ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Fehlersuche: Sporadisches Ruckeln E91 bei höherer Geschwindigkeit

Fehlersuche: Sporadisches Ruckeln E91 bei höherer Geschwindigkeit

BMW 3er E91
Themenstarteram 1. Juli 2020 um 10:59

Hallo,

bei meinem BMW E91 BJ 2009 habe ich seit ein paar Wochen ein Problem.

Schnelle Zusammenfassung:

Es ist bis jetzt zweimal passiert dass an heißen Sommertagen der Wagen bei rund 100kmh begonnen hat zu Ruckeln. Es fühlt und hört sich an wie ein lockeres Rad das schlägt. Dieses verstärkt sich sogar wenn man nicht die Geschwindigkeit senkt. Wenn man stehen bleibt und wartet verschwindet es ganz, sodass man ganz normal weiterfahren kann. Beim ersten mal habe ich es nicht direkt bemerkt, sodass die Reifenpannenanzeige auch begonnen hat zu leuchten.

Immer wenn es zu dem besagten Ruckeln kommt, kommt ein Gummi/Ölgeruch vom rechten Hinterreifen. Nachdem das Problem das erste Mal aufgetreten ist, wurde festgestellt, dass das rechte hintere Rad schleift bzw. dessen Bremse. Dies wurde daraufhin behoben. Ob es nun erneut aufgetreten ist, muss ich noch prüfen. Des weiteren ist die rechte hintere Bremse thermisch verfärbt. Heute ist mir aufgefallen, dass nun auch die linke hintere begonnen hat einen orangen Streifen zu bilden.

Nun zur Frage. Kann die Problematik der Bremse ein solches Verhalten hervorrufen?

Falls nein, woran könnte es ansonsten liegen?

Vielen lieben dank im Voraus für Antworten.

Ich werde jetzt erstmal weiterhin mit dem Wagen fahren und falls das Problem erneut auftritt versuchen ein Video zu machen.

Gruß

Peter

Thermische Verfärbung HL
Thermische Verfärbung HR
Ähnliche Themen
2 Antworten

Leider ist das ein typischer Fehler, der nach Bremsenwechsel auftritt.

Dabei werden die (verschmutzten) Bremskolben in die Bremssättel gedrückt.

Dann werden die Scheiben heiß und es ruckelt.

Tritt manchmal erst 3000km nach dem Wechsel auf, manchmal sofort.

Also Bremssättel überholen oder wechseln.

Themenstarteram 9. Juli 2020 um 21:52

Habe das Problem gefunden.

Es war eine minimale Unwucht im hinteren rechten Reifen. Mit den neu ausgewuchteten Reifen ist die Problematik seit 600 km nicht mehr aufgetaucht. Es sollte also weg sein.

Aber ja die Sättel waren auch betroffen. Durch die Unwucht kam es zu dem Schlagen des Rades und durch das wiederum zu Hitze die die Sättel verzogen hat. So meine Vermutung.

Gruß

Peter

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Fehlersuche: Sporadisches Ruckeln E91 bei höherer Geschwindigkeit