ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Frage zur VW Finanzierung über VW Bank

Frage zur VW Finanzierung über VW Bank

Themenstarteram 21. Januar 2020 um 21:14

Hallo,

man liest ja verschiedene Meinungen zum Thema... Ruft die Bank den Arbeitgeber an und fragt nach dem Beschäftigungsverhältnis?

Wie sieht das bei einer VW Finanzierung über die VW Bank aus?

Wenn man jetzt zu VW geht und z.B. ein Auto anzahlt und den Rest finanzieren möchte, erkundigt sich die VW Bank dann beim Arbeitgeber über das Beschäftigungsverhältnis?

Steht dazu was im Kaufvertrag, dass sich die Bank beim Arbeitgeber erkundigen darf, wenn man den Vertrag unterschreibt?

Ich habe zwar nichts zu verbergen, aber ich möchte nicht, dass mein Arbeitgeber weiß, wie ich und ob ich überhaupt ein Auto kaufe.

 

Ähnliche Themen
9 Antworten

Nunja... ich weiß davon nichts, mein Chef hat auch nie gesagt, dass sich jemand gemeldet hätte. Lediglich die Tatsache einer vorhandenen Festanstellung war bei mir maßgebend.

Dein AG wird ohne dein Einverständnis (hoffentlich) keinerlei Informationen zu deiner Person herausgeben, weil er das gar nicht darf.

 

Umgekehrt wird sich daher eine Bank nicht an den AG wenden.

Wie kommst du denn auf diese verrückte Idee, dass die Bank bei deinem Chef anruft. Sowas wäre ja auch gar nicht erlaubt. Die Bank darf mit niemandem über Geschäftsverbindungen sprechen. Genauso wenig darf dein Chef Informationen über dich herausgeben.

Dein Einkommen weist du mit deinen Gehaltsbescheinigungen nach und dann wird natürlich eine Schufa-Abfrage gemacht.

Themenstarteram 21. Januar 2020 um 22:00

Zitat:

@Bulwey schrieb am 21. Januar 2020 um 21:51:00 Uhr:

Wie kommst du denn auf diese verrückte Idee, dass die Bank bei deinem Chef anruft.

Über das große, weite Internet, wenn man sich über Finanzierungen informiert. ;)

Zitat:

@PeterHukbag schrieb am 21. Januar 2020 um 22:00:03 Uhr:

Zitat:

@Bulwey schrieb am 21. Januar 2020 um 21:51:00 Uhr:

Wie kommst du denn auf diese verrückte Idee, dass die Bank bei deinem Chef anruft.

Über das große, weite Internet, wenn man sich über Finanzierungen informiert. ;)

Genau. Alles was im GROSSEN WEITEN INTERNET steht, ist ja auch immer die Wahrheit.

Willst du hier Erfahrungsberichte oder glaubst du eh nur das, was im GROSSEN WEITEN INTERNET steht ?

Es gibt eine DSGVO. Die Regeln sind streng. Ich bin selbst Firmeninhaber, würde aber never ever Informationen über meine Mitarbeiter an Dritte weitergeben. Alle Informationen, die die finanzierende Bank benötigt, bekommt sie von ihrem Vertragspartner. Und das bist du. Schliesslich stehst auch nur du für die Folgen gerade und nicht dein Arbeitgeber.

Ach ja: geht es immer noch um den Golf 7 GTI ?

Hallo

Die VW Bank will die 2 letzten Gehaltsabrechnungen sehen wollen,zumindest war es bei mir so.

Und lass Dir nicht die KSB Versicherung andrehen.

Juergen

Zitat:

@Bulwey schrieb am 21. Januar 2020 um 21:51:00 Uhr:

Wie kommst du denn auf diese verrückte Idee, dass die Bank bei deinem Chef anruft. Sowas wäre ja auch gar nicht erlaubt. Die Bank darf mit niemandem über Geschäftsverbindungen sprechen.

Es sei denn, der TE hat dem im Kreditauftrag explizit zugestimmt.

Na ja, es könnte sein, dass die Bank als weitere Sicherheit sich dein Gehalt abtreten lässt. Das bedeutet aber nur, dass sie sich bei deinem Arbeitgeber dann meldet wenn du deine Raten nicht bezahlt hast.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Frage zur VW Finanzierung über VW Bank