ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Focal 165V / Canton CS (165) ?? oder Ground Zero 165 ?????

Focal 165V / Canton CS (165) ?? oder Ground Zero 165 ?????

Themenstarteram 13. Juni 2002 um 19:15

HI,

welches 16,5 System würdet Ihr für vorne (Passat Variant) empfehlen.

Lege großen Wert auf super Hoch/Mittelton, da hinten ein Gehäusesub rein soll und ich die Erfahrung gemacht habe das bei zuviel Bass vorne alles klappert.

Mucke: Techno/House

Hinten: kein System

MfG

Pyra

Ähnliche Themen
11 Antworten
Themenstarteram 13. Juni 2002 um 19:18

Ach ja,

würde es Sinn machen den Bass vorne auf eine Minimum rauszunehmen und das Meiste über die Kiste laufen zu lassen ???

Pyra

Also dann würde ich halt vorne mal alles dämmen. Focal hat einen recht schönen Klang und ist allround für alle Musikrichtungen gut geeignet.

Hi,

also, wenn du sehr guten Klang für relativ wenig Geld haben willst, kann ich dir das Canton CS 2.16 Compo-System empfehlen. 1. super Höhen ohne zu zischen und 2. einen ausgewogenen Mittelton. 3. Hinzu kommt ein sehr angenehmer satter Bass. Hat übrigens in diversen Tests optimal abgeschnitten. Aber um`s dämmen kommst du nicht herum!!!

Das Focal System ist natürlich auch sehr gut - ist aber auch noch ein wenig teurer!

Zitat:

Original geschrieben von hyperman

also, wenn du sehr guten Klang für relativ wenig Geld haben willst, kann ich dir das Canton CS 2.16 Compo-System empfehlen. 1. super Höhen ohne zu zischen und 2. einen ausgewogenen Mittelton. 3. Hinzu kommt ein sehr angenehmer satter Bass.

Wow, ich würde das Canton auch so toll finden, wenn ich nix besseres kenn würde...

Wer mit Worten wie "super Höhen", "ausgewogener Mittelton" und "satter BAss" um sich schmeisst, zeigt wirklich enormes Klangverständnis... ;)

Zitat:

Hat übrigens in diversen Tests optimal abgeschnitten.

Ahja, darüber lass ich mich jetzt nicht aus, die Test sind ja SOWAS von objektiv!!! *LOOOOL*

Zitat:

Aber um`s dämmen kommst du nicht herum!!!

Hier geb ich dir uneingeschränkt recht.

Zitat:

Das Focal System ist natürlich auch sehr gut - ist aber auch noch ein wenig teurer!

Und dennoch mit besserem Preis/Leistungsverhältnis.

Üüüüüh

Matze

@Smartmatze,

du scheinst der König der Allwissenden zu sein, oder wie?

Ich habe nicht nur die Canton 2.16 in meinen selbstgefretigten Doorboards verbaut, sondern weiß wovon ich rede. Die Tests sagen wirklich nicht immer alles aus, aber man kann sich schon daran orientieren. Jedenfalls bin ich begeistert von den Dingern. Das Preis/Leistungsverhältnis ist sehr gut. Viel besser sind die Focal auch nicht!!

Du hast sicherlich die teuersten Rainbow für über €12000,- verbaut, oder?

Zudem finde ich es ziemlich anmaßend, mir in ironischer Art u. Weise zur erklären, das ich keine Ahnung von Klangverständnis habe!! Da kann ich nur lachen!!

Nein, ich weiss nicht alles, abe ich hab mittlerweile soviel Hörerfahrung, dass ich mit meinen Ohren ganz gut vertrauen kann.

Ach übrigens:

Das Rainbow-Reference-System kostet "nur" 5000 € und ist zwar eines der bestklingendsten und gleichzeitig pegelsfestesten Systeme überhaupt, jedoch hab ich es noch fast nie so gut eingebaut gehört, dass es seine ganzen Möglichkeiten ausspielen konnte.

Glaub du weiter deinen Zeitschriften mit ihren Messergebnissen, die sich mit dem HÖREN im AUTO eh nicht decken (ich WEISS, wovon ich rede, kenne mehrere Redakteure persönlich und auch genügend Leute in der CarHifi-Industrie...).

Üüüüühh

Matze

P.S.: Wenn du meine Sig lesen würdest, würdest du sehen, dass ich kein Rainbow-System verbaut habe..

yo, sorry - habe gerade erst gesehen, was du verbaut hast.

Aber wie kannst du ein System nieder machen u. mich dazu, wenn du noch nicht einmal die Teile in meiner Konstruktion gehört hast. Ich bin kein Anfänger, aber auch kein Profi! Ich bleibe dabei, für das Geld sind die gut! Behaupte nicht das es die besten sind, es gibt immer besseres.

Man sollte, da du ja anscheinend als Profi hier durchgehst, eigentlich konstruktivere Kritik von dir erwarten.

Ich glaube auch, das mit meinem Equipment eine recht ordentliche Anlage zusammengestellt habe. Man muß natürlich auch das Gesamtkonzept sehen u. natürlich auch das verfügbare Budget nicht außer Acht lassen.

Nach deinen Komponenten zu urteilen, scheinst du ja was von guten Klang zu verstehen - deshalb empfinde ich deine Aussage als extrem überheblich.

Okay, dann möchte ich mich hiermit ganz offiziell bei dir entschuldigen, ich wollte dich nicht persönlich beleidigen, mir geht es nur so, dass ich ständig über nahezu jede Produkt höre "fürs Geld gigantisch gut", nur weil die Leute, das was sie selbst eingebaut haben für das Beste halten.

Und deine Antwort hat mich halt an bestimmt Werbeanzeigen und einschlägige Ebay-Formulierungen erinnert, auf die ich mittlerweile im Laufe der Zeit eine überaus heftige Allergie entwickelt habe.

Also sorry nochmal, war nicht persönlich gegen dich gerichtet, und nicht so gemeint, okay?

Üüüüüüh

Matze

o.k. Matze - ist akzeptiert.

Aber wie gesagt, man kann eigentlich auch nur ein System nach seinem Einbau beurteilen.

Ein sehr gutes System kann sich schlechter anhören, als ein normal gutes - wenn man dafür die nahezu perfekte Lösung gefunden hat - aber das dürftest du ja wissen.

Für konstruktive Kritik bin ich immer offen!

Jopp, stimmt absolut!!!

Ich gehe aber grundsätzlich mal von einem ordentlichen Einbau aus.

Ausserdem kommt eben hinzu, dass die Marketing-Strategie bei Canton dem Käufer etwas unwahres suggerieren soll, nämlich, dass das System ehemals für XXX €erhältlich war, jetzt allerdings für YYY € erhältlich ist.

Dass der MüllMarkt, bei dem das System gekauft wurde, dennoch ebensoviel oder gar mehr verdient hat, wie bei jedem anderen System der Preisklasse YYY, wissen die wenigsten....

Soll heissen:

Beispielsweise:

UVP 500€,

Preis 150€,

Wert des Systems: MAXIMAL 150€.

Niemand hat was zu verschenken, auch wenn diverse Handelsketten einem das suggerieren wollen.

Üüüüüh

Matze

ich glaube nicht, das sich die meisten darüber Gedanken machen, wie u. wodurch das gekaufte System am besten klingt. Es wird eins gekauft - was evtl. auch sehr gute Kritiken hat - u. eingebaut. Es wird davon ausgegangen, das die Leistung auf jeden Fall zur Verfügung steht.

Die Suggestion über die Preise kennt man natürlich - aber ich glaube, der wirkliche Preisverfall liegt so nahe wie dies auch bei den PC´s der Fall ist. Es kommen zu schnell neuere u. bessere Systeme auf dem Markt! Das Canton z.B. kostete, als auf dem Markt geworfen wurde ca. DM 500,- - jetzt ist es für € 130,- zu haben. Bei Focal (u. auch andere Hersteller) ist es doch das gleiche (siehe 165V/K)!

Ich wollte mir damals das 960RZ Headunit oder das DEX P99 kaufen - habe mich dann aber ( weil bei ebay günstig bekommen) für das Pioneer 7300R entschieden. Hatt zwar keinen Einmess-Prozessor, bin aber sehr zufrieden damit! Jedenfalls ist mir die Abstimmung mit dem Audison Amp u. dem 33er Focal-Woofer u. den beiden Canton Systemen, behaupte ich jetzt einfach mal, gut gelungen :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Focal 165V / Canton CS (165) ?? oder Ground Zero 165 ?????