ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. FK ist an die Wand gerollt...

FK ist an die Wand gerollt...

Themenstarteram 10. Januar 2007 um 14:45

hallo,

meine schreckliche geschichte:

gestern hatte ich nachtschicht. bin auf den firmenparkplatz gefahren, handbremse nur mittelmäßig fest angezogen, da der parkplatz fast eben ist. 20 min später ruft mich ein kollege an, ich soll schnell mal raus kommen. da ist doch tatsächlich mein schönes auto gegen die wand gedonnert. schnell kanns nicht gewesen sein. da der parkplatz wirklich nur ganz leicht abfällt und die entfernung nur ca 3-4 meter war. komisch ist allerdings, daß der wagen erst nach 20 min ins rollen kam. mir ist in der vergangenheit schon öfters aufgefallen, daß sich die handbremse beim erkalten der bremse wieder etwas lockert. leider hatte ich auch keinen gang drin.hinterher hats kaum noch sinn, sich darüber aufzuregen. trotzdem denke ich immer: SO EINE VERDAMMTE SCHEISSE.

am auto ist die sportstoßstange unten voll zerkratzt und der plastikradlauf hängt etwas davon. ansonsten aber nix gebrochen.

ist das mit der handbremse schon jemand anderes auch aufgefallen?

mfg

Ähnliche Themen
37 Antworten

sowas sollte euch eine lehre sein auch beim parken immer nen gang drin zu haben!

schade ums auto und auch nur wieder ein weiterer mangel eines meiner meinung nach mies gelungenen autos!

trotzdem, mein beileid!

 

mfg stigA

Nein, das mit der Handbremse ist mir noch nie aufgefallen. Ich parke öfters an Plätzen, wo die Strasse recht ordentlich abfällt - sicher ärger als in deinem Fall - aber sowas ist mir noch nicht untergekommen.

Trotzdem ist es ratsam, beim Parken immer einen Gang einzulegen - mache ich sogar in der Garage...

Shit...einmal nicht aufgepasst...ärgerlich :(

Das beim Parken der Gang eingelegt wird kenne ich gar nicht anders. Bei Gefälle ziehe ich noch zusätzlich die Handbreme fest mit an. Im Extremfall stehen die Reifen in Richtung Bordstein (z.B. in Solingen/Wuppertal zu empfehlen ;) )

@stigA

Was ist denn am dem Civic "mies gelungen" ? Deinem Kennzeichen nach fährst Du ja einen :)

Übel übel. Die Handbremse meines Civics wirkt gut und natürlich lege ich beim Parken auch nen Gang ein.

froggers Sohn: ah mal wieder einer der die sch*** Einbahnstraßen in Solingen kennt und die manchmal arg steilen Straßen.

keine probs damit..

ich parke niemals mit handbremse, und wenn dann schonmal garnicht ohne gang...

frage mich eh warum sowas in der fahrschule überhaupt gelernt wird...gang raus...LOL

Zitat:

Original geschrieben von xFIREBLADEx

keine probs damit..

ich parke niemals mit handbremse, und wenn dann schonmal garnicht ohne gang...

frage mich eh warum sowas in der fahrschule überhaupt gelernt wird...gang raus...LOL

Wie ich mein Führerschein (´82) gemacht habe hiess es vor dem starten "Gang raus". Und beim Parken neben eingelegtem Gang auch noch zusätzlich die Handbremse anziehen. Und natürlich noch das Lenkrad einschlagen bis das Lenkradschloss auch schön einrastet ;)

Gang raus beim starten ist fürdie kühle Jahreszeit bis heute angebracht. Je einfacher findet der Startvorgang statt.

Jepp, in Solingen ist das angebracht mit der Handbremse:) in Gummersbach und in Wuppertal sowieso.

Eigentlich überall!

ich find die handbremse auch nicht unbedingt toll, ich habe oooooft das gefühl, das sie nicht wirklich anzieht!

gang rein und aus!

lg, perlios

Themenstarteram 10. Januar 2007 um 17:41

naja ok .ist dumm gelaufen. jetzt kommt der hammer:

die komplette stoßstange kostet lackiert nicht mal 100 euro.

die sportlippe vom stylingpaket kostet dagegen knapp 500 euro.

---->frechheit!!!!!!

plastikradlauf kostet wieder nur 16 euro.

Zitat:

Original geschrieben von stef2423

naja ok .ist dumm gelaufen. jetzt kommt der hammer:

die komplette stoßstange kostet lackiert nicht mal 100 euro.

die sportlippe vom stylingpaket kostet dagegen knapp 500 euro.

---->frechheit!!!!!!

plastikradlauf kostet wieder nur 16 euro.

das sind preise!!! *haarerauf*

Wenn man anhält ist doch eh ein Gang drin ! Warum also raus und die Handbremse ziehen ! Der Gang bleibt drin und fertig !

Zitat:

Original geschrieben von stef2423

naja ok .ist dumm gelaufen. jetzt kommt der hammer:

die komplette stoßstange kostet lackiert nicht mal 100 euro.

die sportlippe vom stylingpaket kostet dagegen knapp 500 euro.

---->frechheit!!!!!!

plastikradlauf kostet wieder nur 16 euro.

Das sind die sündteuren Preise des Zubehörs.

Wobei es bei uns in Österreich noch teurer ist!

Front- und Heckschürze aus dem Original-Zubehör kosten bei uns 1.100 Euro, ohne Montage, ohne nichts. Nur die Teile.

Bei euch in Deutschland kosten DIE SELBEN Dinger 866 Euro - das ist eine Frechheit.

@ mike

dann lass doch deine reparaturen in D ausüben*g

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. FK ist an die Wand gerollt...