ForumAbarth
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Fiat
  5. Abarth
  6. Fauchen , Sound

Fauchen , Sound

Fiat Abarth 500
Themenstarteram 10. Juni 2020 um 20:46

Vor ein paar Jahren war ich Zuschauer bei einem Fiat Abarth-Treffen. Treffen in dem Sinne, dass die Teilnehmer auf einer großen Kart-Bahn auf schnelle Rundenzeit fuhren. Ein Abarth 500 stach total heraus und beschäftigt mich bis jetzt: Er gab ein beständiges, ziemlich konstantes Fauchen ab, das sogar etwas das Motorengeräusch überdeckte. Der Name des Tuners war zwar am Fahrzeug sichtbar, doch ich habe ihn leider vergessen. Dieses Fahrzeug war übrigens auch viel schneller auf dem Kurs unterwegs.

Weiß jemand von euch, um welchen Tuner es sich handeln könnte?

Ich möchte einfach der Sache auf den Grund gehen, wie man einen solchen Sound hinbekommt. Das müsste doch auch auf andere Turbo-Fahrzeuge übertragbar sein.

Gruß von Alex

Ähnliche Themen
5 Antworten

Hallo Alex!

„Dieser Wagen hat mich vor einiger Zeit auf der Autobahn überholt!„

Ist ungefähr die Antwort, die mir zu Deiner Frage einfällt......

Vor ein paar Jahren warst Du auf einem Abarth Treffen an einer Gokart- Bahn?

Welche Bahn, wann war das?

Ehrlich? Meine Glaskugel ist leider zur Zeit beschlagen- ich seh garnix

Themenstarteram 11. Juni 2020 um 10:58

Das war die Breitwangbahn im Ostalbkreis. Ich hoffe, dass jemand den Sound erkennt und gehe natürlich nicht davon aus, dass ein Leser ebenfalls anwesend war.

Themenstarteram 17. September 2020 um 23:16

Schade, ich ging davon aus, dass sich hier jemand auskennt.

Nein, hier sind nur Laien.......

Mensch das war mein Abarth. Der Tuner an der Seite hieß ABARTH.

Deine Antwort
Ähnliche Themen