ForumWohnmobile & Wohnwagen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Wohnmobile & Wohnwagen
  5. Fiat Ducato 150 Multijet

Fiat Ducato 150 Multijet

Fiat Wohnmobile
Themenstarteram 15. August 2014 um 11:15

Hallo Zusammen,

Ich möchte mir ein WoMo auf Basis Fiat Ducato 150 Mulitjet mit Automatik kaufen. Ich würde gerne von Euch wissen, ob jemand Erfahrung mit der Fiat Automatik hat. Wie ist der Spritverbrauch ? Lohnt sich die Automatik gegenüber dem Schaltgetriebe?

Vielen Dank für Eure Hilfe

Schwedenfrank

Ähnliche Themen
18 Antworten
am 15. August 2014 um 11:49

Lohnen tut die sich auf jeden Fall, spästens im Stau. Haltbarkeit ist OK, kommt halt drauf an was sie schleppen muss.

Spritverbrauch von 8-30 Liter, kommt darauf an was für ein Womo (Gewicht, Abmessungen), zudem spiele Fahrprofil und Fahrstil eine grosse Rolle. Wenn man die Motor gut behandelt laufen die auch lange.

Themenstarteram 15. August 2014 um 14:51

Danke für die schnelle Antwort.

Womo Teilintegriert wiegt max 4,5 T . Tempo ca. 100 km/h

am 15. August 2014 um 17:54

naja, unter 12 l wirst wohl selten kommen, vor allem an Steigungen.

Das Getriebe sollte das aushalten, mir ist bisher kein Fall von Getriebedefekt bekannt.

Automatik direkt gibt es bei Fiat nicht.

Es ist ein automatisiertes Schaltgetriebe.

Mit den Spritverbrauch liegst Du um die 10-12 Liter.

Ich habe einen 180 Multijet, der Verbrauch um die 100 kmh liegt bei ca.10 Liter im Schnitt.

am 15. August 2014 um 23:38

Zitat:

Original geschrieben von reidi

Automatik direkt gibt es bei Fiat nicht.

Es ist ein automatisiertes Schaltgetriebe.

Mit den Spritverbrauch liegst Du um die 10-12 Liter.

Ich habe einen 180 Multijet, der Verbrauch um die 100 kmh liegt bei ca.10 Liter im Schnitt.

Aber sicher nicht mit 4,5t auf dem Buckel....

Zitat:

Original geschrieben von martinde001

 

Aber sicher nicht mit 4,5t auf dem Buckel....

Nur 3,9 to

Aber alles im nordischen Flachland.

Die letzte Hollandfahrt 10,1 Lt

Der Verbrauch ist sehr stark abhängig vom Fahrverhalten

In der Ebene bei 90-100 kmh steht manchmal ein direcktverbrauch von 7-8 Lt im Computer.

 

Hallo Schwedenfrank,

ich verstehe absolut nicht was hier so einige für einen Blech schreiben.

Entweder besitzen sie kein Multijet 150 mit Automatik oder sie kennen sich damit überhaupt nicht aus.

Ich fahre den Multijet 150 mit Heavy-Fahrwerk und dem automatisierten Schaltgetriebe! :eek:

Es ist ein großer Laika Kreos 4009 mit 4,25 t zGG, vor der Fahrt gewogen = 4,185 t! Ach..

Auflastbar laut COC bis 4,8 t.

Der Dieselverbrauch im Schnitt (und nur das kann man bewerten) über rund

10.000 km und einer Geschwindigkeit von 90-110 km/h, liegt bei mir

bei 9,35 Liter/100 km. :)

Das automatisiertes Schaltgetriebe bei FIAT gibt es inzwischen bis 5 t.

Bitte mal bei den diversen Herstellern in die Kataloge schauen.

Das das Fahrzeug bergauf "schluckt" ist bei jedem PKW genau so.

Beispiel Audi A4: bei 12 % Steigung = rund 30 Liter Momentanverbrauch.

Themenstarteram 16. August 2014 um 21:23

Vielen Dank Euch allen!

Ich werde mich mal auf der Caravan umhören. Vielleicht mal beim Fiat-Händler einen Ducato probefahren.

am 17. August 2014 um 11:21

Ich hatte einen, der war super, nur halt in den Bergen (davon gibts in der Gegend um Bernkastel-Kues viele) doch sehr durstig. Ansonsten die übliche Fiat-Qualität, also nix zu meckern.

Zitat:

 

Auflastbar laut COC bis 4,8 t.

Das wäre neu und eine tolle sache. Ich vermute Du hast die max. Achslasten addiert.

Zitat:

Original geschrieben von Schwedenfrank

Vielen Dank Euch allen!

Ich werde mich mal auf der Caravan umhören. Vielleicht mal beim Fiat-Händler einen Ducato probefahren.

Das wäre das allerallerbeste !!!

Wenn Du das automatisierte Gertriebe gefahren bist, weißt Du mehr. ;):D

Fahr vor allem mal in den Bergen damit, nur im Stau oder auf gerader Strcke kann man es lassen,

wenn man von den überlangen Schaltpausen in den ersten Gängen absieht.

Ich würde mir niemals wieder ein Reisemobil mit so einem Getriebe kaufen !

Bergauf und bergab ein Graus ! :eek::rolleyes:

Wenn Automatik, dann nur noch Wandlerautomatik !

Wir haben seit kurzem einen TI von Dethleffs auf Multijet 150 mit Heavy-Fahrwerk und dem automatisierten Schaltgetriebe EZ 04.2014! :eek:

Der Verbrauch liegt bei Navitempo 100 zwischen 10 - 12 l auf 100 Km.

Das Gewicht beträgt reisefertig ca. 4 t bei einem zGG von 4,25 t

Zitat:

Original geschrieben von Freetec 598

.... wenn man von den überlangen Schaltpausen in den ersten Gängen absieht.

Hallo,

da bin ich aber vom Smart wesentlich längere Schaltpausen gewöhnt.

Ich finde die Automatik schaltet, jedenfalls bei meinem Duc, ziemlich zügig ohne große Pausen. :):)

Wie immer ist alles relativ im Leben.

Es freut mich, das Du so zufrieden bist mit dem autom. Getriebe in Deinem Laica.

Ich bins überhaupt nicht in meinem Dethleffs.

Ich habe das automatisierte Schaltgetriebe des neuen Ducato/Iveco Daily

mit den Wandlergetrieben verglichen, die ich kenne und da liegen einfach

Welten dazwischen.

Da habe ich unter anderem einen Sprinter mit Wandlergetriebe gefahren, :)

www.kfz-anzeiger.com/.../5023-mercedes-benz-sprinter-316-cdi-automatik

da sollte sich Fiat eine Scheibe abschneiden und wie man hört wird dies auch passieren.

FIAT wird wohl 2015 0der 2016 Transporter mit Wandlergetriebe anbieten.

am 18. August 2014 um 8:01

Nun ja, der Sprinter ist ja auch um EINIGES teurer. Und aus Erfahrung kann ich dir sagen dass die Sprinter auch sehr gerne mal Zicken mit Getriebe und Motor machen (wir haben ca. 50 Stück in der Firma und alle haben zu ähnlichen Laufleistungen ähnliche Defekte).

Vom Ansatz von Flugrost an weissen Fahrzeugen mal ganz zu schweigen....

Deine Antwort
Ähnliche Themen