ForumTT 8S
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8S
  7. Fenster öffnen/schließen mit Langdruck am Schlüssel

Fenster öffnen/schließen mit Langdruck am Schlüssel

Audi TT 8S/FV
Themenstarteram 26. November 2015 um 22:51

Hallo zusammen,

bei mir funktioniert das öffnen/schließen der Fenster mit dem Langdruck am Schlüssel nicht.

Hab es im MMI aktiviert, aber es tut sich nichts.

Hab auch schon das Spiegelanklappen und den Quittierton deaktiviert, hätte ja sein können dass die eine Funktion die andere ausschließt.

Hab auch schon den Haken für das öffnen/schließen der Fenster raus genommen, dass Fahrzeug verschlossen und danach wieder geöffnet und die Funktion erneut aktiviert, auch ohne Erfolg.

Im Bordbuch finde ich auch nichts hilfreiches.

Habt ihr ne Idee wodran das liegen könnte?

Gruß

Micha

Ähnliche Themen
19 Antworten
Themenstarteram 1. Dezember 2015 um 13:56

Ich hab jetzt für nächste Woche Dienstag nen Termin.

Dann weiß ich ja wodran es gelegen hat.

Gruß

Micha

Themenstarteram 20. Januar 2016 um 12:43

Hallo zusammen,

heute war ich bei meinem Audi Händler und hab die Software neu aufspielen lassen.

Der Fehler hing mit den gemachten Codierungen zusammen.

Laut dem Fehlerspeicher ist (wie auch immer) ein Schiebedach hinzugefügt worden.. :D :D

Da das Fahrzeug beim Komfortschließen die zu öffnenden Fenster abfragt und er keine Rückmeldung vom Schiebedach bekommt(wie denn auch), geht das Fenster öffnen/schließen mit Langdruck am Schlüssel nicht mehr.

Nachdem alle Codierungen entfernt wurden, war alles wieder ok.

Die nützlichen Codierungen wie Verkehrszeichenerkennung und optische Parkanzeige wurden vom Autohaus wieder rein codiert.

Problem soll wohl das "Hornquittierung Ver-/Entriegeln" gewesen sein.

Da die Codierung vom A3 8V stammt, es keine aktuelle für den TT 8S gibt, scheint es da Probleme zugeben.

Im Fehlerspeicher wurden alle 600km ein Fehler der DWA geschrieben, sollte sich dann auch mit erledigt haben.

Gruß

Micha

am 20. Januar 2016 um 13:58

Die haben Dir im Autohaus ernsthaft wieder Dinge freigeschaltet, die Du eigentlich gar nicht gekauft hast? Sehr geil :D

Zitat:

@Radelka_Styles schrieb am 20. Januar 2016 um 12:43:10 Uhr:

Hallo zusammen,

heute war ich bei meinem Audi Händler und hab die Software neu aufspielen lassen.

Der Fehler hing mit den gemachten Codierungen zusammen.

Da hast Du ein sehr nettes Autohaus gefunden.

Ich kenne das auch anders, allerdings von VW, da war das Aufspielen der Software richtig teuer.

Vielleicht aber auch deshalb, weil der Besitzer des von Dilletanten "verbastelten" Autos Stein und Bein geschworen hatte, dass sich am Auto kein Codierer "verlustiert" hatte.

Deshalb waren die bei VW bei der Fehlersuche etwas auf der falschen Spur, das dauerte und dauerte und das ging dann irgendwann nicht mehr auf Garantie.

Da ich den Probanden persönlich sehr gut kenne, kann ich mir gut vorstellen, dass das Autohaus diesem nervenden "Problemkunden" in Zukunft kein Auto mehr verkaufen möchte und vielleicht auch, dass er ab sofort zum Service woanders hingeht ;)

am 2. August 2018 um 19:42

Sie müssen es aktivieren. Dies tun sie indem sie im Menü den unter Punkt 'Car' auswählen und dort auf 'system'

Dort gibt es den Punkt 'fahrzeugeinstellungen' . Nachdem sie diesen wählen gehen sie auf 'zentralverriegelung' und stellen Sie es so ein wie sie möchten.

LG

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8S
  7. Fenster öffnen/schließen mit Langdruck am Schlüssel