ForumTT 8S
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8S
  7. Feuchtigkeit/ Wasser beim öffnen des Kofferraums

Feuchtigkeit/ Wasser beim öffnen des Kofferraums

Audi TT 8S/FV

Hallo,

wir haben einen Audi TT Roadster 8S EZ 2018 gekauft. Mir ist aufgefallen, dass hier beim öffnen der Heckklappe Wasser in den Kofferraum tropft. Vermutlich läuft es über den Spoiler in die Heckklappe.

Bei Audi nachgefragt.....ja kann konstruktionsbedingt passieren.

Habe es noch nie gehört, dass konstruktionsbedingt möglich ist, dass Wasser in den Kofferraum läuft.

Sowas passiert wahrscheinlich nicht mal bei Dacia und Co.

Da wir eine Garantieverlängerung bis Mitte 2023 haben, ist das für mich ein Fall der von Audi beseitigt werden sollte.

Gibt es Erfahrungen?

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wasser im Kofferraumdeckel-konstruktionsbedingt' überführt.]

Ähnliche Themen
11 Antworten

Moin,

vielleicht hilft dir das weiter:

https://www.motor-talk.de/.../...-oeffnen-der-heckklappe-t7230338.html

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wasser im Kofferraumdeckel-konstruktionsbedingt' überführt.]

Hey, Hey,

 

Wenn ich meinen Kofferraum öffne läuft hinter der Abdeckung rechts und links Wasser (vermutlich Regenwasser ;) ) in den Kofferraum.

Hat jemand eine Idee dazu oder besser noch, eine Lösung wie ich das beheben kann.

 

Was ist das denn für ein Auto und welche Bauform. (zb Kombi,Stufenheck......) ????

Da wir hier im TT Forum sind, wird es wohl ein Kombi sein :rolleyes:

Spaß beiseite: Coupé oder Roadster wäre schon interessant zu wissen, und mit der Beschreibung "hinter der Abdeckung" kann ich persönlich auch nicht viel anfangen...

Zitat:

@Celsi schrieb am 24. November 2022 um 23:33:02 Uhr:

Da wir hier im TT Forum sind, wird es wohl ein Kombi sein :rolleyes:

Spaß beiseite: Coupé oder Roadster wäre schon interessant zu wissen, und mit der Beschreibung "hinter der Abdeckung" kann ich persönlich auch nicht viel anfangen...

Das es sich um einen tt handelt hatte ich so schnell nicht gesehen

Beim Coupe kann es schon mal rechts und links von der Heckklappe in den Kofferraum tropfen wenn das Auto im Regen stand und man zu schnell öffnet. Einfach zuerst nur ein Stück anheben bis das meiste abgeflossen ist und dann ganz öffnen.

es tropft sowohl auf die Türschweller, wenn man bei Regenwetter ein- bzw. aussteigen muß, weil die Autos keine Dachrinnen mehr haben wie zu Käferzeiten und „selbstverständlich“ auch re. u. li. in den Kofferraum beim Anheben der Heckklappe vom Coupe, weil das Wasser aus dem Spalt um die Heckscheibe der Schwerkraft folgt…

Bei letzterem hilft auch das Stückweise Anheben allenfalls bedingt, weshalb ein kleines, gut saugfähiges Mikrofasertuch stets mitfahren darf.

Beim Roadster muß ich passen, dürfte aber auch nicht viel anders sein.

Falls es da irgendwann auch hinter den Sitzen schwappt, dann sind die Abläufe vom Wasserkasten verstopft. Es gib hier im Forum bereits einen Thread dazu.

Also… zuerst gebe ich die Information preis dass es sich um den Roadster handelt ;)

Die Beschreibung ist zugegeben etwas dürftig deshalb versuche ich es noch einmal.

Wenn man die Kofferraumdeckel öffnet befindet sich auf dem Kofferraumdeckel eine Kunstoffverkleidung

aus dieser Verkleidung läuft das Wasser

An dieser Stelle läuft das Wasser heraus

Asset.JPG

Wenn du keine TV Antenne auf dem Kofferraumdeckel hast, kann das Wasser eigentlich nur durch die Dichtungen am Heckspoiler oben eindringen und beim öffnen dann aus der Verkleidung heraus laufen.

Eventuell mal den Spoiler ausfahren und prüfen, ob die seitlichen Abläufe durch Schmutz verstopft sind und sich somit ein kleiner See unterhalb des Spoilers bildet der dann langsam nach innen sickert.

Das war auch meine Idee, die Durchführung der Reinigung war zugegeben etwas halbherzig.

Werde es mit etwas mehr Elan erneut probieren.

Vielen lieben Dank und eine gute Zeit

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8S
  7. Feuchtigkeit/ Wasser beim öffnen des Kofferraums