ForumCivic 8 & 9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Feinjustierung Regen bzw. Lichtsensor

Feinjustierung Regen bzw. Lichtsensor

Honda Civic 8 (FN,FK,FD,FA,FG)
Themenstarteram 30. Januar 2013 um 10:47

Hallo,

seid ihr mit dem Licht bzw. Regensensor auch so unzufrieden wie ich?

Bei Dämmerung geht das Licht zu spät an (da fahren alle anderen schon mit Ablendlicht), teilweise geht das Licht aber an, wenn man bspw. in den "Sonnenauf- bzw. Untergang" fährt (sprich Sonne fällt genau auf den Sensor).

Ähnlich bei Regen, mal wischt er auf höchster Geschwindigkeit - wo normalerweise Intervall ausreichen würde; dann lässt er sich wieder richtig Zeit - und die Scheibe ist dabei voller Regentropfen.

Lt. zweier Werkstätten ist der Sensor okay - mhmmm. Hat jemand von Euch von einer Möglichkeit gehört, die Einstellung des Sensors manuell zu ändern? Möchte allerdings nicht den Sensor mit Folie abdecken, wie in einem anderen Tread die Rede ist.

Oder bringt das Tauschen des Sensors etwas - immerhin habe ich noch bis März Garantie. :-)

 

Danke und Grüße rkrist

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von R-12914

Viele von euch wissen gar nicht, unter welchen Einflüssen und Parametern die Klimaaautomatik überhaupt arbeitet.

Ich habe dazu vor einiger Zeit mal was in diesem Forum geschrieben!

Meine Klimaanlage reagiert darauf, wie ich die Regler am Amauturenbrett bediene. Alles andere ist uninteressant.

74 weitere Antworten
Ähnliche Themen
74 Antworten

Das mit dem Lichtsensor ist wohl normal - mein Regensensor hat aber immer recht gut funktioniert. Ab und an etwas die Empfindlichkeit manuell nach regeln, dann hat´s aber immer gepasst ...

ich war mit dem Lichtsensor meines Civic auch immer sehr zufrieden. Selbiges gilt für den Regensensor.

Ich meine wenn dir die Leistungen nicht reichen, stell doch alles auf manuell um, und gut ist.

Der Regensensor im Civic war perfekt, der hat immer genau so gewischt, wie ich es auch gemacht hätte. Außerdem ist er in fünf Stufen justierbar. Da sollte schon die richtige Einstellung bei sein.

Der Lichtsensor arbeitete auch tadellos, wenn er noch sensibler wäre, würde er auch unter der schmalsten Brücke ständig das Licht einschalten.

Aber es scheint schon Unterschiede zu geben. Der Regensensor in meinem Jazz arbeitet auch gut, aber längst nicht so präzise wie im Civic. Selbst die Stufen helfen da nicht immer.

Themenstarteram 30. Januar 2013 um 13:09

Zitat:

Original geschrieben von Matze316

ich war mit dem Lichtsensor meines Civic auch immer sehr zufrieden. Selbiges gilt für den Regensensor.

Ich meine wenn dir die Leistungen nicht reichen, stell doch alles auf manuell um, und gut ist.

Ja, das mach ich auch (meistens)... vor allem bei Regen (der Regler steht aber eh schon auf "empfindlichste" Stufe).

Aber für ca. 24 TEUR Listenpreis hab ich es mir persönlich besser vorgestellt... anyway.

Wenn ihr aber durch die Bank (3 Leute) zufrieden seid, stimmt vielleicht doch was nicht an dem Sensor oder Relais von meinem Civic etc. - werde dies zur 3 Jahres-Inspektion nochmal vortragen.

Bin auch zufrieden - und das Argument 24T Listenpreis - na da muss ich schmunzeln.

Gut wäre es wenn das Licht sich einschaltet, sobald der Regensenor arbeitet, weil bei Regen fahrt man doch sowieso eigt. mit Licht? Zumindest ist es hier üblich.. bei Grauem Himmel.. da reagiert der Lichtsensor nur selten..

 

Ansonsten funktioniert der Regensenor meiner Meinung nach sehr gut.., auch wenn dieser sich machmal Spontan kurz bewegt obwohl es nicht mal regnet..

Themenstarteram 31. Januar 2013 um 8:29

Zitat:

Original geschrieben von faithboy

Bin auch zufrieden - und das Argument 24T Listenpreis - na da muss ich schmunzeln.

naja, ich hab nicht wirklich so viel bezahlt... das Angebot war zu verführerisch. :-)

Aber 24 TEUR ist der Preis, den Honda ursprünglich haben wollte...

Zitat:

Original geschrieben von rkrist

Zitat:

Original geschrieben von faithboy

Bin auch zufrieden - und das Argument 24T Listenpreis - na da muss ich schmunzeln.

naja, ich hab nicht wirklich so viel bezahlt... das Angebot war zu verführerisch. :-)

Aber 24 TEUR ist der Preis, den Honda ursprünglich haben wollte...

es ist ja auch kein Geheimnis das die GT´s für 18 bis 19 Tsd weggingen:D

Zitat:

Original geschrieben von rkrist

Hallo,

seid ihr mit dem Licht bzw. Regensensor auch so unzufrieden wie ich?.......

Ähnlich bei Regen, mal wischt er auf höchster Geschwindigkeit - wo normalerweise Intervall ausreichen würde; dann lässt er sich wieder richtig Zeit - und die Scheibe ist dabei voller Regentropfen.....

..........

Danke und Grüße rkrist

Kann ich auch nur so bestätigen.

Mal wischt es unmotiviert drauf los, obwohl die Scheibe noch trocken ist,

und dann wieder denkt man sich, nun los jetzt, sonst sehe ich vor lauter

Regentropfen gleich gar nichts mehr. Auch verschiedene Einstellungen sind

da nicht hilfreich.

Da ich selbiges in meinem vorigem Civic auch schon hatte, und in anderen

Foren ähnliches berichtet wird, vermute ich mal, da lässt sich nicht wirklich

was dran ändern.

Erstaunt bin ich allerdings darüber, dass es tatsächlich Civic Fahrer gibt,

die diesbezüglich keine Probleme mit dem Regensensor haben.

Berichte uns bitte, was dein Händler gesagt hat.

Gruß

michhi

Habe auch keine Probleme.

Bevor ich aussteige stelle ich den Hebel auf off und sobald es regnet eine Stufe nach unten (Automatik).

So gibts auch kein Geschmiere wenn sich mal ein einsames Tröpfchen auf den Sensor verirrt.

Themenstarteram 31. Januar 2013 um 19:44

Zitat:

Original geschrieben von jdos

Zitat:

Original geschrieben von rkrist

 

naja, ich hab nicht wirklich so viel bezahlt... das Angebot war zu verführerisch. :-)

Aber 24 TEUR ist der Preis, den Honda ursprünglich haben wollte...

es ist ja auch kein Geheimnis das die GT´s für 18 bis 19 Tsd weggingen:D

Genau dazwischen ging er zu mir :-)

Sonst aber cooles Auto!

Was die ganzen Regelsysteme angeht hat Honda nicht wirklich etwas zu bieten im Civic.

Weder bei der Motorsteuerung, noch bei Klima, Regen oder Licht.

Wobei ein Lichtsensor eigentlich nur eine Notlösung sein sollte damit man das Licht nicht ganz vergessen kann oder eben bei Tunneln.

Grundsätzlich sollte man es selber bei entsprechenden Verhältnissen einschalten.

Ich habe bei meinem Civic die Stufe 4 für Regensensor gewählt. In der Mitte (Stufe 3) ist mir der Sensor zu unempfindlich.

Zurzeit habe ich auch eher den Hebel auf aus, weil ich bei der momentanen hohen Salzkonzentration auf der Straße keine Lust habe, ständig den Scheibenwischbehälter nachfüllen zu müssen.

den Lichtsensor kann man (sollte er zu spät einschalten) mit blauer oder scharzer Glasmalfarbe so lange über "pinseln" bis der gewünschte Erfolg zu sehen ist!

Es geht auch Scheibentönungsfolie;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Civic
  6. Civic 8 & 9
  7. Feinjustierung Regen bzw. Lichtsensor