ForumMk3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Ford Focus (BJ 2016) Aufrüstung (Rückfahrkamera & CarPlay)

Ford Focus (BJ 2016) Aufrüstung (Rückfahrkamera & CarPlay)

Ford Focus Mk3
Themenstarteram 8. Oktober 2020 um 9:22

Guten Morgen zusammen,

ich habe einen Ford Focus (BJ 2016) vor kurzem erworben. Nun möchte ich sehr gerne eine Rückfahrkamera einbauen und eventuell CarPlay integrieren. Meine aktuelle Ausstattungsvariante hat leider nur ein simples Radio verbaut, also kein Sync Model (wenn ich richtig recherchiert habe). Ich habe mal ein Foto von der Mittelkonsole beigelegt.

Habt ihr Empfehlungen oder auch Erfahrungen wie ich meine Wünsche umsetzen könnte?

Klar ich könnte nun direkt nach Ford gehen, aber da wird es ziemlich teuer. Gibt es bekannte Hardware von Drittanbietern, oder wo ich günstig an original Sync Modelle komme?

Vielen Dank im Voraus!

 

Gruß

Dennis

Mittelkonsole Ford Focus
Ähnliche Themen
8 Antworten

Ich habe mal ein Bild von meiner Mittelkonsole gemacht.. ist das ein sync Modell? Kenne mich bei Ford nicht so aus

Aber die Mittelkonsole sieht ja fast gleich aus.. bis auf den kleinen Bildschirm.

20201008_234734.jpg

Zitat:

@st328 schrieb am 8. Oktober 2020 um 23:50:09 Uhr:

Ich habe mal ein Bild von meiner Mittelkonsole gemacht.. ist das ein sync Modell? Kenne mich bei Ford nicht so aus

Aber die Mittelkonsole sieht ja fast gleich aus.. bis auf den kleinen Bildschirm.

Das ist SYNC 2. Für Apple Carplay braucht man sogar SYNC 3 - der Bildschirm ist genauso groß, aber drunter ist ein komplett anderes System.

@TE - das wäre technisch möglich, aber sehr teuer... Ich denke, es wäre (deutlich) günstiger direkt einen Focus mit der gewollten Ausstattung zu erwerben.

@ApocalypseNau

Beo Conversmod legst du ca. 1000 € hin für Sync 3 mit Einbau und Freischaltung.

Kamera käme dann noch on top.

Es gibt ja die Androidradios zum einbauen, vielleicht ist das ja eher was für dich?

Beispielhaft:

https://www.amazon.de/.../258-2930774-1698045?...

Ab welchen Baujahr gibt es das sync 3?

Ist die rückfahrkamera bei den Sync Modellen immer dabei,oder war es Sonderausstattung?

 

Sehe grad,dass dem Te sein Wagen einen 5 Gang getriebe hat.. dachte 6 gang ist serie?!:rolleyes:

Sync-3 ab ca. Ende Sept. 2016 (nach den Werksferien 2016 wurden noch die letzten sync-2 Geräte verbaut :D )

Rückfahrkamera ist SA 270,-€

6-Gang ab 1,0 Ecoboost mit 125 PS, der 100PS hat nur 5-Gang

Danke für die Infos @JoergFB

Zitat:

@der_ich schrieb am 9. Oktober 2020 um 07:49:02 Uhr:

@ApocalypseNau

Beo Conversmod legst du ca. 1000 € hin für Sync 3 mit Einbau und Freischaltung.

Kamera käme dann noch on top.

Es gibt ja die Androidradios zum einbauen, vielleicht ist das ja eher was für dich?

Beispielhaft:

https://www.amazon.de/.../258-2930774-1698045?...

Naja 1000 Euro ja nicht gleich ich habe damals bei den jungs 900 bezahlt allerdings mit Einbau und mit navi Freischaltung und diversen Extras für den RS.

 

Navi kostet ja 150 Euro extra und der Einbau auch je nach Standort.

 

Wenn er gerne apple car Play haben möchte kann er das navi auch darüber nutzen und spart sich das Geld fürs navi.

 

Das Problem an der ganzen Sache ist das er dafür glaube dann auch ein sync Modul bräuchte und ja definitiv auch eine andere radioblende

Ich habe doch geschrieben ca. 1000 mit Einbau und Freischaltung, so war der letzte aktuelle Preis den ich gesehen habe.

Navi könnte man sparen da ja beim Sync 3 CarPly/AA integriert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk3
  7. Ford Focus (BJ 2016) Aufrüstung (Rückfahrkamera & CarPlay)