ForumA4 B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Frage zur Audi Rechnung zwecks Ölwechsel Kosten

Frage zur Audi Rechnung zwecks Ölwechsel Kosten

Audi S4 B8/8K
Themenstarteram 3. Januar 2019 um 22:28

Hi,

im November 2018 gab es die große Inspektion bei unserem Audi S4 B8 Facelift Bj 2013.

Jetzt fällt mir beim durchgucken der Rechnungen auf, dass wir mit 222,11€ für die "inspektion mit Ölwechsel" belastet wurden.

Rechnung habe ich im Anhang beigefügt, und die unklaren Punkte markiert.

Wie oben zusehen ist, haben wir 2x 5 Liter Motoröl eigentlich 5W-40 selbst mitgebracht aber auf der Rechnung steht 5W30 xD (laut Audi AG in Ordnung).

Ist die Rechnung trotzdem so korrekt, sprich die 222,11€ mit selbst eingebrachten Motoröl?

Kommt mir im Nachhinein etwas viel vor?!

LG

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@DerHackl schrieb am 3. Januar 2019 um 23:19:53 Uhr:

Halt Leute!

die 222€ sind berechnet für eine Inspektion (=Wartungsdienst), NICHT NUR für einen Ölwechsel!

Da ist der Preis für Audi Werkstatt schon okay!

...und dafür ist es nicht teuer, eher zu preiswert.

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten

Die berechnete Arbeitszeit (222,11€) hat nichts mit dem selbst mitgebrachten Öl zu tun. Das passt schon so.

noch 222 EUR für den Ölwechsel bei mitgebrachtem Öl zu berechnen, finde ich schon happig.

Da ist ja mein :) billiger.. und der ist für "billig" nun wirklich nicht bekannt.

Ist die Altölentsorgung so teuer??

Halt Leute!

die 222€ sind berechnet für eine Inspektion (=Wartungsdienst), NICHT NUR für einen Ölwechsel!

Da ist der Preis für Audi Werkstatt schon okay!

Kam da noch die MwSt drauf? Ich habe nämlich eine Kostenankündigung für die Inspektion mit Öl- und Bremsflüssigkeitsservice und Wasserkastenreinigung beim FL 1.8 TFSI ( Öl und Luftfilter mitgebracht ) von 420€ inklusive MwSt erhalten. KM-Stand 80TKm. Ist das okay?

Themenstarteram 4. Januar 2019 um 0:44

Zitat:

@bruno7161 schrieb am 4. Januar 2019 um 00:32:31 Uhr:

Kam da noch die MwSt drauf?

Da kam im Anschluss noch die MwSt. dazu.

Zitat:

@DerHackl schrieb am 3. Januar 2019 um 23:19:53 Uhr:

Halt Leute!

die 222€ sind berechnet für eine Inspektion (=Wartungsdienst), NICHT NUR für einen Ölwechsel!

Da ist der Preis für Audi Werkstatt schon okay!

...und dafür ist es nicht teuer, eher zu preiswert.

Mir ist etwas anderes aufgefallen: Bei Dir wurde das Getriebeöl gewechselt. Hast Du ein Automatikgetriebe und ggf. welches?

Themenstarteram 4. Januar 2019 um 9:07

Es handelt sich um die S-Tronic 7 Gang DSG Schaltung.. das ist aber fein war schon längst fällig mit dem getriebeöl wechsel..

Eine position für Ölmenge wurde nicht berrechnet , da selbst mitgebracht. Aber in diesen Preis ist das abbauen / anbauen der Unterbodenverkleidung, Demontage/ Montage ölfilter und Ablassschraube, und Altölentsorgung mit inbegriffen. Und dann die Arbeitszeit dafür mit ca. 140-180€ Stundensatz bei Audi für Ölservice ist normal. Mit allem drum und dran rechnen die 1,5 Stunden für komplett Ölwechsel, dann paßt das mit 211€ +MwSt

Das ist " AUDI- Vorsprung durch Technik " ????

Die S-Tronic hat zwei Ölhaushalte:

- Im Getriebeteil kann man das MTF-Öl wechseln. Das ist eine Lebensdauerfüllung und muss daher nie oder erst bei einem höheren Kilometerstand gewechselt werden. Aufgrund der Teilenummern für Öl und den Filtereinsatz sehe ich eindeutig, dass bei Dir dieses Getriebeöl gewechselt wurde. Wenn Du das so beauftragt hattest, dann ist alles OK. Wenn nicht, würde ich mal nachfragen, warum es bei 66 tkm gewechselt wurde.

- Im Kupplungsteil (Ölbadkupplung) muss man das ATF-Öl alle 60 tkm wechseln. Ich hoffe, das es bei Dir ebenfalls gewechselt wurde. Vielleicht steht das ja auf Seite 2 der Rechnung. Ich würde das auf jeden Fall prüfen, nicht dass da eine Verwechslung stattgefunden hat.

Aus Ex-Ex-Mechaniker Sicht:

Leute, bitte beachtet das hier eine Inspektion verrechnet wurde, nicht nur ein Ölservice!

Da werden VIELE Teile am Fahrzeug geprüft, unter anderem Scharniere geschmiert, Gelenke geprüft, Reifenluftdruck geprüft...

Das dauert auch seine Zeit!

Zitat:

@Charlie-Ramon schrieb am 4. Januar 2019 um 10:12:51 Uhr:

Die S-Tronic hat zwei Ölhaushalte:

...

Gut zu wissen, danke!

Zitat:

@DerHackl schrieb am 4. Januar 2019 um 10:17:34 Uhr:

Aus Ex-Ex-Mechaniker Sicht:

Leute, bitte beachtet das hier eine Inspektion verrechnet wurde, nicht nur ein Ölservice!

Da werden VIELE Teile am Fahrzeug geprüft, unter anderem Scharniere geschmiert, Gelenke geprüft, Reifenluftdruck geprüft...

Das dauert auch seine Zeit!

Richtig, der TE hat für die Longlife Inspektion "01090030" auch eine Wartungsliste überreicht bekommen, wo alle Arbeiten einzeln abgehakt wurden. Deswegen ist die Aufregung, wie ich eingangs schon schrieb, unbegründet.

Müssen beim S4 die Räder ab um Bremsflüssigkeit zu machen ?

Bei meinem (1.8T) wurden die nicht Demontiert, bei vorherigen Fahrzeugen auch nicht.

 

Wasserkasten Reingien ~ 45,- !?!?

Da mache ich immer selber, gummi oben ab, die Abdeckung ab und dann mit dem Staubsauger bei, ist in 5-8Min. Erledigt.

 

Inspektion,...da steht zwar Audi Service Plus Inspektion > 0,-

Dadrunter jedoch Inspektion mit Ölwechsel, etc.

Die machen die Inspektion doch nicht Gratis ! !

Das sind wohl ~100,- für Ölwechsel Kosten und 160,- für die Inspektion, oder so Ähnlich.

Die Kosten Aufstellung ist etwas Merkwürdig.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B8
  7. Frage zur Audi Rechnung zwecks Ölwechsel Kosten