ForumA6 4G
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4G
  7. FL MMI Update

FL MMI Update

Audi A6 C7/4G
Themenstarteram 25. März 2016 um 12:39

Hallo zusammen,

habe aufgrund diverser Probleme mit dem FL MMI Touch ein Update bekommen.

Aktuelle Version: MH12_ER_A57x_K2519_2

Jetzt ist mir schon aufgefallen das es hier und da neue Funktionen gibt.

Hat jemand ne Idee wo man die Änderungen genau herbekommt?

Grüße

Ähnliche Themen
1137 Antworten

Auch in diesem Bereich ist alles gleich geblieben.

 

Zitat:

@Scotty18 schrieb am 8. August 2020 um 08:39:13 Uhr:

Firmware oder AA Update ....

am 9. August 2020 um 13:43

Hallo zusammen,

vor einigen Tagen habe ich einen A6 Allroad EZ 10/2016 erstanden mit folgender Navigationsdatenbank Gesamtversion V03959801FB0153ECE 2016/2017.

Die letzte kostenlose update Version (2019) habe ich aus myaudi auf SD kopiert. Beim überspielen wurde vmtl. die Zündung ausgeschaltet und das Update unterbrochen. Jetzt informiert mich das Navi jedesmal das EST, LT, LIT noch fehlen und ich die SD einlegen soll zum fortsetzen.

Habe ich gemacht, nur funktioniert es nicht mit dem fortsetzen und alle Länderversionen lauten auf 2016.

Auch überspielen der kompletten Version funktioniert leider nicht, es wird immer wieder unterbrochen.

MyAudi kann nicht weiterhelfen und verweist an den Händler, nun ja.

Jetzt möchte ich aber nicht 200 € ausgeben für ein Update und mir eins im Internet kaufen.

Die Beschreibungen der Naviversionen in Ebay & Co lauten anders meine Version und ich habe bislang nichts geeignetes gefunden.

Kann mir bitte jemand sagen welche Version ich für die og Version verwenden kann oder eine Quelle nennen?

 

Mit freundlichen Grüßen

Hendrik

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Navigationsupdate für MMI Softwareversion MHI2_ER_AU57x_P3236' überführt.]

Versionsinformation
Und täglich grüßt das Murmeltier
2a

Wie gesagt ich kenne es nur so das die komplette Darstellung von AA bzw CarPaly nichts mit dem MIB / Navi zu tun hat; das stellt nur die Schnittstelle; alle Oberfläche etc werden vom handy generiert

Zitat:

@Suedbadenistschoen schrieb am 9. August 2020 um 13:43:44 Uhr:

Hallo zusammen,

vor einigen Tagen habe ich einen A6 Allroad EZ 10/2016 erstanden mit folgender Navigationsdatenbank Gesamtversion V03959801FB0153ECE 2016/2017.

Die letzte kostenlose update Version (2019) habe ich aus myaudi auf SD kopiert. Beim überspielen wurde vmtl. die Zündung ausgeschaltet und das Update unterbrochen. Jetzt informiert mich das Navi jedesmal das EST, LT, LIT noch fehlen und ich die SD einlegen soll zum fortsetzen.

Habe ich gemacht, nur funktioniert es nicht mit dem fortsetzen und alle Länderversionen lauten auf 2016.

Auch überspielen der kompletten Version funktioniert leider nicht, es wird immer wieder unterbrochen.

MyAudi kann nicht weiterhelfen und verweist an den Händler, nun ja.

Jetzt möchte ich aber nicht 200 € ausgeben für ein Update und mir eins im Internet kaufen.

Die Beschreibungen der Naviversionen in Ebay & Co lauten anders meine Version und ich habe bislang nichts geeignetes gefunden.

Kann mir bitte jemand sagen welche Version ich für die og Version verwenden kann oder eine Quelle nennen?

 

Mit freundlichen Grüßen

Hendrik

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Navigationsupdate für MMI Softwareversion MHI2_ER_AU57x_P3236' überführt.]

Wenn ein neuinstallieren der kompletten Datenbank nicht hilft,

dann hilft vermutlich nur die Navigationsdatenbank zu löschen. Das kann man nur mit VCDS, VCP oder ODIS. Da musst Du dir einen User in deiner Nähe suchen der das machen kann!

Dann alles wieder neu installieren.

Zitat:

@Scotty18 schrieb am 9. August 2020 um 14:11:42 Uhr:

Wie gesagt ich kenne es nur so das die komplette Darstellung von AA bzw CarPaly nichts mit dem MIB / Navi zu tun hat; das stellt nur die Schnittstelle; alle Oberfläche etc werden vom handy generiert

Genauso ist es!

@Suedbadenistschoen

Das Ausschalten der Zündung und auch die dann später einsetzende Busruhe im Fahrzeug haben keinen Einfluß auf den Erfolg eines MIB Kartenupdates. Es wird in jedem Fall beim nächsten Hochfahren wieder mit Wiederholung der letzten Stufe des Updates bis zum Abschluß fortgesetzt. Die Update-Routine des MIB ist sehr robust. Auch bei mehrmaligem Abbruch funktioniert das i.d.R. einwandfrei.

Das bei dir noch die Version der ursprünglichen Kartendaten (16/17) angezeigt wird ist normal. Der Eintrag wird erst nach erfolgreichem Abschluß, am Ende des Updates aktualisiert.

Somit sollte die Update-Routine mit der korrekten Version 2019 an der Stelle fortsetzen. Falls nicht, ist die Datenbankstruktur beschädigt und muss neu geschrieben werden. Dies kann durch formatieren der DB Partition über einen Diagnosebefehl (VCDS, VCP, ODIS) oder durch einen Fachmann an der Konsole des Gerätes durchgeführt werden.

Wenn du Hilfe benötigst, melde dich gerne per PN bei mir...

am 10. August 2020 um 9:21

Herzlichen Dank für die ausführlichen Informationen.

Vmtl. ist die Datenbankstruktur beschädigt und ich werde das Update nochmal auf die SD überspielen und es damit erneut versuchen.

Grüße, Henk

Gibts da eine TPI für Audi für das Update? Würde nur ungern selber Hand anlegen wegen der Garantie

Wovon sprichst du jetzt?

Firmware ? Oder karten ?

Firmware sorry ... die Karten bekomme ich noch bei myaudi

Welcher Stand ist denn bei dir drauf ? 2015/16 wirst du von audi dir 3663 nicht drauf bekommen

Baujahr 2018 Version 3634

3634 geht problemlos auf 3663 upgraden...

Vorher....jpg
Nachher....jpg

Das des geht weis ich aber das sollte mir Audi machen wegen Garantie oder ich beziehe das Update über Audi mit ner Bestellnummer aber selber Hand anlegen mag ich net wenn der Flash schief geht.

Deswegen hatte ich gefragt wie ich Audi dazu bekomme mir das Update einzuspielen :)

Freundlich fragen :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen