ForumFox
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Fox
  6. FOX schwarzmetallic

FOX schwarzmetallic

Themenstarteram 13. Dezember 2005 um 15:25

Habe jetzt den Fox eine Woche und ich muss sagen: Habe viel Auto fürs Geld bekommen. Finde den Fox mit 54 PS ziemlich spritzig, Verbrauch ist etwas hoch, aber viell. legt es sich noch etwas. Ein absolut tolles Auto!!!! Hatte vorher einen SEAT Arosa-war eine Schrottkiste dagegen. Allen Foxfahrern- fahrerinnen allzeit GUTE FAHRT!!!!!

Ähnliche Themen
18 Antworten

Danke ebenso, bin auch sehr zufrieden mit dem Kleinen.

Genau, ist ein nettes kleines Auto.

haha, hatte zuvor auch nen Seat Arosa - und jetzt auch schwarzmetallic!

Mich würde interessieren wie du ihn verkauft hast und wieviel du dafür noch bekommen hast, welche Ausstattung usw.

muss meinen Seat nämlich noch bis zum Jahresende behalten und will ihn ab dem wochenende mal ins net stellen.....

Themenstarteram 13. Dezember 2005 um 21:02

Fox 1,4

 

Mein Seat war von 2000 und hatte 22.500 km gleaufen.(Zeitwagen-Fahrzeug meiner Frau) War ein Arosa Stella und hatte außer der Servolenkung und normal schwarzer Lackierung nicht viel zu bieten. Durch die Laternengarage hat der Lack ziemlich gelitten. Dennoch hab ich ihn bei meinem VW-Händler für 4.300 € in Zahlung gegeben. Der Clou war: Ein anderer VW Händler wollte mir allerdings nur 3200 € geben

Mein Tip: Erkundige dich also bei mehreren VW-Händlern, solltest Du daran denken ihn in Zahlung zu geben, oder verkaufe ihn privat. Im Übrigen: Nach vier Tagen hatte mein Händler den Seat für 4.600€ weiterverkauft. Gruss Fix und Fox!!

Vielen Dank!

In Zahlung geben konnte ich ihn nicht weil ich schon 17 % Rabatt bekommen hatte... Da war nix mehr zu machen mit Sonderkonditionen. Von daher bringt der Privat mehr...

 

Ich hab einen BJ 98, 1,0MPI, 50 PS, Klima, Fensterheber, Doppel-Airbag, ABS, Höhenverstellbare Sitze Links und Rechts. TÜV neu und 8fach bereift (Winter Neu).

Ich wollte mal versuchen ihn für 3.500 anzubieten... Meinst du das ist Privat realistisch?

17% Rabatt ???

Händler haben auf diesem Fahrzeug ca.13%

Sag mal....wo gibt es den Händler der das Auto noch verschenkt ? 17% bekommt man bei VW nur mit einem Schwerbehinderten Ausweiß 50% und der Kennung G/Gehbehindert

Mein Onkel arbeitet in dem Autohaus. Und die haben das zu besonderen Konditionen bekommen ("Großkundentestfahrzeug" oder so nannte sich das). Da gab´s normal 13 % und weil mein Onkel da arbeitet waren es 17 %....

Themenstarteram 15. Dezember 2005 um 18:50

Fox 1,4

 

Wie heisst dieser Onkel, und bei welchem Autohaus in welcher Stadt arbeitet er???****ggg***

Den Onkel könnt' ich auch gebrauchen, wenn ich mir in 3 Jahren ein neues Auto hole.

Und ich bin mit dem Fox höchst zufrieden. :D

Also Fox 1,4, bei diesen Konditionen regst du dich dann über die Mängel auf???? *fg*

Dann sitzt man doch freiwillig in der Werkstatt beim

Onkelchen, oder???

Der Rabatt ändert ja nichts an der Qualität. Also erwarte ich ein "vollwertiges" Auto...

 

Also lieber Rabatt und Qualität als Rabatt und schrott... sonst habe ich ja "nichts Gutgemacht" bzw. meinen Vorteil verspielt. Ich würde normalerweise nie im Leben auf die Idee kommen und einen Neuwagen kaufen. Außer mit 17 % natürlich.... aber wenn man dann Schrott ab Werk bekommt ist das halt sch...e

Zitat:

Original geschrieben von FOX 1,4

Der Rabatt ändert ja nichts an der Qualität. Also erwarte ich ein "vollwertiges" Auto...

 

Also lieber Rabatt und Qualität als Rabatt und schrott... sonst habe ich ja "nichts Gutgemacht" bzw. meinen Vorteil verspielt. Ich würde normalerweise nie im Leben auf die Idee kommen und einen Neuwagen kaufen. Außer mit 17 % natürlich.... aber wenn man dann Schrott ab Werk bekommt ist das halt sch...e

Jetzt halt echt mal den Ball flach!

Meinst du wirklich das es bei einer anderen Marke anders wäre?

Das ist nunmal der Billig-VW, das wusste man schon vor dem Kauf. Und wenn man Ihn wie du dann noch zum Preis eines gebrauchten bekommt kann ich deine Aufregung gar nicht mehr nachvollziehen.

Das Auto fährt doch oder?

Da muss ich HeinzPSX recht geben.

Das der FoX in der Qualität nicht mit einen Golf mit halten kann ist doch auch irgendwie logisch. Und so schlecht wie er hier immer wieder von den selben leuten gemacht wird ist er nun nicht.

Gruß

Chritian

Eines der wichtigsten Gesetze der Marktwirtschaft lautet: You only get what you pay for.

Klar, wenn man 50000€ für ein Auto ausgibt, dann hat man ein anderes Auto als wenn man 10000 ausgibt. Und wenn ich sehe, wodrüber sich hier manche Leute aufregen (z.b. nen hakendes Kofferraumschloss, rubbelnde Wischerblätter, usw und alles auch noch auf Garantie repariert.) Natürlich ist das ärgerlich, aber doch kein Grund von dem Auto so enttäuscht zu sein. Glaubt ihr etwa, dass das bei anderen Marken anders ist? Wie sähe das ganze aus, wenn ihr nen gebrauchten Golf für den Preis kaufen würdet. Da könnte euch das genausogut passieren. Natürlich ist das ganze nicht schön, aber irgendwo sollte man doch die Kirche mal im Dorf lassen. Das Auto fährt, es bringt einen überall hin, hat riesige Platzverhältnisse für diese Klasse, eine recht gute Verarbeitung und überdies war es für einen Volkswagen auch noch ziemlich billig....

Naja geschmäcker sind eben verschieden

mfg Fabian

Deine Antwort
Ähnliche Themen