ForumCorsa D
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa D
  7. Fensterheber und Außenspiegel defekt, trotz intakter Sicherung

Fensterheber und Außenspiegel defekt, trotz intakter Sicherung

Opel Corsa D
Themenstarteram 11. Mai 2011 um 18:49

Hallo,

meine Freundin fährt einen Opel Corsa D, 5 Türer, Bj 2009

Jetzt hat man ihr den Aussenspiegel abgebrochen.

Daraufhin gingen die Fensterheber nicht mehr.

Ich hab dann einen neuen Aussenspiegel angebaut und festgestellt das die Elektrik der Aussenspiegel auf den selben Kabelbaum der Fensterheber geht.

Daraufhin hab ich die Sicherungen gecheckt. Die sind alle ganz.

Also Sicherungen alle ganz, Aussenspiegel lassen sich nit mehr elektrisch verstellen und die Fensterheber funktionieren auch nicht mehr.

Der Fehlercodespeicher ist leer und bei ATU (ja ich weiss da geht man nicht hin^^) wusste auch keiner Rat, was mich ja nicht überrascht hat.

Hat wer eine Idee woran es liegen könnte?

Beste Antwort im Thema

Stromlaufplan Fensterheber

Stromlaufplan Schalter Fensterheber

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

sind die kabel mit raus gekommen??? kann ja sein das die am spiegel gerissen haben u. kabel mit gezogen haben oder sogar nen kabelbruch verursacht haben, so viel wie ich weiss kann man fensterheber + spiegel nicht im fehlerspeicher finden, in ner richtigen werkstatt hätte man dir das sagen können:)

Themenstarteram 13. Mai 2011 um 2:26

Die Kabel hatte der Typ scheinbar nicht brauchen können und am Spiegel abgerissen ^^ Die hingen dann lose draussen mit dran.

Ich werd die Geschichte am besten mal bei einer Fachwerkstatt oder von Bosch durchmessen lassen.

Hat der Corsa D da wo die Türe angeschlagen ist eine Steckverbindung, möglich das sich der Pin aus dem Stecker gelöst hat weil oben einer dran gerissen hat.

Das Bild dient nur als Beispiel wie der Stecker aussieht und wo er sitzt.

Steckverbindung-tuere

Zitat:

Original geschrieben von Haribo11

Hat der Corsa D da wo die Türe angeschlagen ist eine Steckverbindung, möglich das sich der Pin aus dem Stecker gelöst hat weil oben einer dran gerissen hat.

Das Bild dient nur als Beispiel wie der Stecker aussieht und wo er sitzt.

das die pins da raus sind halte ich für unmöglich da der kabelbaum an mehreren stellen mit clipsen besfestigt, die alle raus reissen erfordert sehr viel kraft

Müssen nicht alle Kabel sein, reicht schon ein Kabel.

Viele Möglichkeiten gibt es nicht, welche anderen Lösung würdest du denn in in Betracht ziehen?

Was für die Aufklärung vielleicht auch noch nützlich wäre, du sprichst oben von es gehen die FH nicht mehr und die Spiegel. Also ist betrifft das jetzt nur eine Tür oder alle?

Zitat:

Original geschrieben von Haribo11

Müssen nicht alle Kabel sein, reicht schon ein Kabel.

Viele Möglichkeiten gibt es nicht, welche anderen Lösung würdest du denn in in Betracht ziehen?

es könnten auch die stecker sein die zu den schaltern gehen, an seiner stelle würde ich die seitenverkleidung abbauen u. kontakte kontrolieren

Themenstarteram 13. Mai 2011 um 13:49

Es Betrifft alle Türen, was schonmal seltsam ist da ja beide Seiten extra abgesichert sind.

Die Steckverbindungen sitzen alle fest, da ich ja auch als ich den neuen Spiegel angebaut habe, die Kabel erneuert hab.

Aber vielen Dank für die Tips :)

Zitat:

Original geschrieben von Royabilly

Es Betrifft alle Türen, was schonmal seltsam ist da ja beide Seiten extra abgesichert sind.

Die Steckverbindungen sitzen alle fest, da ich ja auch als ich den neuen Spiegel angebaut habe, die Kabel erneuert hab.

Aber vielen Dank für die Tips :)

bei einigen fahrzeugen is das wenn die schalter vom fensterheber an der fahrerseite defekt is, gehen alle anderen fensterheber auch net

Themenstarteram 13. Mai 2011 um 20:16

Würde sich das dann auch auf die elektrische Verstellbarkeit der Aussenspiegel auswirken?

das kann ich dir leider net sagen

Also, den einzigsten Stecker, den die Beiden Schalter zusammen benutzen, ist der X3. Der sitzt in der A-Säule.

Sollte ein Braun gelbes Kabel sein, was Zündspannung leitet. Da würde ich einfach mal messen. Wenn da Zündspannung ankommt, dann ist der Schalter wohl hinüber.

Falls keine ankommt, nochmals Sicherungen überprüfen oder Pins.

So ich häng mich hier mal dran da ich ein ähnliches Problem habe.

An unserem Corsa funktioniert anscheinend der Schalter von der Fahrerseite für das Fenster Beifahrerseite nicht richtig. Rechts funktioniert alles aber links kann man das Fenster nicht runterfahren. Ich meine zu hören nach oben aber schon.

Der FOH hatte keinen passenden da um es zu testen und hat gleich einen neuen bestellt.:rolleyes:

Ich hab die Vermutung das er nicht kaputt ist da er zur Reparatur eines Unfallschaden erst dort war. Der rechte Aussenspiegel wurde durch eine Tür abschlagen und hing noch am Kabel dun dann wurde sicher noch die Verkleidung von der Tür abgemacht da die Tür lackiert und eine Delle rausgemacht wurde.

Ich hoffe er möchte nicht nur Geld an mir verdienen. Kann mir nicht vorstellen, dass der Schalter von einen auf den anderen Tag kaputt ist.

Es geht alles wieder.

Nach den auslesen der Fehlercodes (war aber leer) und rumprobieren mit einen anderen Schalter ging es auf einmal auch mit den alten Schalter wieder. Alles kostenlos haben aber noch eine Anschlussgarantie.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa D
  7. Fensterheber und Außenspiegel defekt, trotz intakter Sicherung