ForumLupo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Fensterheber elektrisch fällt aus

Fensterheber elektrisch fällt aus

VW Lupo
Themenstarteram 8. Januar 2021 um 11:42

Bei Übernahme des LUPO , Bj . 2000 funktionierte der elektr. Fensterheber an bei den Türen noch. Bald darauf fielen beide aus. Jetzt habe ich sie reparieren lassen. Kostete 250 €. Nun fällt einer wieder aus.

Woran kann das liegen?

Ähnliche Themen
4 Antworten

Dann sollte erstmal geklärt werden, was denn für die 250 € überhaupt "repariert" wurde.

Wenn neue EFH eingebaut wurden, wäre zu prüfen, ob noch ein Anspruch auf Gewährleistung bzw. Nachbesserung besteht.

Wurden nur Fehler an der Elektrik beseitigt, so können natürlich bei dem Alter des Fahrzeugs auch immer wieder ähnliche Fehler an anderer Stelle auftreten.

Da hilft nur ein erneuter Werkstattbesuch, wenn Du selbst nicht in der Lage bist,

derartige Probleme zu lösen.

Themenstarteram 8. Januar 2021 um 13:00

Die Mechanik wurde gesäubert und gängig gemacht.

Er hat angeboten bei nächster Gelegenheit nochmal kostenlos nachzubessern.

Bin aber erst wieder im Frühling in NRW - na ja die Scheibe ist oben und an den Grenzen öffne ich halt die Tür,

was die Polizisten und die Maut - Kasierer wundert.

Ansonsten fährt er super - auch den alten Zahnriemen muss ich wohl austauschen, habe allerdings erst 50.000 auf dem Tacho. Er ist oberflächlich etwas rauh geworden.

Wie äußert sich denn der Ausfall des dann vermutlich linken Fensterhebers ?

- gar kein Lebenszeichen vom Motor

- nur ein kurzer Klick ohne dass sich die Scheibe bewegt

- falls der Wagen mit der sogen. Komfortschaltung ausgerüstet ist:

lässt sich die Scheibe mit dem Schlüssel über das Türschloss zum Öffnen bzw. Schließen bewegen ?

- ändert sich etwas, wenn versucht wird, die Scheibe bei offen stehender Tür zu öffnen/schließen ?

Evtl. ist auch nur der Schalter für die Fahrerseite defekt. Also mal die Schaltereinheit aus der Türverkleidung raushebeln und die Anschlussstecker der beiden Schalter testweise tauschen.

P.S.

Hast Du überhaupt schon die Sicherung 38 (25A) für den linken Fensterheber geprüft ?

 

Themenstarteram 9. April 2021 um 18:25

Die Sicherung ist OK.

Wegen Corona bin ich noch nicht wieder beim Schrauber gewesen. Er hatte zuletzt nur alles gängig gemacht. Die Scheiben bleiben einfach oben hängen. Vermutlich sind die zu fest in den Führungen und in der oberen Nut. Der Motor ist wohl zu schwach. Oder kann man die Nuten irgendwie mit irgendwas flutschig machen? Jemand hat mir gesagt, man soll mit beiden Händen von innen und von außen auf die Scheibe drücken und runter ziehen? Dann fehlt noch eine Hand für den Schalter? Hab ich mal mit meinem Freund versucht, hat aber nicht funktioniert. Nun warte ich mal bis zum Sommer.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Lupo
  6. Fensterheber elektrisch fällt aus