ForumE90, E91, E92 & E93
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Fehler p0102 Luftmasse zu hoch

Fehler p0102 Luftmasse zu hoch

BMW 3er E91
Themenstarteram 27. Dezember 2020 um 18:56

Guten Tag,

ich habe ein Problem mit meinem 318d e91 von 2009 n47.

Ich habe vor einem Monat (Auszubildender kfz) meine Steuerkette gewechselt.

Nach 2 Wochen später ging mir die Motorkontrollleuchte an. Mit dem Fehler Luftmasse zu hoch.

nach einigen Tagen fing er auch an zu rucken wenn man mit dem Tempomag gefahren ist oder beschleunigt hat.

Ich habe daraufhin die Ist und Sollwert der ansaugbrücke zu vergleichen. Laut bmw Tester ist dort alles in Ordnung. Dann habe ich die agr ansteuerung überprüft, auch alles in Ordnung. Dann noch den aschegehalt im dpf auch in Ordnung. Habe dann ein neuen luftmassenmesser und Ladelufttemperatur sensor getauscht. Der Fehler ist wieder aufgetreten. Dannach habe ich ein Lecksuchgerät angeschlossen und gemerkt das die Dichtung an der ansaugbrücke durch ist. Hab dann alles sauber gemacht neue Dichtung mit dichtmache und die Ansaugbrücke gereinigt. Beim Zusammenbau ist mir leider eine Schraube abgerissen. Von der ansaugbrücke sie wird normalerweise mit 5 Schrauben fest geschraubt in einer W Anordnung. Die in der Mitte ist mir abgerissen. Jetzt bin ich ein paar Tage gefahren der Fehler ist wieder aufgetreten aber das ruckeln ist viel weniger geworden und auch nicht mehr so stark und auch nicht so oft.

Meine Frage wäre ob es an dieser Schraube liegen könnte das er nicht Plan anliegt oder was ich sonst tun könnte.

Ähnliche Themen
5 Antworten

Wahrscheinlich ja, da der Fehler P0102 eigentlich nichts anderes Bedeutet, als dass der Motor Falschluft zieht. Kannst du die Schraube ausbohren und ein Helicoil einstzen?

Themenstarteram 27. Dezember 2020 um 19:29

Weiß nicht eig sitzt sie an einer guten Stelle so das ich sie vllt aufbohren kann und ein neues Gewinde schneiden kann

Laut Tester steht das der luftmassenmesser ein Fehler schmeißt mit zu viel Luft also das der Motor zu viel Luft zieht das heißt ja eig das er irgendwo undicht sein muss

Themenstarteram 1. Januar 2021 um 13:42

Hab jetzt wieder alles neu gemacht trotzdem ist der Fehler da

Du bist doch KFZ Azubi.Alles neu machen ist nicht der richtige Weg.AGR Strecke überprüft?Hat der AGR Kühler schon eine Bypassschaltung?2008 N47D20UL 318d hat z.B. keinen AGR Kühler Bypass.Der AGR Kühler versottet irgendwann und dann kann nicht mehr genügend Abgas zurückgeführt werden um die IST-Luftmasse auf SOLL-Luftmasse zu senken.

Zu hohe Luftmasse heißt doch auch bei einem Turbomotor, dass die aufgeladene Luft irgendwo entweicht und die Ladedruckregelung den Ladedruck hält und deshalb mehr Luft benötigt. Vorausgesetzt das AGR arbeitet wie es soll.

Da Dir dort ja ne Schraube abgerissen ist, würde ich dort als erstes suchen. Mit ner Rauchanlage wirst das nicht sehen, da es wahrscheinlich erst unter Ladedruck undicht wird.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E90, E91, E92 & E93
  7. Fehler p0102 Luftmasse zu hoch