ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Frage zur Nachrüstung von Tempomat, MUFU und weiteren späteren Nachrüstungen

Frage zur Nachrüstung von Tempomat, MUFU und weiteren späteren Nachrüstungen

Audi A5 8T Coupe
Themenstarteram 9. April 2020 um 17:15

Hallo,

ich habe einen A5 8T VFL MJ 2007 mit so ziemlich nur der Grundausstattung.

Nun sind Nachrüstungen geplant:

Tempomat

Multifunktionstasten ( Ich habe das 3 Speichen Sportlenkrad )

Farb FIS

MMI 3G oder höher.

Da man für das FarbFIS und MMI 3G den Komponentenschutz raus nehmen muss , wollte ich mich zuerst mit den einfacheren Nachrüstungen beschäftigen.

Ich habe das Lenksteuergerät: 8K0 953 568 M und damit sollte ja FarbFIS, GRA und MUFU möglich sein.

Demzufolge würde es ja reichen einfach einen Lenkstock mit 8K0.......... zu kaufen der einen Tempomat drinne hat.

Frage 1: Ist es schlimm wenn der Lenkstock mehr Tasten hat als zu der Ausstattung gehören z.B. Lane Assist ?

Frage 2: Um MUFU nachzurüsten reicht es einfach die Tasten selbst zu kaufen und sie durch die Plastikblenden zu ersetzen und die Kabel in bereits vorhandene Stecker einzustecken ?

Frage3: Muss ich auf irgendeine Kompatibilität achten damit das alles auch später mit FarbFIS und MMI 3G oder höher funktioniert ?

Besten Dank im vorraus.

Goku127

Ähnliche Themen
4 Antworten

sicher, das diese Teilenr als Lenksäulensteuergerät verbaut ist?

Für Mufu reicht es aus die Blindeckel rauszunehmen und mit den Tasten und Kabelsatz zu ersetzen. Airbag-Leitungssatz ist auch ein anderer.

Wenn Hebel mit Zusatztasten verbaut sind, gibt es Fehlerspeichereinträge.

Das Klimasteuergerät muss ersetzt werden, ansonsten sind keine Klimaanzeigen möglich mit dem MMI 3G. Ggfs. ist auch ein Update möglich.

Wenn derzeit ein MMI2G verbaut ist, müssen auch die Antennenverstärker getauscht werden und die Verkabelung angepasst werden.

Für die Nachrüstung MMI 3G muss der komplette MMI-Kabelsatz getauscht/nachgerüstet werden, siehe entsprechende Threads.

Kurzum: viel arbeit und geld.

Da hätte ich gleich einen mit besserer ausstattung gekauft anstatt das halbe auto nachzurüsten :rolleyes:

Themenstarteram 9. April 2020 um 21:04

@spuerer

Ja die Teilenummer ist korrekt wurde mit VCDS ausgelesen.

Also sind die Multifunktionstasten ja eigentlich ganz einfach: Kabel vom Schleifringkontakt zum Airbag gegen eins mit Stecker für MUFU ersetzen und dann noch codieren und dann gehts ? Beim Lenkstockhebel werde ich dann wohl einen exakt passenden nehmen müssen. Passen denn die Lenkstockhebel vom Facelift auch ? Sehen um einiges besser aus. Und ich habe in manchen Foren gelesen das eben dieser Schleifring auch getauscht werden muss kannst du mir vielleicht dazu noch was sagen ?

Zur MMI Nachrüstung hat Scotty18 ja einen guten Blogeintrag geschrieben aber trotzdem danke für die Infos.

@Prototyp206 Ich danke dir zwar für deine Antwort, jedoch hilft es mir ja nicht wirklich weiter :)

Abgesehen davon war der Preis unschlagbar.

zum Thema Lenksäulenstg und Lenkstockhebel:

Lenkstockhebel und Lenksäulenstg müssen vom gleichen Hersteller sein!

8R0...=VALEO

8K0...=KOSTAL

4G0...=VALEO

4G8...=KOSTAL

https://www.motor-talk.de/.../...lenkrad-nachruesten-t2955030.html?...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Frage zur Nachrüstung von Tempomat, MUFU und weiteren späteren Nachrüstungen