ForumKA, SportKA, StreetKA & KA+
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. KA, SportKA, StreetKA & KA+
  6. Ford Ka+ Abblendlicht auswechseln

Ford Ka+ Abblendlicht auswechseln

Ford Ka+ (KAF)
Themenstarteram 23. Oktober 2020 um 9:53

Hallo zusammen,

vorgestern ist mir aufgefallen, dass bei unserem Ford Ka+ (85 PS/5 Türer) ein Abblendlicht (rechts) sowie ein Standlicht (links) nicht funktioniert.

Das Standlicht wäre kein Problem, da der Ausbau relativ simpel ist (Stecker lässt sich einfach abziehen sowie die Fassung ohne Mühe drehen). Seltsam ist nur hier, dass seitdem ich die vermeintlich defekte Birne ein- und wieder ausgebaut habe, sie anfangs nicht leuchtete (gestern) und dann wiederrum doch (heute). Ersetzen werden ich sie sicherheitshalber trotzdem.

Das eigentliche Problem: Die Glühbirne (H4) für das Abblendlicht. Wie in der Anleitung beschrieben, habe ich am Stecker gezogen - nichts rührt sich. Drehen, etc. bringt auch nichts. Mit Gewalt will ich da nicht ran.

Anleitung: https://ibb.co/zx8BBgL

Blick auf den Scheinwerfer: https://ibb.co/sj0Mhgx

Blick auf die Glühbirne: https://ibb.co/h99fwF1

Stecker mit Abdeckung/Gummimanschette (?): https://ibb.co/G2C2Fq8

Was mache ich falsch bzw. wo liegt das Problem? Den ganzen Scheinwerfer muss ich hierfür doch nicht ausbauen, da ich ja auch so rankomme, oder?

Ich danke euch vielmals für eure Zeit sowie eure Antworten!

Schöne Grüße

Damian

Beste Antwort im Thema

Hi, habe für dich dafür ein Video gemacht. Schaus dir an.

 

https://youtu.be/9OY9JVNJL8o

6 weitere Antworten
Ähnliche Themen
6 Antworten

Gummi und Stecker abziehen, die Glühbirne ist mit einer Drahtklammer gesichert, die man vorsichtig am offenen Ende drücken und etwas auseinanderzieht und zurückklappt, dann kann man die Glühbirne nach hinten rausziehen und gegen die neue ersetzen.

Themenstarteram 23. Oktober 2020 um 10:34

Zitat:

@iceflake schrieb am 23. Oktober 2020 um 10:18:10 Uhr:

Gummi und Stecker abziehen, die Glühbirne ist mit einer Drahtklammer gesichert, die man vorsichtig am offenen Ende drücken und etwas auseinanderzieht und zurückklappt, dann kann man die Glühbirne nach hinten rausziehen und gegen die neue ersetzen.

Danke für deine Antwort. Soweit habe ich es auch verstanden, nur schaffe ich es nicht den Stecker (Das Ding, an dem die Kabel dran sind/letztes Bild) zu lösen (seitlich gedrückt und gezogen, versucht zu drehen und zu ziehen, nur gezogen). Muss ich vllt. erst das Gummi abziehen? Wobei das der Anleitung widerspricht .

Vielleicht oxydiert, Stecker und Lampe, w50 Oel vorsichtig nutzen und dann kräftig hin und her bewegen u. ziehen. War bei unserem StreetKa auch so.

Hi, habe für dich dafür ein Video gemacht. Schaus dir an.

 

https://youtu.be/9OY9JVNJL8o

Themenstarteram 25. Oktober 2020 um 18:39

Zitat:

@BKC75 schrieb am 24. Oktober 2020 um 12:33:50 Uhr:

Hi, habe für dich dafür ein Video gemacht. Schaus dir an.

https://youtu.be/9OY9JVNJL8o

Vielen herzlichen Dank für das Video! Am Abend vor deinem Post stand ich wieder genervt vor der Motorhaube und habe es erneut versucht und siehe da... es hat funktioniert. Der Stecker steckte nur so fest drinnen, dass ich dachte entweder reiße ich da was raus oder er ist irgendwo noch anders befestigt. Wollte kein Risiko eingehen, aber beim letzten Versuch wollte ich es wissen ;-)

Merkt man aber auch an deinem kleinen Schnaufer bei 0:14 ;-)

Danke nochmals!

Nebenbei: Die Preisunterschiede für die H4+W5W-Lampen sind ja auch irwitzig. Bei A.T.U. und Obi hätte ich für Philipps bzw. Bosch Lampen zusammen ca. 17-20 € ausgegeben. Bei Amazon waren es nur 7€ (2x Philips 12342PRB1 Scheinwerferlampe H4 Vision für 5,44 € + Philips 12961B2 Glassockellampe Vision W5W für 1,45 €).

Was hätte eine Werkstatt verlangt (Wobei die hier auch nur die Standardlampen einbauen)?

Freut mich sehr, dass es geklappt hat!

 

Bei sowas immer selbst machen, die Werkstatt zieht einen ab. Wie du sagst! bei Amazon ist alles viel günstiger.

 

bei meinem:

Abblendlicht - Osram

Night Breaker Plus ca. 18€ (meiner Meinung am

Meisten Weiss)

 

Standlichter von Osram (blau) ca 3-5€

 

Nebelscheinwerfer - Osram 2in1 Ledfog-102 299€

(Kann ich empfehlen, wird auch vom Ford Zubehör empfohlen) Tagfahrlicht + Nebel

 

Ich habe fast alles ausgewechselt & modifiziert bei meinem :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen