ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Fiat Fiorino 1.3 Multijet 2017 Öldruck Verlust wird nicht eingezeichnet

Fiat Fiorino 1.3 Multijet 2017 Öldruck Verlust wird nicht eingezeichnet

Fiat
Themenstarteram 31. Januar 2021 um 14:10

Fiat Fiorino. 1,3 Multi JET, 59 Kw

Guten Tag und schönen Sonntag an Alle,

ich fahre einen Fiat Fiorino Bj. 2017 mit gerade einmal 80.000km.

Nun hat er einen Motorschaden, Grund: Fahrt mit zu geringem Öldruck.

Meine Frage: Müsste das Auto diesen Fehler nicht im Cockpit anzeigen, also müsste nicht ein Lämpchen aufleuchten? Und müsste dieser Fehler nicht eigentlich im Steuergerät ablesbar sein?

Die Inspektion wurde vor 5.000km gemacht.... Garantie hat das Auto auch noch.

Das Auto ist jetzt bei Fiat und es wurden schon etliche Teile vom Motor gewechselt... jedoch ohne Erfolg.

Bei Anfrage bei Fiat direkt, von der Werkstatt, den Motor komplett zu wechseln, hat Fiat diese

Abgelehnt, mit der Begründung, dass das Auto 100 Minuten mit zu geringem Öldruck gefahren sei....

Nochmal meine Frage: Hätte dieser Fehler in Cockpit angezeigt werden müssen und hätte der Fehler nicht im Steuergerät auch angezeigt werden müssen?

Ich bitte um eure Hilfe!

Mit freundlichen Grüßen

Domenico Labanca

Fiorino 1.3 Multijet 2017
Ähnliche Themen
13 Antworten

Bevor die öl lampe kommt ist der Motor hinüber...wie in deinem Fall. Fiat lehnt gerne Garantie ab, deswegen hab ich Fiat den Rücken gekehrt. Wobei meine Fall nur felgen waren...Normalerweise ist es Garantie Fall, hoff du hast Rechtsschutz, den Fall würde ich den Anwalt übergehen! Viel Glück

Themenstarteram 31. Januar 2021 um 20:09

Danke! Aber normalerweise soll die öl lampe schon angehen oder?

Öllampe muss angehen. Egal was der witech Ausdruck sagt. Hast du alle Wartungen bei fiat machen lassen?

 

Wenn die Karre noch Garantie hat sollte die Vertragswerkstatt nicht irgendwelche Teile tauschen sondern ein Teseo Ticket öffnen wenn sie nicht weiterwissen.

Themenstarteram 1. Februar 2021 um 13:00

Das hat Fiat gemacht. Leider ohne Erfolg. Wie gesagt, nach den Reparaturen, das auto hat geruckelt in 4. und 5. Gang.

Leider öl Wechsel würde 11tkm zu spät gemacht.

Aber problem soll nicht deswegen sein.

Damit hast du ein Problem! Mit nicht Einhaltung der Wartunginterwalle hast du deine Garantie verloren.

Themenstarteram 3. Februar 2021 um 10:23

Ja richtig, aber trotzdem bei Öldruck niedrig, muss die rote Lämpchen an gehen. Das ist meine frage. Wenn ja dann müssen die doch bezahlen.

Nein müssen sie nicht, weil du den Inspektioninterwall nicht eingehalten, damit gänzlich deine Garantie verloren hast. Für mich persönlich unverständlich, das man wegen ein paar Öcken seine Garantie riskiert.

Themenstarteram 6. Februar 2021 um 10:14

Leider dachte ich wäre bei 70000t, und noch es gabt keine ansage Service fällig! Bei meine Audi kommt in Display!

Du kannst ein Handwerkerwagen nicht mit einem PKW aus dem Premiumsegment vergleichen.

Fiat lehnt auch Garantie ab, wenn es 100% Garantie ist, oder schieben es auf die lange Bank, mit der Begründung, die Felge hat Streusalz Schaden (obwohl nur 1 Felge betroffen war, die nie ein Winter gesehen hat) .... Deswegen hab ich Fiat den Rücken gekehrt.

Zurück zu deiner Frage, die Öl Lampe geht erst an, wenn alles zu spät ist.

Mein Bruder, Fiat punto 1,4 16V Bj. 1998 ist von Deutschland nach Italien mit wenn überhaupt 100 ml. Motoröl gefahren....ok Motor hat es überlebt..aber da kam auch keine Lampe!!!

Quatsch was jetzt lese. Ich zumindestens bei Fiat schon Sachen auf Garantie bekommen.

Themenstarteram 11. Februar 2021 um 22:37

Italo001 du arbeitest bei Fiat 100% wie gesagt die haben bis ein tot. Teile gewechselt....Düse kat. Pumpe.....dann wenn die fest gestellt haben das das motor läuft immer noch nicht, haben bei Fiat Deutschland neue Motor beantragt. Und das wurde abgelehnt! So, das mach mich Wahnsinn. Und noch mal Cockpit ist das Fehler zu zeigen, und das hat nicht gemacht.

Auch das ist Quatsch ich bin überhaupt nicht der Mobilbranche tätig. Ich bewege mich im ITK Bereich. Aber der Fehler liegt eher bei dir. Wenn der Wagen rechtzeitig zur Inspektion gekommen, wäre hätte man mit Auslesen des Boardcomputer den Fehler feststellen können. Vielleicht wäre das ganze auch nicht passiert weil das Öl nicht so verdreckt gewesen wäre.

Ich kann dich verstehen das du angepisst bist. Du bist selber Handwerker, wenn ein Kunde einen Garantiefall bei dir anmeldet und sich herausstellt des zu dem Defekt gekommen, weil er die korrekte Handhabung nicht gehandhabt hat, wirst du die Garantieleistung ablehnen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Fiat Fiorino 1.3 Multijet 2017 Öldruck Verlust wird nicht eingezeichnet