ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Fox Endschalldämpfer 3.2 Passgenauigkeit an Serie Anlage

Fox Endschalldämpfer 3.2 Passgenauigkeit an Serie Anlage

Opel Vectra C
Themenstarteram 2. Mai 2022 um 20:57

Servus ich habe jetzt erstmal Endschalldämpfer für meinen GTS gekauft. Von Fox ist das die Anlage jetzt hab ich nur etwas Sorge ob die Anlage 1:1 an die Serienanlage passt das diese j angeblich 55mm Durchmesser hat und die Fox Anlage 63,5mm wäre nice wenn jemand Erfahrung mit der Anlage und deren Anbau hat.

Ähnliche Themen
11 Antworten

Die Serienanlage hat 55mm Schellen am NSD und am Mittelschalldämpfer .

Ich habe mir heute eine Serie bestellt!

Schelle -Opel nr 13205242

Da wirst Du mit Reduzierstücken arbeiten müssen,

So wie hier-

https://...nd-sportauspuffanlagen.de/.../

 

Mfg

Themenstarteram 3. Mai 2022 um 5:16

Etwas nervig aber dann muss ich wohl mal schauen dass ich so ein Reduzierungsstück kaufe. Vielen Dank für den Link rosi.

Der Mittelschalldämpfer kam heute schon !

den DIA gemessen Außen.

Da ja dann noch das Rohr ca 4-5 cm im originalen Endschalldämpfer verschwindet,

wird man wohl um Schweißarbeiten

nicht herum kommen!

Halter Auspuffgummi versetzen z.b.

Evtl ist es aber noch mit 2 Rohr Schellen und

dem Zwischenstück könnte es aber auch klappen!

Das muß man Operativ entscheiden!

Mfg

20220503
Themenstarteram 3. Mai 2022 um 19:41

Also habe ma mit Fox geschrieben und die meinten das alles zum Endschalldämpfer dazukommt was man braucht also quasi Plug & Play da bin ich mal gespannt

Dann wollen Wir mal hoffen das die LEGO-KISTE passt,Grins

Zitat:

@Der-Vectra schrieb am 3. Mai 2022 um 19:41:42 Uhr:

Also habe ma mit Fox geschrieben und die meinten das alles zum Endschalldämpfer dazukommt was man braucht also quasi Plug & Play da bin ich mal gespannt

Kommt es auch, bei mir unter meinem 1.8er ist eine Anlage bis KAT seit 9 Jahren drunter ...

Themenstarteram 4. Mai 2022 um 20:41

Ahh endlich jemand mit Erfahrung da bin ich ja beruhigt

Themenstarteram 14. Mai 2022 um 20:25

Also nun zu meiner Erfahrung. Es war kein Plug and Play sondern man musste flexen schweißen und Hämmern. Erstmal muss man an der Originalen AGA vor dem Y-Stück das Rohr trennen. Danach den Auspuffhalter 3-5 cm nach vorne Richtung Mittelschaldämpfer versetzen. Und dann passt auch das Y-Rohr von Fox an die Originale Abgasanlage alles andere ist easy. Also leider nicht mal in 30 Minuten machbar. Also in diesem Fall ging der Punkt an @rosi03677.

Da Ich ja die unsichtbaren Auspuffendrohre habe und nicht die "Sport" Ausführung mit sichtbaren Endrohren ,

hat es ca 10 Minuten bei mir gedauert mit der Luftsäge+Winkelschleifer.

Die Luftsäge habe ich aber nur für die Haltegummi

gebraucht.

den Winkelschleifer für die alten Schrauben der

Beiden Schellen.

Y-Rohr gibt es bei mir nicht.

Mfg

20220505
20220504
Themenstarteram 14. Mai 2022 um 21:00

Sachmal was hast du den da für einen geilen Auspuffhalter am mittelschalldämpfer rohr

.jpg

das ist schon Original ab Opel so gewesen ,

beim 3,2er im Signum mit verdeckten Endrohren und Sport-Ausführung .

der Signum hat einen längeren Radstand wie Vectra C Limo und

da ist es so gebaut.

der Vectra C Caravan und der Signum haben den gleichen Radstand und

auch identische Abgasanlagen !

Eigentlich wenn ich das so bei Dir sehe,

würde ich einen Mittelschalldämpfer/Rohr vom Vectra C Caravan oder

Signum bestellen und eine Rohrschelle ,denke 55 mm,ca 10cm lang und

das Mittelschalldämpferenrohr durchschneiden,10 cm kürzen und

dann mit dem Rohrverbinder wieder zusammenschrauben.

dann hat man auch den etwas besseren Halter hinten,

das Y-Rohr bei Dir verschlimmert den Einbau !

mfg

Abgasanlage
Signum-abgasausgang
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Fox Endschalldämpfer 3.2 Passgenauigkeit an Serie Anlage