ForumMaverick, Explorer & Ranger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Maverick, Explorer & Ranger
  6. Ford Ranger 3.0 TDCI 156PS bekannte Probleme

Ford Ranger 3.0 TDCI 156PS bekannte Probleme

Ford Ranger 2
Themenstarteram 9. Juni 2020 um 20:54

Hallo,

 

Ich bin langsam am Ende. Ich will gerne ein Pick Up mein eigen nennen.

Neukauf fällt erstmal flach. Budget liegt bei 25k

Ford Ranger 3.2l 2012-2019: optisch, leistungstechnisch mein absoluter Favorit, Aber zu viele Horrorgeschichten bzgl. Motorschaden.

Als Kompromiss habe ich mich mit dem Amarock 2.0 BiTDI angefreundet: Auch hier rät man mir ab. (Ölverbrauch, AGR löst sich auf, Motorschaden...wobei man immer nur vom BiTDi des T5/T6 ließt, im Hinterkopf macht man sich aber doch Gedanken).

Nissan Navara: Das selbe...

Toyota Hilux: Optisch nicht mein Fall

 

Jetzt bin ich auf den Ford Ranger 2 mit dem V6 TDCI Motor gestossen. Gesundes Hubraum-PS Verhältnis, optisch akzeptabel und kein Ökoschickschnack...

Leider findet man hier kaum Infos was die Haltbarkeit betrifft...ein gutes Zeichen? Hat jemand Erfahrung mit diesem Modell? Dann her damit!

 

PS: Fzg. Soll rein privat (Nichtmal für den Weg zur Arbeit) genutzt werden, ab und zu mal im Gelände, Hauptsächlich aber Straße. Just4Fun.

Ähnliche Themen
2 Antworten

Die laufen bei den Baumschubsern und Gartenbauern. Problem gibt eigentlich wenn man da lange nicht die Haube auf macht und die S Zeiten außer acht lässt. Ansonsten Top Auto

Themenstarteram 11. Juni 2020 um 21:25

Habe gerade gesehen das es ein 3l 4-zyl ist... ;-) aber umso interessanter ist der Motor.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Maverick, Explorer & Ranger
  6. Ford Ranger 3.0 TDCI 156PS bekannte Probleme