ForumBMW
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Frage zum Gestank

Frage zum Gestank

BMW K 100
Themenstarteram 29. Januar 2021 um 23:22

Wenn ich ja so schon dabei bin hier das Forum voll zu spamen:??Riecht bzw Stinkt eure BMW auch so?

Trotz neuen Filtern, Benzin Schläuchen , kompletter Reinigung etc. Stinkt mein Motorrad immer extrem nach Allem möglichen wie Benzin, Abgas etc...

Ich und meine Klamotten dann natürlich dementsprechend auch...

Mit dem Motorrad zur Arbeit fahren ist für Arbeitskollegen echt „unbequem“....

Habt Ihr da ne Idee nach was ich da mal schauen könnte??BMW K100 RS 1988..

32 Antworten

Habe auch eine K100RS Bj. 88

Die stinkt nicht nach Sprit.

Hinten raus riecht sie schön nach "Ohne KAT"

Der Geber für die Tank Uhr ist wahrscheinlich undicht war bei mir auch Mal der wird mit einem speziellen Oring abgedichtet.

Zu fette Verbrennung?

Wie sehen die Kerzen aus?

 

Hast du Ölverbrauch?

Verlierst du Flüssigkeiten aus Motor, Tank usw.?

K100 Umbau ohne Hauptständer :cool:

Themenstarteram 30. Januar 2021 um 19:31

Wurde eigentlich alles synchronisiert und eingestellt.. Ölverbrauch kaum... Flüssigkeiten verliere ich auch keine..

Kommt wohl alles aus dem Auspuff.. sollte man den dann einfach am besten wechseln?

Ist eigentlich (außer dem Rahmen und dem Motor) das einzigste Originale teil was noch dran war und was ich dran gelassen hab...

Themenstarteram 30. Januar 2021 um 19:35

Zitat:

@JoergFB schrieb am 30. Januar 2021 um 08:15:21 Uhr:

K100 Umbau ohne Hauptständer :cool:

Heißt in dem zusammenhang?

Das Weiß er selber nicht.

Die Ziegelsteine neigen auf dem Seitenständer dazu Öl zwischen Zylinderwand und Kolben zu ziehen. Dadurch kommt es zu mehr oder weniger Blaurauch. Gibt sich I. d. R. wenn der Motor warm ist und das überschüssige Öl verbrannt wurde. Daher möglichst auf dem Hauptständer parken, wenn es nicht gerade für einen kurzen Cafe ist :)

Das machen die auch auf dem Hauptständer, vielleicht halten die deshalb so lange :)

Themenstarteram 30. Januar 2021 um 21:47

Zitat:

@JoergFB schrieb am 30. Januar 2021 um 21:05:38 Uhr:

Die Ziegelsteine neigen auf dem Seitenständer dazu Öl zwischen Zylinderwand und Kolben zu ziehen. Dadurch kommt es zu mehr oder weniger Blaurauch. Gibt sich I. d. R. wenn der Motor warm ist und das überschüssige Öl verbrannt wurde. Daher möglichst auf dem Hauptständer parken, wenn es nicht gerade für einen kurzen Cafe ist :)

Achso :) eigentlich Park ich immer auf dem Hauptständer... finde dass das cooler aussieht ;):cool:

Wenn sich der Gestank auf verbranntes Öl aus den Auspuff bezieht, dann ist das normal.

Davon habe ich selbst aber noch nie gestunken.

Bei meiner HD, ja ist keine K, hab ich das auch, die läuft oben rum fetter. Wenn ich ne Etappe in höherem Bereich fahre was bei so einer Kiste so um die 100-120 ist dann stinke ich auch danach etwas.

Hier ist die Frage ob es Sprit oder Öl ist.

Raucht sie eher blau oder schwarz?

Themenstarteram 31. Januar 2021 um 12:12

Zitat:

@KapitaenLueck schrieb am 31. Januar 2021 um 08:51:40 Uhr:

Bei meiner HD, ja ist keine K, hab ich das auch, die läuft oben rum fetter. Wenn ich ne Etappe in höherem Bereich fahre was bei so einer Kiste so um die 100-120 ist dann stinke ich auch danach etwas.

Hier ist die Frage ob es Sprit oder Öl ist.

Raucht sie eher blau oder schwarz?

Blau

Blau = Öl

Dann wird sie wohl, wie schon vermutet, durch die Kolbenringe, insbesondere bei unglückliche Lage der Stoßstellen, Öl ziehen.

Wenn der Motor abkühlt entsteht ein Unterdruck, dabei wird quasi Öl in den Verbrennungsraum gesaugt und später verbrannt = Blaurauch. Dafür sind die Ziegelsteine aber bekannt :)

Je nachdem wie dicht deine AGA ist kommt das Ergebnis vorne oder hinten raus und stinkt oder besser gesagt riecht :D ist aber normal.

Sind deine Krümmer auch dicht verschraubt? Da lockern sich gerne mal die Stehbolzen.

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. BMW
  5. Frage zum Gestank