ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Felgen benutzbar?

Felgen benutzbar?

Audi TT 8N
Themenstarteram 2. September 2022 um 17:32

Liebe Leute,

 

Habe mir original Audi TT8n Felgen gekauft, von außen waren sie sehr ordentlich, an den Innenseiten jedoch ziemlich dreckig. Ich habe sie jetzt mit Felgenreiniger sehr gut sauber bekommen, aber jetzt wird die Korrosion sehr deutlich. Kann oder muss man da was machen oder können die Reifen so montiert werden? Bin für jeden Hinweis dankbar. LG, Torben

Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg
Asset.HEIC.jpg
+1
Ähnliche Themen
16 Antworten

Also sicherheitstechnisch halte ich das für unbedenklich. Ist eher ein optisches Problem…

Die Korrosionen werden mit der Zeit natürlich mehr werden, also irgendwann sollten sie wahrscheinlich mal komplett aufbereitet werden - muss aber denke ich nicht gleich sein…

Hoffe das hilft! ??

Themenstarteram 2. September 2022 um 17:59

Ja danke das hilft! Wie könnte man die denn aufbereiten? Abschleifen mit ner Drahtbürste?

Also richtig wäre, sie zum Aufbereiter bringen, aber kostet natürlich bissl was…

Kann man vielleicht auch abschleifen und mit Klarlack lackieren - ist ja nicht sichtbar.

Aber ehrlich gesagt weiß ich nicht ob das ne Gute Idee ist, da kenn ich mich auch nicht im Detail aus.

Solange keine Korrosion auf der Dichtfläche der Reifen ist, verlierst Du keine Luft. Erst dann wird es richtig bedenklich und extrem nervig, weil Du ewig Luft nachfüllen musst.

Themenstarteram 2. September 2022 um 21:47

Aber kann man das selbst aufbereiten? Wenn ja wie?

Ehrlich gesagt: wenn du das schon fragen musst, dann würde ich dir raten, das Profis zu überlassen.

Das Blöde an der Geschichte: wahrscheinlich ist es teurer, die Felgen aufbereiten zu lassen, als einen weiteren, gebrauchten Satz aus den Kleinanzeigen oder ebay zu fischen...

lose teile mit feiner Drahtbürste entfernen, dann mit feinen Schleifpapier glätten, grundieren und silverlack aus der Sprühdose. Billiger geht es nicht.

Zitat:

@torbenbinding schrieb am 2. September 2022 um 21:47:04 Uhr:

Aber kann man das selbst aufbereiten? Wenn ja wie?

Du gibst in eine Suchmaschine das Wort „Felgenaufbereitung“ ein und schaust Dir dazu die Kurzfilme an und entscheidest dann, ob Du es kannst/möchtest.

Immerhin ist, anscheinend, nur die Innenseite betroffen, oder? Da lohnt es sich dann schon in Eigenleistung die Stellen gründlich zu bearbeiten und zu versiegeln. Sieht aber echt grob aus.

Themenstarteram 3. September 2022 um 10:33

Genau, nur Innenseite. Außen sieht top aus

Na also, dann wie @Gummihoeker es beschrieben hat...

Ich könnte mir noch vorstellen, daß es sinnvoll wäre die tiefen Korrosionsstellen erst einmal mit etwas neutralisierendem zu behandeln damit der Fraß nicht wieder herauswächst. Ich bin da aber jetzt auch nicht so mit dem Thema bewandert, daß ich sagen könnte was man da nimmt.

Themenstarteram 3. September 2022 um 11:04

Ok danke. Hab in zahlreichen Videos halt nie gesehen dass so fette Stellen behandelt wurden deshalb hab ich überhaupt gefragt

Aluminiumoxid ist selbst eine Schutzschicht. Wenn das nur innen ist, würde ich gar nichts machen.

Genau, einfach warten, bis die Korrosion den Bereich des Reifensitzes erreicht hat und der Reifen Luft verliert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen