ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Frage zum Drucklüfter/E-Lüfter

Frage zum Drucklüfter/E-Lüfter

BMW 3er E46
Themenstarteram 16. Juni 2020 um 16:42

Hallo in die Runde.

Mal eine Frage, ab wann springt der E-Lüfter vom BMW 320d e46 an?

Laut dem Geheimmenü hatte er 100 Grad, der Lüfter lief nicht an. Der Lüfter wurde erst getauscht, da der alte dauerhaft auf Vollgas lief. Habe jetzt mal einen gebrauchten und einen neuen Lüfter hier, bei beiden springt er nicht an, obwohl 100 Grad erreicht sind.

Spannung liegt bei 12 Volt wenn er aus ist, bei 14,xx Volt wenn er an ist.

Steuerspannung bei 2,5 Volt leicht schwankend.

Wo sitzt den eigentlich der Temperatursensor? Oder hat er extra einen für den Lüfter?

Ich bedanke mich schon mal im voraus. :)

Ähnliche Themen
3 Antworten

Hallo

 

Der Lüfter wird nicht von der Motortempertur gesteuert, sondern von dem Temperatursensor am Kühlerauslass ;)

Der sitzt im Schlauch ziemlich weit unten auf der Beifahrerseite.

 

Außerdem wird der Lüfter angesteuert, wenn die Klimaanlage aktiviert wird.

 

Gruß Stormy

Themenstarteram 16. Juni 2020 um 17:55

Danke für deine Antwort.

Das mit dem Sensor am Kühlerauslass hab ich mal gelesen, aber da sitzt bei mir keiner. Der sollte ja direkt am Plastik Stutzen sitzen wo der Kühler Ausgang ist. Also der Übergang vom Platik stutzen zum Kühlschlauch. Oder sehe ich das gerade falsch?

Themenstarteram 16. Juni 2020 um 18:55

Kurzes Edit:

Gerade am Auto gewesen, Lüfter läuft langsam wenn ich die Zündung an mache. Starte ich den Motor, steht er dann wieder. Temperatur laut geheimmenü bei 50 Grad. Also irgendwie komisch.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Frage zum Drucklüfter/E-Lüfter