er meiner ansich auch nicht konzipiert. Trotzdem ein sehr schönes Auto aussen wie auch innen.

mfg

Dany

Mein Motor hat jetz 89000 runter, und wurde vom Vorbesizter Top gepflegt, immer regelmässig zur Inspektion. Deshalb glaub ich weniger das was am motor nicht stimmt. Gut ich hab nen Sportluftfilter drin (den man übrigens nicht hört, was mir auch nich gefällt) aber das mit dem Verbrauch war vorher schon so.

Den Spruch mit dem 4. und 5. Gang lass das nächste mal bitte stecken, wenn ich eins nich abhaben kann, dann sinds klugscheissereien, da geh bitte ins Eclipse16v Forum, da kannst du dich zusammen mit "australier" austoben. Aber der eine ausrutscher sei dir mal verziehen.

Was das Fahrwerk angeht bleib ich bei meiner meinung, das is nix dolles, ich bin regelmässig auf der Nordschleife unterwegs, bzw. war es, mit dem Eclipse trau ich mich da nich mehr drauf ohne Sportfahrwerk und Domstreben.

Naja, wie dem auch sei, der Wagen is mir zu lahm, deshalb steht er zum Verkauf, wer also noch nen silbernen 97er D30 , mit 17"ATS Felgen sucht oder jemanden kennt, bitte melden, Bilder und alles andere dann per Email oder ICQ.

Naja.. 89000 reichen völlig um nen Motor zu ruinieren da muss er nur in der Inspektion gefuscht werden und dann ist er durch.

Aber mit deinem Sportluftfilter (den man ja sehr wohl hören sollte), und deinen regelmässigen Trips zur Nordschleife tuste ja schon deinen Teil dazu das du ihn ruinierts. *kopfschüttel*

Klar sollte auch sein, das der Wagen nicht dafür konzipiert wurde um auf der Schleife rumzubrechen und Rekorde zu brechen, den da sollte man unter 200-250PS sowieso nicht hin weil man lediglich ein hinderniss ist.

 

Und zu dem 4-5Gang-Geschichte. Wer sonen mist ins Forum schreibt von 18L Verbrauch und Vmax. 200kmh, dann kann man das auch nicht für voll nehmen.

am 18. Juli 2005 um 0:37

Also der begriff "Sportluftfilter" lässt so einiges noch offen. Wenn es nur eine Tauschmatte von K&N ist bringt die dir NICHTS! Weder Sound noch Leistung oder sonst was. Ein offener Lufi bringt dir ordentlich Sound schluckt allerdings auch gut Leistung.

Zitat:

Aber mit deinem Sportluftfilter (den man ja sehr wohl hören sollte), und deinen regelmässigen Trips zur Nordschleife tuste ja schon deinen Teil dazu das du ihn ruinierts. *kopfschüttel*

QUOTE]

... und schaden tut so ein Sportlufi ganz sicher nicht solange man ihn korrekt montiert und regelmässig auschwäscht und neu ölt, insofern dies denn möglich bzw nötig ist.

mfg

Dany

am 18. Juli 2005 um 1:09

es ist definitv klar das K&N Pilze mehr Luftdurchsatz haben und das nur durch vergrößerten Filterdurchlasse machen können, dadurch mehr Staubpartikel etc. in die Brennräume kommen.

Deswegen wird man keine Motorschaden bekommen, aber der Verschleiss wie auch die Lebensdauer wird dadurch sicherlich nicht länger.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mitsubishi
  5. Fragen zum Eclipse D30