ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. FOB schaltet nur frei

FOB schaltet nur frei

Harley-Davidson FXS Softail
Themenstarteram 21. Mai 2021 um 9:09

Mit Erstaunen habe ich festgestellt, dass die Sicherung der Zündung durch den(das) FOB nur beim Starten gewährleistet ist. Gestern bin ich ohne FOB losgefahren und war ganz erstaunt, dass nach einem Stopp, das Motorrad nicht mehr wie gewohnt gestartet ist. Ich dachte schon, der FOB wäre mir bei meinem Stopp aus der Tasche gefallen und habe gesucht, gesucht, gesucht…… Zum Glück gab es noch den PIN. Zu Hause lag der FOB dann an gewohnter Stelle.

 

Ich hatte die Garage umorganisiert und dadurch stand die Harley nun näher am FOB Aufbewahrungsort, ca. 2,5 m und ließ sich ohne Probleme starten. Also nicht Diebstahl sicher.

 

Ich dachte immer, ohne FOB läuft sie nicht, aber der entriegelt nur. Ganz schön primitiv Harley! Das geht heute besser!!!

Ähnliche Themen
13 Antworten

Na ja, den FOB in der Garage auf zu bewahren ist ja auch nicht das Maximum an Sicherheit. Und stell dir bitte mal vor, dir fällt der FOB in einer schönen Kurve aus der Tasche, und daraufhin geht der Motor aus. Das willst du nicht wirklich......

Themenstarteram 21. Mai 2021 um 9:23

Dazwischen liegt eine massive Hauswand! In meinen 50 Jahren Motorradpraxis ist mir noch nie was aus der Tasche auf dem Motorrad gefallen. War ja auch nur eine Vermutung. Normalerweise gibt es eine Vorwarnung, wenn der Funkschlüssel nicht erkannt wird. Also kein direktes cut off.

Den gleiche Scheiß hast du bei den deutschen Auto und glaub auch dem Bike Herstellern auch mit Keyless.

Was meinst wie schnell man da ein Auto klauen kann?

Auch wenn du den im Haus aufbewahrst.

Pack den schön in Alu und Metallkiste ein und schon ist das Problem behoben.

Ist halt so mit dieser bescheuerten Technik die eigentlich kein Schwein braucht und die Hersteller gar keinen Bock haben da nachzubessern obwohl das technisch kein Problem wäre.

Stell dir andererseits vor, dein FOB-Signal wird durch irgendwas gestört oder die Batterie nippelt ab... Willst du dann, dass dass es dir irgendwo während der Fahrt unerwartet den Motor abstellt? Eher auch nicht, oder?

Mein Auto meldet allerdings, wenn es keinen Kontakt zum Schlüssel hat. Zumindest eine blinkende Leuchte würde wohl auch Harley hinkriegen, wenn man sich etwas Mühe geben würde. Da hast du schon Recht. Einem Dieb wird das zwar egal sein, aber du merkst wenigstens, wenn du den Schlüssel an der Tanke hast liegen lassen.

Ich hatte mal in einem Forum gelesen, dass der FOB bis zu sechs Meter im Umkreis senden kann. Meiner macht allerdings schon bei ca. zwei Metern schlapp.

wenn ich ohne Fob fahre dann leuchtet "NO FOB" im Display.

Themenstarteram 21. Mai 2021 um 12:36

Das als back up die PIN Eingabe möglich ist, ist schön. Hab ich im PKW Bereich noch nicht gelesen.

Aber ich finde schon, dass nach einigen Vorwarnungen ohne FOB der Betrieb eingeschränkt werden sollte. Geschwindigkeit sbegrenzung-Notlaufprogramm etc. Wenn einem das Moped gehört, kommt man ja mit dem Pin weiter.

Zumindest konnte man noch den Steuerkopf und die Zündung abschließen, um diese Schwäche auszugleichen. Zündung geht bei den M8 nicht mehr. Ist das da jetzt anders aufgebaut?

Zitat:

 

Ich dachte immer, ohne FOB läuft sie nicht, aber der entriegelt nur. Ganz schön primitiv Harley! Das geht heute besser!!!

Alle Keyless Autos lassen sich nach dem Start, ohne Schlüssel bis nach Moskau bewegen und da leuchtet nichts.

Themenstarteram 21. Mai 2021 um 14:45

Nöö, meiner meckert.

Meckert, aber fährt trotzdem, bis man ihn abstellt.

Bei meinem BMW steht dann " Schlüssel fehlt" im Display.....

Themenstarteram 21. Mai 2021 um 16:10

…..und fährt er weiter?

-> "NO FOB" steht dann im Dispaly aber fährt.

Es kann auch durchaus passieren dass ein Gragentoröffner das Signal des FOBs (FreeOnBoard) überlagern.

Dann startet das Moped auch nicht oder die Alarmanlage tönt zur Freude der Nachbarn.

-> Auch an Zapfsäulen die per Funk mit der Kasse verbunden sind kann es vorkommen dass das Signal des FOBs überlagert wird und man das Moped erst mal von der Tankstelle entfernen muss.

-> aber technisch waren die älteren FOBs mit Drücker/Taster tatsächlich besser.

Deine Antwort
Ähnliche Themen