ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Fehler p0087

Fehler p0087

Peugeot RCZ 4J
Themenstarteram 18. September 2020 um 13:17

Habe seit einer Woche den Fehler p0087 bei meinem rcz peugeot meint hochdruckpumpe ( benzinpumppe)defekt kosten 1200 Euro

Meine Frage könnte noch was anderes in Frage kommen

Ähnliche Themen
14 Antworten

Zitat:

@Mattern55 schrieb am 18. September 2020 um 13:17:14 Uhr:

..... Meine Frage könnte noch was anderes in Frage kommen

Ja, kann eine defekte Benzinleitung, verstopfter Dieselfilter oder ein Railsensor der falsche Werte liefert sein.... also zusätzlich zur natürlich möglich defekten Pumpe.

Der Fehler bedeutet ja erst mal das der Druck zu gering ist... daher haste ein paar Teile die das verursachen könnten. Auch Kabelbaum oder schlechte Steckverbindung am Sensor z. B. können das verursachen. Also schon ne Menge Bauteile außer der Pumpe die das verursachen könnten.

Themenstarteram 18. September 2020 um 18:16

Ich hab kein Diesel

aso... ok... nicht drauf geachtet.... denke aber die Richtung ist ähnlich.... Hochdruckpumpe, Sensor welcher den Druck misst, Benzinfilter und Leitungen.... eigentlich kaum ein Unterschied. Vorföderpumpe im Tank ist auch noch so nen Kandidat..

Themenstarteram 18. September 2020 um 18:31

Die Pumpe im Tank geht und peugeot meint der hätte keinen Filter dann noch eine Frage weist du wo der Sensor sitzt

das kann ich dir leider nicht sagen, wird aber irgendwo zwischen Hochdruckpumpe und Motor sitzen.

Themenstarteram 18. September 2020 um 19:26

Ok Danke

auch wenn irren menschlich ist, aber warum lässt man eine diagnose beim vertragshändler machen und zweifelt dennoch deren ergebniss an? zumal das ja idr nicht ein einzelfall ist und die sicher schon erfahrungen haben werden.

nichtsdestotrotz würde ich aber noch im entsprechenden bereich mal nachfagen.

(oft sind hochdrucksensor und rail "ein" bauteil. ob das jetzt wirklich so viel günstiger ist? erfahrungsgemäß ist das recht teuer.)

hab mal den 1,6 thp 270 genommen, für den scheint es kein sensor(rail) im zubehör zu geben. die pumpe ja, seh nur kein preis...

zumindest in mein programm.

laut mein teileprogramm hat er ein benzinfilter: zb bosch 0 450 905 287. wurde sogar schon ersetzt, was meist auf probleme im krafstoffbereich hinweist ;)

 

weiß aber ja dein motor usw nicht...

Themenstarteram 18. September 2020 um 21:28

Problem ist da ich schon zum zweiten mal dort war beim ersten waren es die Ventile ich sollte super plus tanken dan würde es weggehen die motor leuchte ging aber nicht aus

Beim zweiten mal war es dann die Pumpe??????

ah, ok. ist natürlich blöd dann.

hast du denn man im entsprechenden bereich gefragt? denke spezielles rcz-wissen ist hier eher mager, da das auto ja nicht sooo gängig ist.

Themenstarteram 18. September 2020 um 21:52

Ja hab ich er meinte beim ersten mal klopfen im Motor

?

meine im forumsbereich von motortalk, ansonsten weiß ich grad nicht wie deine antwort gemeint ist.

gibt es kein speziellen rcz-bereich, ist der motor doch sicher auch in anderen modellen verbaut worden. dort könnte man auch fragen/suchen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Peugeot_RCZ

Zitat:

Die beiden THP-Turbo-Benzinmotoren mit 1,6 Litern Hubraum und 115 kW (156 PS) respektive 147 kW (200 PS) des RCZ sind eine Gemeinschaftsentwicklung mit BMW. Die Motoren arbeiten mit Direkteinspritzung, Twin-Scroll-Turbolader sowie einer variablen Nockenwellensteuerung für die Ein- und Auslassventile. Der gleiche Motor leistet unter anderem im neuen BMW 316i 100 kW (136 PS), im Mini John Cooper Works 155 kW (211 PS) und im Peugeot 208 GTI (156 und 200 PS) seine Dienste.

@TE hast Du den folgenden Thread eigentlich schon mal durchgelesen ?

https://www.motor-talk.de/.../...er-p0087-hochdruckpumpe-t5064634.html

https://www.motor-talk.de/.../...0087-hochdruckpumpe-t5064634.html?...

Deine Antwort
Ähnliche Themen