Forum500
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. 500
  6. Fiat 500, AGM Batterie ab Werk?

Fiat 500, AGM Batterie ab Werk?

Fiat
Themenstarteram 30. Januar 2017 um 9:58

Unser Baby-Ferrari hat die Batterie (50 Ah original Magneti Marelli) wohl "verbraucht". Allerdings finde ich die 4,5 Jahre bei überwiegend Kurzstrecke und Standheizungsbetrieb schon in Ordnung.

Laut Varta wird auch eine AGM-Batterie für den Kleinen empfohlen. Das Auto hat aber keine Start-Stopp-Automatik, daher bin ich mir nicht sicher, ob eine AGM-Batterie überhaupt die Richtige dafür ist.

Meine Fragen dazu:

  1. Kann die Lichtmaschine die AGM-Batterie überhaupt richtig laden (andere Ladekennlinie)?
  2. wird es im Motorraum nicht zu heiß für die AGM?

Bei dem moderaten Aufpreis tendiere ich dazu, die AGM einzubauen, möchte diese aber nicht gleich zerstören (durch falsches Laden, z.B.).

Ähnliche Themen
18 Antworten

theoretisch, ja...geht...

..vlt. hilft Dir das hier weiter...

http://www.motor-talk.de/.../...arter-batterie-im-touran-t4240056.html

Themenstarteram 30. Januar 2017 um 13:54

Zitat:

@Guzzi97 schrieb am 30. Januar 2017 um 11:48:03 Uhr:

theoretisch, ja...geht...

Praktisch wäre mir lieber.;)

In dem von dir empfohlenen Thread steht eigentlich auch das, was ich schon vermutete. Nämlich, dass im Motorraum die Umgebung zu heiß für die AGM sein könnte.

Ich formuliere dann mal die Frage etwas um: gibt es hier User, die im 500 eine AGM ab Werk haben?

Zitat:

@dolofan schrieb am 30. Jan. 2017 um 13:54:47 Uhr:

Ich formuliere dann mal die Frage etwas um: gibt es hier User, die im 500 eine AGM ab Werk haben?

Habe mir erlaubt, den Titel an zu passen.

 

VG

Hey Dolofan da sieht man sich wieder:D

Themenstarteram 24. April 2017 um 10:38

Das habe ich auch gedacht, als ich deinen Thread gelesen habe. So klein ist die Welt.:) Unser Baby-Ferrari war auch so ein Glückstreffer wie deiner, 1 Jahr alt mit 15 km auf dem Tacho und Vollausstattung.

Themenstarteram 24. April 2017 um 10:52

Ich möchte gern (u.A. wegen der Standheizung) diese Batterie einbauen. Kann mir bitte jemand sagen, ob die Abmessungen passen? Laut Fiat :) ist diese zu lang, der Varta-Finder meint, die passt.

Selber messen geht leider nicht, da ich 1.700 km von zuhause entfernt bin. Ausgerechnet jetzt musste die alte Batterie schlapp machen.

Themenstarteram 27. April 2017 um 13:02

Der :) hat uns eine neue Original-Batterie verbaut, der Fall ist geschlossen.

Ich bedanke mich recht herzlich für die zahlreichen, hilfreichen (aber leider unsichtbaren) Antworten.:cool:

Hi dolo, ich hatte diese Woche leider auch keinen Zugriff auf den 500, sonst hätt ich dir das Mistding gachwind abgemessen.

Ich hab diese Woche Spätdienst und fahr mit meiner Fahrgemeinschaft, den 500er hatte morgens meine Frau mit in der Arbeit...es gibt halt manchmal so Tage da passt nix.

 

Muss aber sagen dass das Forum hier auch eher ruhig ist, kein Vergleich zum 4b-Forum seinerzeit ;)

Themenstarteram 27. April 2017 um 19:40

Zitat:

@PartyBlazer schrieb am 27. April 2017 um 13:46:28 Uhr:

Muss aber sagen dass das Forum hier auch eher ruhig ist, kein Vergleich zum 4b-Forum seinerzeit ;)

Das habe ich leider auch festgestellt. Ist aber nicht weiter tragisch, unser Baby-Ferrari hat für die nächsten 4 Jahre eine neue Batterie. Was danach kommt sehe ich, wenn es soweit ist. Ich denke, in der Zeit werde ich wohl 10 Minuten finden, um den Batteriekasten zu messen.:cool:

Themenstarteram 24. November 2020 um 16:36

Ich beantworte meine Frage selbst, da nach 3,5 Jahren die Batterie wieder platt war.

Die EFB-Batterie von Varta (N60) passte nicht, die ist mit 242 mm zu lang gewesen (wie Fiat mir schon mitgeteilt hat).

Die größte Batterie, die in unseren Baby-Ferrari hinein passte, war die Varta C30, 190 mm lang. Ich hoffe, diese hält jetzt länger als die mehr als doppelt so teure Original-Batterie vom :).

Hi,

also eine "normale" Bleibatterie..

Danke..

p.s. nach ~ 5.5 Jahren darf ich für meinen SRT auch eine neuen kaufen, es ist auch

eine Varta Silver geworden allerdings mit 100AH :)

Themenstarteram 16. Dezember 2020 um 11:39

Ja, eine "Normale". Die Kleine gab es nicht als EFB.

Passt vielleicht zum Threadthema:

Muss nach dem Tausch der Batterie iwas angelernt oder synchronisiert werden?

Spannung puffere ich nicht während dem Wechsel.

Themenstarteram 16. Dezember 2020 um 13:26

Ich habe nur die Uhrzeit einstellen müssen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. 500
  6. Fiat 500, AGM Batterie ab Werk?