ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Finanzierung BMW-Bank

Finanzierung BMW-Bank

BMW
Themenstarteram 16. Dezember 2015 um 13:59

Hallo Fachleute,

Ich brauche eure Beratung!

Habe vor, bei einem BMW-Händler einen BMW 1-er zu finanzieren! (Grbraucht: 50.000km, 18.000€)

Einkommen etwa 2000€ netto!

Habe ein Angebot der BMW-Bank vorliegen, welches mir eine Finanzierung über 4 Jahre verspricht.

1% Zins + gap- Versicherung (280€ jährlich, die auf die mntl. Kosten geschlagen werden)

Wären 300 mntl. + schlussrate 2000€!

Hat jemand Erfahrungen, Tips, Ratschläge und ähnliches für mich? Will mich da gerne vorher schlau machen, bevor ich eine endgültige Entscheidung treffe!

Vielen Dank schonmal!

Ähnliche Themen
17 Antworten

Die Bank ist ne Autobank. Kein direkter Kontakt. Alles funktioniert.

Nie negativ bei mir oder im Bekanntenkreis aufgefallen.

BEN

Zitat:

@glox91 schrieb am 17. Dezember 2015 um 15:57:59 Uhr:

Ich danke euch jedenfalls für das genaue Betrachten der Auflisten und bin überrascht über das massige Feedback. Meine Frage war jedoch viel mehr, ob es mit der BMW Bank und der Finanzierung bei dieser konkrete schlechte bzw. gute Erfahrungen gibt und ob mir jemand dazu bzw. davon ab-/ raten kann.

 

Liebe Grüße

Banken sind alle recht unspektakulär es geht nur um pünktliche Zahlungen und wenn man die Raten alle pünktlich bedient macht die Bank gute Erfahrungen mit dem Kunden, zahlt man nicht machen die Kunden (schlechte) Erfahrungen mit der Bank, ansonsten ist es so emotionslos wie das monatliche zahlen der Stromrechnung.

Zitat:

@benprettig schrieb am 17. Dezember 2015 um 16:22:28 Uhr:

Die Bank ist ne Autobank. Kein direkter Kontakt. Alles funktioniert.

Nie negativ bei mir oder im Bekanntenkreis aufgefallen.

BEN

Zumindest Kontakt war gut und schnell. Zwar per Telefon (Callcenter) aber bei weiterer Nachfrage auch direkt mit der Sachbearbeiterin in München.

gruss

19FC

Deine Antwort
Ähnliche Themen