ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Forum Rabatte bei Kufatec - Warum nicht über Motor-Talk??

Forum Rabatte bei Kufatec - Warum nicht über Motor-Talk??

Themenstarteram 18. September 2008 um 12:57

Hallo

Hab im Internet gesehen das man über bestimmte Foren 15% Rabatt bekommt. Kann das über Motor-Talk nicht auch mal angeboten werden bzw. sich jemand verantwortliches darum kümmern das für Motor-Talk Mitglieder auf Kufatec.de auch Rabatte gewährt werden....wäre ne super Sache oder nicht?

Gruß

Ruler

Beste Antwort im Thema

Zitat:

 

Rabatte, Freunde, lasst euch sagen

werden vorher aufgeschlagen!

passte grad so schön :)

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

weils ja auch sehr serioes ist, wenn jemand wegen einer forenmitgliedschschaft rabatte bekommt ^^

entweder kalkuliert jemand realistisch oder eben nicht.

und warum grade kufatec? nur weil VW ?

Harry

Zitat:

 

Rabatte, Freunde, lasst euch sagen

werden vorher aufgeschlagen!

passte grad so schön :)

Rabatte, die alle bekommen können sind mir grundsätzlich suspekt. Fehlt nur noch, das jeder nur einmal darf, damit sich die Massen draufstürzen.

Themenstarteram 18. September 2008 um 15:39

Na ja aber warum mehr für den mit Rabatt kalkulierten Preis bezahlen wenn es günstiger geht?? Weiß vor allem was sich hier alle so aufregen von wegen "seriös" usw.

Mein Geld das ich mir spare ist mir eigentlich "seriös" genug.....

... weil ich beruflich täglich mit Firmen zu tun habe, die trotz Rabatt teurer sind, als andere, die ohne Rabatt zu geben gleich einen günstigeren Preis kalkulieren. Warum soll ich da auf einen Rabatt reinfallen? Warum soll ich noch runterhandeln, wenn ich weis, das es bei anderen auch günstiger geht?

Um Missverständnissen vorzubeugen: es ist mein Job, die preiswertesten, nicht die billigsten Angebote von bestimmten Produktgruppen meinen Kunden zu empfehlen. Entfernungen zum entsprechenden Anbieter spielen dabei keine Rolle.

Sag mir erst, wieviel Prozente du haben willst... dann sag ich dir den Preis. ;)

(Bedenke: Alle kochen auch nur mit Wasser...)

 

Also ich versteh das schon... würde wohl ne unendliche Geschichte und MT ist da vermutl. auch anders ausgerichtet? Aber ist doch egal... wenn Du andere "Rabattforen" kennst - anmelden, einkaufen, fertig. Darfst hier trotzdem noch rein... :D ;)

Ich finde die Idee garnicht schlecht. Die Höhe eines Rabattes hängt zwar von mehreren Faktoren ab, aber ein wesentlicher davon ist sicher die Menge der Interessenten. Und davon findet man in der grössten deutschen Auto- und Motor-Community sicherlich eher welche, als in anderen Foren. Wenn das Interesse dafür besteht, könnten wir zumindest einmal testweise eine Aktion starten, vielleicht zunächst für ein spezifisches Produkt - das ist leichter planbar. Idealerweise ist es eine Win-Win-Situation: der Handler bekommt eine größere Stückzahl abgesetzt und wir bekommen etwas zu einem Preis der Spaß macht. Das ganz ist aber sicher nicht so leicht zu realisieren (Scheinrabatte helfen niemandem), man bräuchte dazu Partner die sich auch wirklich auf MOTOR-TALK einlassen und auch bereit sind preismässig einen Schritt weiter zu gehen als üblich, vielleicht eben auch bis über ihre Schmerzgrenze.

Gruß,

Bert

Zitat:

Original geschrieben von tec-doc

Sag mir erst, wieviel Prozente du haben willst... dann sag ich dir den Preis. ;)

(Bedenke: Alle kochen auch nur mit Wasser...)

;)

ja das wird gerne mal vergessen ;)

 

Rabatt hört sich halt gut an und muss nur vorher einkalkuliert werden:cool:

mfg andy

So isses andyrx ;)

 

Hm bert... ja, nein, vielleicht?

Hat man genug Gewicht... könnte ein Forenrabatt ja sogar Bedingung dafür sein, dass man hier überhaupt werben darf :)  Ich persönlich find die Rabattomania einfach ausgelutscht... als Mitglied im Bücherclub... beim Worldkrötenfund... beim örtlichen Tennisclub... alle, alle, alle ... wie langweilig, das galubt doch keine Sau mehr. Es gibt sogar (gerade beim Autozubehör) Firmen... da ist jeder am besten einfach mal eben Händler und schwupps... ein Narr, wer dort die Katalogpreise überhaupt liest.

Nur... siehe oben... und ich hör schon das Gejammer, wenn deine etwas arg idealistische Vision des selbstlosen Händlers tatsächlich real würde - böte hier einer zu WVK Preisen an... oder gar darunter... was wär dann wohl?

Aber ok... die Frage ist sicher, wer und aus welcher Motivation man das betrachten will - als Käufer, als Werbeträger, als Händler oder als Mitbewerb... und so hab ich das auch schon vorher gemeint ;)

 

Schön fände ich (wenn denn der MT schon tatsächlich so groß ist), wenn man über einen MT Shop von manchen Dingen MT Editionen auflegt (lässt..)... zu einem besonderen Preis für die Mitglieder usw.

Einfaches Beispiel:

Werkzeugbox in MT Edition, aus Forumserfahrungen zusammengestellt, nettes Design und knackiger Preis.

Schrauberbücher als MT Sonderedition... paperback oder so...

Etc...

 

 

@Tec-Doc

Ja absolut, das wäre eine super Sache!

Aber "Sondereditionen" erfordern Vorab-Ausgaben, die erstmal jemand bezahlen muss. Wer soll das tun, wenn er am Ende vielleicht auf den Kosten sitzenbleibt? Ich halte es daher für den natürlichen Weg erstmal prinzipiell zu testen, wie so etwas von der Community aufgenommen wird (und damit meine ich nicht die 0,3%, die hier im Sagts uns lesen :). Wenn es nicht angenommen wird, brauchen wir auch nicht mehr von "Sondereditionen" zu träumen - sie wären nicht zu finanzieren. Aber als möglichen Ausblick in der Geschichte: faszinierende Idee!

Gruß,

Bert

nimmst du voll krass werkzeugkoffer mit 400 teilen (380 davon sind schrauben, klemmen und muttern) fuer 9,99EUR und machst den MT aufkleber drauf ;)

die idee finde ich auch nett, aber ich bezweifle dass der absatz davon stimmig wäre.

etwas in der art von MT aktionstagen in verbindung mit werkstaetten koennte ich mir aber vorstellen.

sowas in der art von "schrauberkursen/infotagen" mit aktionspreisen.

grade in zeiten wo leute wie ich , mit eher 2 linken haenden, eben die reifen wechseln lassen und dabei geschickt was lernen koennen und sinnvoll die zeit totschlagen wollen.

haette zumindest wenig kosten fuer MT aber ggf preis und knoff-hoff gewinn fuer den einzelnen.

sowas koennte man ja auch mit wenig teilnehmern starten und ausbauen.

Harry

Och... so schlimm ist das gar nicht, ich glaube Du wärst überrascht, bei welch kleinen Stückzahlen personalisierte Artikel machbar sind (über den Preis wohl auch). Und das Kostenrisiko... je ne, das sollst ja nicht selber kaufen/vorhalten/abwickeln... quasi nur die MT personalisierte Plattform bieten... oder willst selbst ein 28.000qm Hochregallager und GA Abwicklung machen? :D Ich hätte da schon so ne Merchandising Idee in dieser Richtung... unkonventionell aber passend...

Ach shit... ich muss wohl echt mal nach dickes, fettes B kommen ;)

 

Bzgl. Ersatzteilen ist das natürlich wieder ne andere Geschichte... nicht personalisiert... aber da gäbs evtl. auch einen "geführten Weg" über eine Art MT Shop(s - evtl. in die Forenstruktur eingebettet) zum Händlershop (und auf diesem Weg werden die xx Prozent automatisch gewährt... oder Versandkosten erlassen.. oder..). Auf die Art kann man auch am "Erfolg" linear partizipieren... anstatt (nur) fix.

 

Oh mei... etz arberts scho wida in meina Murml... i ko eifach ned anders :eek:

Ne Harry... kein Schrott... keine Bauernfänger. 

Es gibt durchaus stimmige Qualität, welche dann z.B. rot/gelbe Griffe hat, von mir aus einen MT CI Koffer mit entsprechender Banderole usw... und die man zu mehr als knackigen Preisen reell anbieten kann. Auch eine spezielle Bestückung ist kein sonderliches Problem. Oder Pakete zu bestimmten Fahrzeuggruppen.... zu deinem Ansatz Werkzeuge.

Zum Testen wäre ja auch eine Shopkombi (wie oben grob beschrieben) für den Anbieter und MT überschaubar? Personalisierte Produkte kann man ja dann bei Erfolg nachschieben.

Mein Gedanke geht einfach nur weg von der zerstreuten Werbeanzeige... wenn du verstehst.

 

Cooperationen für Lichttest, Fahrtrainings, Werkstattaktionen usw. sind natürlich auch ne Sache... habe ich schonmal vor langer Zeit angeregt... mit Vorschlägen.

Dazu müssen aber die Partner rel. groß sein und überall vertreten... und für deren Interesse müsste MT noch deutlich massiver in den Medien gepuscht werden, Gewicht, Relevanz bekommen. Druck dir angemeldet den MT Gutschein aus... und geh dort hin.

Ganz nette Nebenidee wäre... Onlineinterviews. Mal grob... wie bei einer Fernsehrunde "Hr. blabla" beantwortet im Anschluß noch Fragen im Chat"... so in der Art. Gute Onlinezeit, etwas vorher "anschärfen", Placement in den News, ... und dann von mir aus den Pressesprecher von Kawa zur Neuvorstellung der xyz an die Tasten. (ein Rohgedanke... der Nutzen für MT wie auch das Unternehmen dürfte klar sein?).

 

Ich trink jetzt besser wieder Caffee... :)

 

die idee aussagefaehige leute zu festgelegten terminen mit einzubinden, gefaellt mir auch.

und sei es in einer art "fragestunde" die dann zeitnah abgearbeitet wird (forum) oder in einem moderierten chat, der ja gerne auch mal aus dem ruder läuft und schwerer zu handlen wäre.

z.b.

kawa neuvorstellung der zxvry 5000:

user abc erscheint

"kawa ist scheisse !!!!"

user abc geht

user bcd erscheint

"hat die zxvry ein besseres ram-air?"

sind schon interessante ideen dabei, aber hat habu nicht eh in bereich "vermarktung" seine professur? ;)

Harry

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Forum Rabatte bei Kufatec - Warum nicht über Motor-Talk??