ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. Frage zum TFL

Frage zum TFL

Themenstarteram 10. September 2010 um 10:26

Hallo zusammen,

bin seit kurzem stolzer Besitzer von einem Audi A3 Sportback, S-Line Ausführung , , Farbe Weiss!

Gestern fuhr hinter mir ebenfalls ein A3. Es hatte ein wenig geregnet und wahr bisschen dunkler durch den Regenwolken. Bei mir hatte sich automatisch das Abblendlicht eingeschaltet und bei dem anderen A3 war nur das TFL an. Das gleiche war schon mal, allerdings war das andere Auto ein neuer Touareg!

Kann man das irgendwo einstellen das das Abblendlich später angeht??? TFL hätte vollkommen ausgereicht.

Ähnliche Themen
31 Antworten

Hallo,

habe auch den Regen-/Lichtsensor und bei mir ist die Automatik immer deaktiviert. Mich nervt es tierisch, wenn das Licht angeht und dann wieder aus und wieder an. (Brenner schonen halt.:D)

Das heißt aber überhaupt nicht, dass ich immer mit TFL fahre.

Ich schalte das Licht im Tunnel usw. immer an und wenn ich der Meinung bin ich brauch es, dann auch.

Wenn ich auf der AB unterwegs bin und es scheint die Sonne ist es (für mich) klar, dass ich kein Abblendlicht nehm sondern TFL.

Bei aktiver Lichtautomatik wird ja ab ca. 130 km/h das Licht selbst eingeschaltet.

Gruß

das licht wird nicht automatisch bei 130km/h eingeschaltet! 

 

Zitat:

Original geschrieben von Freak3200

 

Wenn mein Audi das ABL schaltet, halte ich es nicht "immer" für nötig.

Sorry, ich hatte mich verschrieben. Bzw. oben nicht wirklich nachgedacht.

Bei Regen fahre ich definitiv mit ABL. Bzw. wechsle auf Schalterstellung "Auto"

Diese ist bei mir jedoch nicht immer aktiv.

....

Sag mal, wie alt bist du wenn ich fragen darf?

Wenn du das fahren mit ABL als uncool bezeichnest?

Deine Aussagen bzw. "Feststellungen" bezeichne ich als extrem Jung und uncool.

Nein, deine Aussage ist nur dumm.

Wir sind doch keine 18 mehr.

Das "uncool" war ironisch gemeint - bezogen auf die Experten, die Nachts eben nur mit TFL oder NSW (ohne ABL) ihre Runden durch die City drehen.

Ich hatte dich eigentlich auch nicht speziell angesprochen...oder fühlst du dich angesprochen?!;)

Auch deine TFL hatte ich mit meiner Aussage nicht im Visier - sondern eher den ATU Schrott, den ich täglich auf den Straßen sehe.

Also, kannst deine Krallen wieder einfahren...sollte keine Anmache sein!:)

Gruß

 

Zitat:

Original geschrieben von Ricky-P

Zitat:

Original geschrieben von Freak3200

 

Wenn mein Audi das ABL schaltet, halte ich es nicht "immer" für nötig.

Sorry, ich hatte mich verschrieben. Bzw. oben nicht wirklich nachgedacht.

Bei Regen fahre ich definitiv mit ABL. Bzw. wechsle auf Schalterstellung "Auto"

Diese ist bei mir jedoch nicht immer aktiv.

....

Sag mal, wie alt bist du wenn ich fragen darf?

Wenn du das fahren mit ABL als uncool bezeichnest?

Deine Aussagen bzw. "Feststellungen" bezeichne ich als extrem Jung und uncool.

Nein, deine Aussage ist nur dumm.

Wir sind doch keine 18 mehr.

Das "uncool" war ironisch gemeint - bezogen auf die Experten, die Nachts eben nur mit TFL oder NSW (ohne ABL) ihre Runden durch die City drehen.

Ich hatte dich eigentlich auch nicht speziell angesprochen...oder fühlst du dich angesprochen?!;)

Auch deine TFL hatte ich mit meiner Aussage nicht im Visier - sondern eher den ATU Schrott, den ich täglich auf den Straßen sehe.

Also, kannst deine Krallen wieder einfahren...sollte keine Anmache sein!:)

Gruß

Freitags, im Büro, kurz vor dem Wochenende verstehe ich leider recht viele Dinge falsch. Sorry.

Die Krallen sind eingefahren, DRL wird in 10 min aktiviert und Schalterchen auf Pos. Auto mit 2K-Kleber festgebacken.

Schönes WE an alle.

 

Brenner schonen ist ansich ein Thema - totdiskutiert, was allerdings Fakt ist, dass die Xenon-Birnen das nicht mögen, wenn sie schnell ein und wieder ausgeschaltet werden. Wenn man die Xenons anmacht, dann leuchten sie weiss/blau und brauchen ca. 5 - 10 Sekunden um die normale Farbe zu erreichen. Dann ist die Birne heiss und kann wieder ausgeschaltet werden.

Da die Lichtautomatik eine (programmierbare) Verzögerung besitzt ist die Belastung relativ gering. Das Zünden alleine belastet kaum, solange die Xenonbirnen warm werden können.

Daher stört mich das CH/LH über die Xenons eher, da beim Aufsperren die Leuchten angehen und beim Türöffnen sofort wieder aus - DAS ist schlecht, wenn man nicht fünf bis zehn Sekunden abwartet. ;)

Zitat:

Original geschrieben von BrainRunner

 

Daher stört mich das CH/LH über die Xenons eher, da beim Aufsperren die Leuchten angehen und beim Türöffnen sofort wieder aus - DAS ist schlecht, wenn man nicht fünf bis zehn Sekunden abwartet. ;)

dagegen gibts was ;)

http://www.motor-talk.de/.../...udi-a3-a4-alt-golf-v-etc-t2839416.html

 

Ich weiss, bräuchte ich aber für die TFLs - hab bald keine Nebler mehr... ;)

geht auch über die TFLs muss nur anders verdrahtet werden das Modul ... 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von Scotty18

dagegen gibts was ;)

 

http://www.motor-talk.de/.../...udi-a3-a4-alt-golf-v-etc-t2839416.html

OT:

Aktuelle Fahrzeuge haben einen Thermostat verbaut, da ist ein verdecken des Kühlers bei kalten Aussentemperaturen doch gar nicht mehr nötig damit der Motor Betriebstemperatur erreicht.........  :p;)

Zitat:

Original geschrieben von Doggy

Zitat:

Original geschrieben von Scotty18

dagegen gibts was ;)

http://www.motor-talk.de/.../...udi-a3-a4-alt-golf-v-etc-t2839416.html

OT:

Aktuelle Fahrzeuge haben einen Thermostat verbaut, da ist ein verdecken des Kühlers bei kalten Aussentemperaturen doch gar nicht mehr nötig damit der Motor Betriebstemperatur erreicht.........  :p;)

ah - jetzt wo du es sagst ;) ich glaub ich muss ihm dann noch mal sagen da er das Handtuch entfernen muss...

Zitat:

Original geschrieben von Scotty18

das licht wird nicht automatisch bei 130km/h eingeschaltet! 

Oh ok danke dir. Dann hab ich das wohl mit meinem Golf verwechselt. Da geht das in jedem Fall.

Vorsprung durch Technik halt.:D

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von Racer4

Zitat:

Original geschrieben von Scotty18

das licht wird nicht automatisch bei 130km/h eingeschaltet! 

Oh ok danke dir. Dann hab ich das wohl mit meinem Golf verwechselt. Da geht das in jedem Fall.

Vorsprung durch Technik halt.:D

Gruß

Dann doch lieber Stand der Technik ;)

@ Scott, was muss ich umstecken, damit nicht die Xenons beim öffnen sondern die TFL mein Umfeld erhellen?

umstecken gar nichts du musst das modul einbauen... codierbar ist es auch nicht .. 

 

welches Modul?

DIESES Modul ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen