ForumMk2, CC & C-Max Mk1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Focus & C-Max
  6. Mk2, CC & C-Max Mk1
  7. Focus MK2 Facelift EOLYS Tank

Focus MK2 Facelift EOLYS Tank

Ford Focus Mk2
Themenstarteram 5. Mai 2021 um 14:36

Hallo

ich habe eine Frage bezüglich des EOLYS-Tanks im 1.6 TDCi MK2. Dieser soll ca. alle 120.000 Km aufgefüllt werden. Das wäre bei mir jetzt der Fall. Beim Kostenvoranschlag in der Werkstatt wurde mir gesagt, und gezeigt, dass mein Auto keinen EOLYS-Tank besitzt.

Mein Frage ist ob das normal ist das mein Fokus keinen hat und ob ohne den EOLYS-Tank etwas kaputt gehen kann?

Fahrzeug: Ford Fokus MK2 Facelift 1.6 TDCI BJ 2010

Ähnliche Themen
3 Antworten

Der hat schon die neuere Version ohne Additiv.

Themenstarteram 5. Mai 2021 um 18:07

Danke für die Antwort!

 

Ich wusste gar nicht daß es so eine Version gibt. Gebaut wurde der im Dezember 2010.

 

Ab und an brummt er vor allem im Leerlauf. So als wenn der Auspuff ein Loch hat. Dachte das er dann da das Additiv einspritzt.

Der Tank sollte wenn vorhanden alle 60.000km aufgefüllt werden. Du hast sicherlich ein Euro5 Motor, die gab es ab 2009, die haben/brauchen wie es dir schon gesagt wurde keine EOLYS mehr.

Zitat:

Ab und an brummt er vor allem im Leerlauf.

das EOLYS wird in den Tank gespritzt, das würdest du nicht am Auspuff oder an einem brummen merken wenn das dazugegeben wird.

Möglich wäre das du die Regeneration vom Partikelfilter merkst, dann kann der Motor etwas rauer laufen, auch schaltet sich der Kühlerlüfter ein ...

Deine Antwort
Ähnliche Themen