ForumCaddy 3 & 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Farbe f. graue Stoßstange / Einparkhilfe

Farbe f. graue Stoßstange / Einparkhilfe

VW Caddy 3 (2K/2C)

Hallo zusammen,

ich habe für unseren Caddy eine Einparkhilfe bestellt.

Jetzt möchte ich gerne im Vorfeld die Sensoren in der selben

Farbe lackieren, wie die standardmäßige graue Stoßstange.

Gibt es für diese überhaupt einen Farbcode (Lackdose/-stift) ?

Habe über die Suchfunktion hier im Forum nichts gefunden.

Gruß

inja

P.S.: Hat jemand von Euch schon mal eine Einparkhilfe

von WAECO Typ: MWE 800-4 o. MWE 850 verbaut

und kann mir seine Erfahrungen mitteilen. VIELEN DANK

8 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von inja

Hallo zusammen,

 

Gruß

inja

P.S.: Hat jemand von Euch schon mal eine Einparkhilfe

von WAECO Typ: MWE 800-4 o. MWE 850 verbaut

und kann mir seine Erfahrungen mitteilen. VIELEN DANK

Ja - Leider.

Habe eine WAECO MWE 850 für 350 € nachrüsten lassen (BOSCH Betrieb) ABER leider funktioniert diese Anlage wohl zu genau. ES piept obwohl kein Gegenstand in der Nähe ist. Wenn es twas im wege ist piept er natürlich zuverlässig.

 

 

 

Hat jemant von euch auch schon Erfahrungen mit dieser Marke / Modell ?

Habe die MWE 850. Häufig gibt es einen Dauerton ohne dass ein Hindernis vorhanden ist. Soll aber eine Einstellungssache sein. Viel schlimmer ist, dass Hindernisse häufig erst im letzten Moment per Dauerton angezeigt werden.

Der Farbcode der Stoßstange würde mich auch interessieren.

Hallo zusammen,

habe mir über den Waeco Werksverkauf den MWE-850-4DSM bestellt, Lieferung ist heute angekommen und wird demnächst eingebaut.

Die schwarzen Sensoren in der grauen Stoßstange wollte ich anfangs auch umgehen und habe mich um eine alternative Lösung bemüht - allerdings ohne Erfolg. Von einem Lackieren der Sensoren an einer unlackierten Stoßstange halte ich eher wenig, denn:

1. Stehen Kosten / Aufwand für eine Lackierung der Senoren in keinem relevanten Verhältnis zum letztendlichen Ergebnis.

2. Unlackierte Stoßstange ist matt, lackierte Sensoren glänzen bei Sonneneinstrahlung. Selbst wenn man den korrekten Farbton findet, so werden die Sensoren dennoch niemals unsichtbar in der unlackierten Stoßstange verschwinden.

3. Im Laufe der Jahre verändert die Stoßstange aufgrund von Umwelteinflüssen und Alter ihre Farbe. Lackierte Sensoren bleiben jedoch immer gleich grau, d.h am Ende passt die Farbe wieder nicht.

Habe dennoch mal im Forum nach einer Lösung gesucht und bin auch folgenden Beitrag von schlitzke gestossen: HIER KLICKEN.

Graphit Spray, Nr. LD 0H7B04

Übrigens:

Hier im Forum habe ich auch schon einige Bilder von unlackierten PDCs gefunden, die harmonisch in der grauen Stoßstange integriert sind (habe heute festgestellt, dass unser Postbote ebenfalls eine PDC in seinem Caddy hat!). Und sollten die schwarzen Sensoren dennoch zu sehr hervorstechen, dann passen sie wenigstens hervorragend zu den dunklen Schmutzfängern ;). Denke jedoch, das sowohl Schmutzfänger als auch Sensoren in den kommenden Jahren ausbleichen und sich an die graue Farbe der Stoßstange anpassen werden...

VG, Robert

Hallo zusammen,

habe die PDC von WAECO (MWE 800-4) vor einigen Wochen eingebaut.

Der Einbau war aufwendiger als vorher gedacht. Grund:

Wie schon mehrfach hier im Forum berichtet, musste auch ich den Stahlträger hinter der

Plastikstoßstange für die 4 Sensoren durchbohren. Doch dieser besteht aus so hochfestem Material, dass ich mit meiner Bohrmaschine und neuen Bohrern nicht auf

den gewünschten Durchmesser von ca. 32mm angelangt bin.

Also habe ich den Träger komplett abgebaut und in meiner Firma (Maschinenbau) aufbohren lassen. Zum Glück hatte ich diese Möglichkeit.

Nartürlich muss man an den neuen Bohrungen kräftig Rostschutz aufbringen !!!

Auch die Kabel sicher und knickfrei zu verlegen war recht Zeitaufwendig.

Mit dem Ergebnis bin ich aber sehr zufrieden. Die Sensoren habe ich nicht lackiert.

Robert hat da schon recht. Der Aufwand ist zu gross und mittlerweile hat sich auch meine Frau an den Anblick gewöhnt. Und wer weiß, ob die Sensoren mit Lack dann noch so richtig funktionieren. Obwohl WAECO angibt, dass die Sensoren lackiert werden dürfen (aber KEIN Metallic-Lack !!!).

Die Einparkh. arbeitet sehr genau. Man sollte aber unbedingt beim Einbau darauf achten, dass man die Sensoren ca. 2cm über denen auf der Stosstangen-Innenseite angebrachten Kreuze montiert. Ansonsten reagieren die Sensoren evt. zu empfindlich.

Auch diese Problematik wurde hier im Forum (Einparkhilfe, PDC) schon mehrfach beschrieben.

Gr., inja

Hallo inja und alle anderen,

meine Waeco MWE-850-4DSM wurde gestern eingebaut - sieht TOP aus, da braucht man nix lackieren. Allerdings wurden diese IMHO zu tief angebaut, nur ca. 40cm vom Boden entfernt (laut Einbauanleitung wurde aber die Mindesthöhe erreicht) . Grund für den tiefen Einbau war auch bei mir der Grundträger der AHK, da war einfach kein Platz für die Sensoren. Auf den Einbau der optischen Anzeige habe ich verzichtet, der Warnton genügt mir völlig.

Bisheriges Ergebnis: Es kommt schneller mal zu einem unnötigen Piepsen (Bordstein, Strasse mit leichter Steigung etc), doch Dauerton gibts nur im Notfall - und das ist mir das Wichtigste. Lieber zu früh gepiepst als zu spät! Werde die Sensoren mal die kommenden Tage in der Praxis testen und mal einen Blick in den Original-Karton werfen - vielleicht gibts da noch Unterlegscheiben...

Werde in den kommenden Tage mal ein Bild einstellen - jetzt ist aber erst einmal Urlaub angesagt. ;)

Gruß, Robert

Hi,

das Thema ist zwar schon uralt, aber sicher immer mal wieder für jemanden interessant (derzeit für mich).

Ich habe meine Sensoren jetzt nach etlichen Recherchen und Farbfächer Tests mit RAL 7043 (Verkehrsgrau B) lackiert. Da der Lack in matt schweineteuer ist und nicht weit verbreitet, habe ich die einfach zu beschaffende glänzende Variante gewählt und hinterher noch mit mattem Klarlack lackiert (den hatte ich noch).

Kommt im Glanzgrad jetzt sehr gut mit der Stoßstange hin.

Der Farbton ist nicht identisch, aber ich persönlich finde ihn nah genug dran. Unsichtbar bekommt man die Sensoren damit nicht, aber ich finde es reicht allemal.

Wenn sie verbaut sind mache ich auch gern noch ein Foto vom Gesamtergebnis.

D41c449f-2ff8-4114-94f9-98bb4f7b11e3

Hier ein Foto im eingebauten Zustand.

Die Sensoren sind ein wenig heller als die Stoßstange, fallen aber trotzdem wenig auf, finde ich. Dafür ist es ein RAL Farbton den man immer und überall bekommt :)

9c2a23f4-b86f-4a76-9039-85327cf83182

Ja, geht schon.

In den FAQ zum Thema "Einparkhilfe nachrüsten" wäre noch eine etwas passendere Variante gewesen. ;)

LA7U.

https://www.motor-talk.de/.../...rkhilfe-nachruesten-t1991787.html?...

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. Caddy 3 & 4
  7. Farbe f. graue Stoßstange / Einparkhilfe