ForumKäfer
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Käfer, Beetle & New Beetle
  6. Käfer
  7. Frage zur Qualität von Zubehör-Teppichsätzen

Frage zur Qualität von Zubehör-Teppichsätzen

VW Käfer 1300
Themenstarteram 19. Januar 2011 um 11:37

Hallo Zusammen!

Da die Temperaturen ja erstmal wieder sinken und somit die Verarbeitung von Wachs-Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung nicht gerade unterstützt wird, habe ich beschlossen mich erstmal um den Innenraum zu kümmern. Glücklicherweise muss da nicht allzuviel gemacht werden. :)

Ich will erstmal alles (Sitze, Teppich etc.) ausbauen, den leichten Flugrost-Ansatz an einigen Stellen bearbeiten und anschließend das Bodenblech mit einer neuen Lackschicht versehen.

Da in diesem Zusammenhang auch der Teppich und die durchgehende Gummimatte raus müssen und beide nicht mehr wirklich taufrisch sind, habe ich mir überlegt gleich auch neuen Teppich zu verlegen. Da wollte ich mal fragen, wie es denn so um die Qualität der Teppichsätze von TMI bestellt ist? Würde gerne die Schlingenvariante verbauen.

Die werden ja fast bei allen gängigen Shops angeboten und sicherlich hat doch einer von euch so'n Satz schon mal verbaut, oder?

Habe auch schon die SuFu benutzt, da wird dann i.d.R. aus Kostengründen dazu geraten die Teppiche selbst zu schneiden und dann ketteln zu lassen. Ich habe aber keine direkte Aussage zur Qualität der TMI-Teppiche gefunden.

By the way: Welche Dämmung ist denn aus eurer Sicht sinnvoll? Die Bitumenmatten sollen ja wg. der Feuchtigkeitsproblematik nicht so der Hit sein...

Beste Grüße

SideWinder80

Ähnliche Themen
40 Antworten

Ja die sind schon ok.Die Orginal Quali ist schon besser.Nur kriegt man die noch?Ud was kosten die dann.

Ich hab vor kurzem einen TMI in mein neues projekt eingeklebt.Sieht ganz gut aus.

Ich hab bisher das selber schneiden empfohlen weil die passgenauogkeit unter aller Sau ist/war,nicht wegen der Kosten.

 

Ich hab mir 98 einige kommen lassen...aber das war alles schlecht.

Ob es da heute besser gibt kann ich nicht sagen aber ich würde sie wieder selber schneidern wenn das nicht so passt wie ich mir das vorstelle.

 

Das ging von 2 cm zu kurz bis zu Falten die unter den gekettelten Seiten eingenäht waren.

(Wo istr der Kotz Smiley? )

 

Dazu kam das es nur wenig Auswahl an Farben und Qualitäten gab,Schlinge wollte ich nicht sondern Velour.

Die angeblich guten kosteten dann auch gleich das 6fache der Schlinge.Das waren etwa 150 DM zu 850 DM.

 

Im Handel gibt es Vorwerk mit Texback in geschätzten 70 Farben,da findest du auch was du haben willst .

2 X 5 Meter hab ich bestellt das reichte sogar für den Kofferraum.

 

Vari-Mann

Ich habe heute mein TMI zurückgebracht, nie wieder!

Wie Vari schon schreibt, entweder zuviel oder zuwenig Stoff.

Der 1303 hat am Schweller eine Blechkante wo man

die Kunststoffleiste vom Teppich einzieht.

Die umgenähte Naht war so fett das der Mist nicht in die Kante ging.

Kann ich auch nur abraten wenn es wirklich gut werden soll.

@ Vari: Was hast du mit den Kanten gemacht,Lederstreifen umgenäht?

Die hat der Sattler der auch die Sitze und Türpappen gemacht hat gekettelt .Passend zu den Sitzen.

Also bei meinem 64er passten die ganz gut.Vielleicht habt ihr einfach fürs falsche Modell bekommen.

Das passiert ja auch mal:D.Habe mit meinem Himmel 6 Monate bis zur Lieferung rumgeeiert.Nie wieder

bei dem netten Lieferanten in Staufenb.

M

Themenstarteram 19. Januar 2011 um 21:01

Danke erstmal für die Antworten. Mmmhhh..... Jetzt bin ich ganz hin und her gerissen.

Eigentlich wollte ich ja so'n TMI-Satz, Schlinge in grau holen. Ich bin nicht so'n Velour-Fan. Das mit dem selber schneidern hätte ich jetzt eigentlich aus Zeitgründen gestrichen... Was habt ihr denn da so an Zeit für gebraucht? Und was habt ihr als Schnittmuster genommen?

Ach ja und nicht zu vergessen, welche Dämmung habt ihr drunter?

Augenmaß und Maßband.

Dazu die Vorstellung im Kopf wie es aussehen soll.

 

Zeit,einige Tage.

 

Wozu dämmen? Ich will hören was ich fahre.

 

Welchen Typ von Vorkwerk hast du denn genommen? So als Entscheidungshilfe... (Hast du ein Bild?)

http://www.allfloors.de/.../index.html

Einmal von unten,Texback also nicht Gummiert sondern nur Textil.

Und einmal von innen.

Ist so ein grauton ,den gab es aber in 10 leicht unterschiedlichen Abstufungen.

 

Edit: Welcher Typ genau kann ich nicht sagen(Trend ?),bin in den Laden und hab gesucht was mir gefällt,da gab es Wände nit 100 verschiedenen Farben und Flooren.Da hab ich gesucht und gefunden.

159
Img-0326

Weißt du noch wieviel du gezahlt hast?

Themenstarteram 19. Januar 2011 um 21:34

Sieht echt gut aus Vari. Auch die Kanten. :cool:

Mmmh... Na mal sehen was ich mache. Muss morgen eh zum Teile-Fuzzi, dann werde ich mir den TMI-Satz mal live ansehen...

Mit der Dämmung werde ich mir dann auch noch was überlegen. Ich will zwar prinzipiell auch hören was ich fahre... Ach mal sehen oder besser hören wie sich das Ganze ohne die Dämmplatten anhört.

Beste Grüße

SideWinder80

Eigentlich ist es wurscht,nimm was dir gefällt.Allerdings,je dicker desto schwerer zu verarbeiten.

 

Hab mal die Rechnung rausgesucht,es waren genau 240 DM ,6 m² je 40 DM. 1,5 X 4 Meter sehe ich grade.

War aber März 99 nicht 2011 !

 

Ah ,Typ Trend Eifel Texback

 

Ketteln kam aber extra,war ja der Sattler.

Das würde 1:1 meinem samtroten entsprechen, glaube ich:

http://cgi.ebay.de/...po%3DLWI%26ps%3D63%26clkid%3D6485271965336076381

Nein,der Samti hatte auch Schlinge und kein Nadelfilz.

Nadelfilz hab ich neben dem Rücksitz,sieht anders aus als Schlinge.

Bild002
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Käfer, Beetle & New Beetle
  6. Käfer
  7. Frage zur Qualität von Zubehör-Teppichsätzen