ForumFiat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Fiat Croma 194 - Radioeinbau - Nur CD Laufwerk reagiert.

Fiat Croma 194 - Radioeinbau - Nur CD Laufwerk reagiert.

Fiat
Themenstarteram 4. August 2012 um 2:12

Hallo,

ich habe heute in meinem Croma ein Radio Kenwood KDC-3054UR eingebaut.

Wenn ich das Kabel am Radio anschließen läuft kurz der Motor des CD-Auswurf.

Mehr passiert nicht.

Keine Lampen leuchtet, keine sonstige Reaktion. Nur der Kopf für den CD-Auswurf reagiert und man hört kurz den Motor.

Weiß jemand was das Problem sein könnte?

Ich habe gesehen, dass die Belegung des mitgelieferten ISO-Adapters nicht die gleiche Belegung hat, wie der Kabelbaum am Farzeug.

Hier ist nur Masse (Braun) und Batterie (Gelb) verbunden. Blau/Weis (Stromsteuerung) und Rot liegen auf unterschiedlichen Plätzen und werden beim Adapter nicht belegt.

Kann es vielleicht daran liegen, dass der Adapter falsch belegt ist, oder werden die tatsächlich nicht benötigt.

Werde morgen mal ein Bild von den Anschlüssen machen, wenn das hilft.

Vielen Dank

Ähnliche Themen
8 Antworten

Moin,

Dein Verdacht dürfte zu 95% richtig sein. Dennoch kann ich Dir nicht verraten, was nun falsch belegt ist, der DIN/ISO Stecker vom Radio oder die Buchse vom Kabelbaum. Auch sind die Kablefarben weder bei Fiat noch bei Kenwood immer den DIN/ISO Normen entsprechend.

Hier ist ausmessen mit einem Spannungsprüfer oder Multimeter angesagt. Die Normbelegung der DIN/ISO- Steckverbindung hab ich mal beigefügt. Meist sind Dauerplus (Klemme 30) und geschaltetes Plus(Klemme 15, Zündung) bei Fiat vertauscht. Wenn dem so ist, einfach die jeweiligen Flachstecker im Steckerkorb umstecken. Die Flachstecker haben eine Federzunge die sie in den Steckerkörben arretieren. Die Federzunge mit einem starren Draht (Durchmesser ca 1 mm) oder der Rückseite eines 1mm Bohrers zurückdrücken und den Stecker nach hinten aus dem Korb ziehen.

Eventuell macht's Sinn dafür die Batterie kurz abzuklemmen oder die entsprechende Sicherung(en) zu ziehen.

Kabelfarben bei Fiat: (kodiert heisst eine weitere andersfarbige Markierung)

schwarz: Masse/Minus

rot unkodiert: Dauerplus 12V

rot kodiert: geschaltetes Plus 12V (z.B. Zündung Klemme 15)

gelb/gelb kodiert: Standlicht bzw. Instrumentenbeleuchtung

Du kannst die Anpassungen auch am Adapter vornehmen, erspart zumindest das Abklemmen der Batterie bzw. Entfernen der Sicherungen. Die Stromsteuerung blau/weis entspricht wahrscheinlich dem Anschluß/PIN 5 des ISO-Steckers, gelb (Batterie) dem PIN 4, braun(Masse) dem PIN 8.

Bei Fiat sind die Radios meist so belegt, dass die nur bei eingeschalteter Zündung funktionieren, aber auch das ist nicht einheitlich und hängt vom verbauten Radio ab.

Möge die Übung gelingen....

LG

Christian

Iso-autoradio-anschlussbelegung

Bei meinem Croma ist es so,ich das Radio mit Navi, das wenn ich ausschalte das Radio mit ausgeschaltet wird sich aber dann wieder anschalten lässt. Wenn ich Navigation anhabe oder auch telefoniere bleibt das Radio trotz Zündung aus, an.

 

italo

Themenstarteram 4. August 2012 um 13:17

Hallo,

Vielen Dank schonmal für die tolle und ausführliche Rückmeldung.

Ich glaube, dass mein Kabelbaum nicht 100% zu deine Schaltung passt.

Masse und Dauerplus passen.

Darüber hinaus habe ich den Erndruck, dass 1 und 3 nicht da liegen, wo sie liegen sollten. Eher auf 5+7 ?

 

Also ich habe mal die Leitungen nachgemessen.

Über das gelb/schwarze Kabel (Pin 4 - Dauerplus) kommt garnichts an.

Über das gelb/schwarze Kabel (Pin 1) kommt

- Zündung aus 11,5V an

- Zündung an ~5V

Über das weisse Kabel (Pin 3) kommen schwankend ~0,4 an.

 

Da mittlerweile auch das Originalradio nicht mehr läuft schätze ich mal, dass eine Sicherung für das Dauerplus rausgeflogen ist.

Bei dem neuen Radio hört man auch das CD-Laufwerk nicht mehr.

Habe mal in der Bedienungsanleitung geschaut, aber keine passende Sicherung dafür gefunden.

Habe im Innenraum alle Sicherungen durchgeschaut, die sahen auf den ersten Blick aber gut aus.

Klemme 30 und 15 hatte ich mal testweise vertauscht, dass hat aber nichts gebracht.

Viele Grüße

Kabelbaum
ISO-Adapter vom Radio

So wirst nicht weiter kommen....

erstmal alle Sicherungen checken und defekte austauschen.

Die FKS-Sicherungen sehen oft noch o.k. aus obwohl durch.

Da hilft nur die passende Sicherung finden, das ist wahrscheinlich eine 5A (orange).

Sicherung kann nur wirklich gecheckt werden wenn rausgezogen.

 

Dann die Pins 4,7 und 8 vom fahrzeugseitigen Stecker (unten) messen:

1. Zündung aus, Licht aus, Radio nicht angeschlossen.:

es kann nur an einem PIN +12V anliegen, das ist dann hoffentlich PIN 4, Klemme 30. Wenn nicht gehört der Stecker der dann +12V hat, an Steckplatz 4.

PIN 8 (Masse), Kabelfarbe schwarz, prüfen ob er Massedurchgang hat.

Alle anderen PIN's müssen spannungs- und masserfrei sein.

2. Zündung ein, Licht aus, Radio nicht angeschlossen

an einem weiteren Pin müssen nun +12V anliegen, das ist dann hoffentlich PIN 7, wenn nicht, gehört diese Leitung/Stecker dann an PIN 7.

3. Zündung ein, Licht ein, Radio nicht angeschlossen

Ein weiterer PIN muss nun auch Spannung führen, das müsste dann Instrumentenbeleuchtung PIN6 sein, wenn nicht fehlt er entweder oder entsprechend umstecken.

Nun hast wenigstens den fahrzeugseitigen Stecker richtig belegt.

wenn Du den direkt, ohne Adapter ans Radio steckst, müsste es funktionieren.

Frage zum Schluss:

Du bist Dir schon sicher, daß das Radio funktioniert ?

Oder ist es ein gebrauchtes was eventuell defekt ist ?

Viel Erfolg

LG

Christian

Themenstarteram 4. August 2012 um 17:20

Hallo Christian,

so die Sicherung habe ich gefunden und ausgetauscht. Befand sich im Motorraum.

Nun ist das Dauerplus wieder da. Soweit, sogut.

Habe bei der Suche der defekten Sicherung jede Ausgetauscht und dannach gemessen. Denke an den Sicherungen liegts nun nicht mehr.

PIN 6 und 7 gibt es nicht.

Es liegen nur noch 1 und 3 auf.

Zündung aus, Licht aus, Radio nicht angeschlossen:

PIN 4: +12,7V

PIN 3: +11,7V

PIN 1: +0,04V

Zündung ein, Licht aus, Radio nicht angeschlossen:

PIN 4: +12,7V

PIN 3: +5V

PIN 1: +0,04V

Zündung ein, Licht ein, Radio nicht angeschlossen:

PIN 4: +12,7V

PIN 3: +5V

PIN 1: +0,04V

 

Das Radio habe ich neu gekauft. Gehe daher davon aus, dass es funktioniert.

Hast du noch eine Idee?

Vielen Dank!

Viele Grüße

Christian ;)

 

EDIT: Habe eben mal ein bisschen "rumgelesen".

Schätze mal, dass bei mir kein Zündungsplus anliegt, sondern das Signal zum EInschalten über den CAN-Bus kommt!?

Falls ja, wo könnte ich das Zündungsplus herbekommen? Am Kabel zum Radio gibt es ja die Möglichkeit die beiden Plus-Pole zu tauschen. Wäre es möglich diese auch zu überbrücken und so Dauerplus zusätzlich auf Zündungsplus zu legen?

Noch ein Christian:)

Das sind die PIN's vom fahrzeugeigenen Stecker ?

Wenn Ja, dann ist

- PIN 4 Dauerplus,

- PIN 3 ist jedenfalls nicht geschaltetes Plus - also Finger Weg,

- PIN 1 irgendwas aber auch nicht verwendbar.

- PIN 8 muß aber belegt sein - Masse.

Handelsübliche Radios werden nicht via CAN angesteuert, woher auch.

Dein Kenwood wird wahrscheinlich folgende Stromanschlüsse haben:

- Dauerplus

- Masse

- geschaltetes Plus Eingang (eventuell)

- geschaltetes Plus Ausgang (für die Schaltung eines externen Boosters, Antenne, etc)

bei Normbeschaltung fehlt eigentlich fahrzeugseitig nur geschaltetes Plus Klemme 7.

Du kannst entweder Klemme 4 und 7 brücken oder Deinen Adapter entsprechend umpfriemeln.

Hoffentlich kommst damit weiter...

LG

Christian

Themenstarteram 4. August 2012 um 22:48

Hi Christian,

danke für deine super Hilfe und die guten Beiträge.

Ich habe das Zündungsplus jetzt auf Seiten des Adapters mit dem Dauerplus überbrückt und siche da ... ES LÄUFT!!

Wenn ich Zeit dazu habe werde ich mal sehen, ob ich irgendwo ein Zündungsplus herbekomme, aber das ist erstmal egal.

Vielen Dank. Mach weiter so!!

LG

Christian

Moin,

Danke für die Lorbeeren - wäre das erste Radio was man nicht zum laufen brächte...

Zündungsplus abgesichert bekommst vom Zigarettenanzünder, ist eine rote kodierte Leitung (wahrscheinlich rot/schwarz) und müsste mit 15A abgesichert sein....

Schönen Sonntag noch

LG

Christian

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Fiat Croma 194 - Radioeinbau - Nur CD Laufwerk reagiert.