ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Fotos gebrauchter ausgebauter Motoren (320d, 328i bzw. 528i)

Fotos gebrauchter ausgebauter Motoren (320d, 328i bzw. 528i)

BMW 3er F30
Themenstarteram 9. Januar 2014 um 23:06

Für die, die es interessiert. Ich habe Fotos von gebrauchten und ausgebauten Motoren gefunden.

BMW 328i, 528i (F30, F10, F11), 20.000 km

Foto 1, Foto 2, Foto 3, Auktion

BMW 320d F30, Baujahr 2012, 5.000 km

Foto 1, Foto 2, Foto 3, Auktion

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Rambello

Wobei man z.B. beim 328er Motor auf der linken Hälfte in Bild 3

4 der "windigen, ungeschützten" elektrischen "Premium-Stecker" sieht, die ich kürzlich hier in MT kritisiert habe :mad:

Ja du hast recht!

Deshalb ist der Motor bestimmt von BMW getauscht worden weil der Kunde das bemängelt hat und irgend so ein windiger BMW Laden versucht diese mangelhafte wäre auch noch bei Ebay an den Mann zu bringen!

Ach ich könnt mich weghauen vor lachen, wieso wusste ich das ich hier einen Eintrag von rambonello finde.

24 weitere Antworten
Ähnliche Themen
24 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Rambello

Frage:

Könnte es angesichts einer Rückrufquote von 314% bei rel. neuen Autos

(windige Stecker korrodieren dagegen erst nach vielen Jahren und produzieren dann

teure, schwer lokalisierbare, zeitweise Fehler für den Kunden)

sein, daß auch BMW nicht alles richtig macht ?

Ich bin schon gespannt, auf die "Witzchen", die jetzt wieder kommen ...

was bedeuten denn die 314%?

dass BMW aktuell etwas falsch macht oder dass BMW bei vergangenen Modellen einfach Mängel korrigiert.

Zitat:

Original geschrieben von Rambello

Frage:

Könnte es angesichts einer Rückrufquote von 314% bei rel. neuen Autos

(windige Stecker korrodieren dagegen erst nach vielen Jahren und produzieren dann

teure, schwer lokalisierbare, zeitweise Fehler - für den Kunden)

sein, daß auch BMW nicht alles richtig macht ?

Ich bin schon gespannt, auf die "Witzchen", die zum Mitlachen jetzt wieder kommen ...

Dann wirst Du ja auch sicher belegbare und belastbare Fakten über Fehler haben, die auf fehlerhafte Stecker bei BMW zurückzuführen sind.

Wäre nett, wenn Du uns hier mal Infos dazu gibst.

Danke schonmal.

Das BMW nicht "alles richtig macht" steht außer Frage.

Auch dort arbeiten nur Menschen.

Zitat:

Original geschrieben von softwarefriedl

 

was bedeuten denn die 314%?

dass BMW aktuell etwas falsch macht oder dass BMW bei vergangenen Modellen einfach Mängel korrigiert.

Bedeutet, das über 3x soviel Autos -wegen schwerwiegender Fehler- zurückgerufen/nachgebessert werden mussten,

als neu verkauft wurden...

Gegenfrage!

Könnte es sein das die Menschheit angesichts 1000. er Unfalltoten im Jahr irgendetwas nicht richtig macht? Ganz zu schweigen davon, das viele Menschen durch, bzw. In bmw's ums Leben kamen?

....bei diesem Risiko würde ich sofort darauf verzichten BMW zu kaufen!

314%heißt also das jedes Fahrzeug 3.14 mal zurück gerufen wurde?

Denn normalerweise sind es ja maximal 100% wenn man von einer Rückrufaktion / Fahrzeug aus geht.

An die 314% Fraktion:

Bitte macht hier weiter ...

http://www.motor-talk.de/.../...-bmw-wo-beim-f30-f31-f34-t4783525.html

das ist Rambello's Troll-Thread

Das ist eher ein Kali69'-Troll-Thread, denn er kann außer "Gesülze" nichts sachliches beitragen ...

Themenstarteram 10. Januar 2014 um 20:40

Ich habe die Fotos verlinkt, weil ich dachte, dass es jemanden interessiert, mal einen ausgebauten gebrauchten Motor nach einigen Kilometern von verschiedenen Seiten zu sehen. Wann sieht man so etwas schon mal? In der BMW-Welt stehen viele Motoren rum. Die sind aber alle neu. Und wenn man die BMW-Motorhaube bei unseren neueren BMWs aufmacht, sieht man ja nicht viel. Bei Desinteresse kann man ja diesen Thread auslassen.

Und nein: Es sind nicht meine Auktionen.

Danke dafür!

Eine hoffentlich nicht zu blöde Frage: ist der rote in die länge gezogene Ring beim 20d-Motor das obere Ende eines Ölpeilstabes?

Gab's in 2012 noch so etwas?

Bei meinem Wagen - auch mit 20d - habe ich gesucht, bin aber nicht so recht fündig geworden.

Du hast auch einen Ölmessstab, nur das obere Ende ist Schwarz.

Chris

Zitat:

Original geschrieben von ederchris

Du hast auch einen Ölmessstab, nur das obere Ende ist Schwarz.

Chris

Danke!

Dann ist das genauso ein "Suchspiel", wie bei meinem Ex-E90.

Das obere Ende war dort in dezentem Anthrazit gehalten ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Fotos gebrauchter ausgebauter Motoren (320d, 328i bzw. 528i)