ForumCorsa B & Tigra
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa B & Tigra
  7. FAQ: Einbau Angel Eyes (2 Standlichtringe)

FAQ: Einbau Angel Eyes (2 Standlichtringe)

Themenstarteram 27. Oktober 2005 um 16:31

Mahlzeit,

in dieser FAQ soll es um den Einbau von Angel Eyes Scheinwerfer in der Variante mit 2 Standlichtringen für den Corsa B gehen.

Wenn ihr die Scheinwerfer schon zuhause habt, sitzt ihr grade wahrscheinlich vor einem kleinen Karton mit zwei richtig hübschen Scheinwerfern drin (Bild). Besorgt euch an Werkzeug folgendes:

  • Ratsche mit 8er Nuss, alternativ 8er Schlüssel
  • im Optimalfall einen Lötkolben

Das war es schon an Material. Bevor es jedoch überhaupt losgehen kann, solltet ihr den Scheinwerfer noch auf den Einbau vorbereiten. Schaut euch den Scheinwerfer mal von hinten an und vergleicht mit diesem Bild. Der blaue Kreis ist erstmal uninteressant, der rote Kreis zeichnet die Stelle ein, wo später der Motor der elektrischen Leuchtweitenregulierung rein muss. Bislang sitzt dort die manuelle Einstellung, also dreht sie am schwarzen Ende ein Stück im Uhrzeigersinn (ca. 45°) und hebelt das weisse Ende leicht nach oben, während ihr die Einheit nach hinten rauszieht. Keine Panik, das muss etwas kräftiger passieren.

Dann gucken wir uns die Stecker an: Blinker, Abblend- und Fernlicht sind vorverkabelt und könnten Plug & Play angeschlossen werden. das Standlicht allerdings mündet in ein rotes und ein schwarzes Kabel. Die offenen Kabelenden lötet ihr am besten zu jeweils einem harten Endstück, zumindest aber solltet ihr sie (einzeln natürlich) zusammendrehen.

Im nächsten Schritt fahrt ihr vor eine Hauswand o.ä. und markiert euch die Leuchthöhe eurer bislang montierten Scheinwerfer, um später nicht gen Himmel zu leuchten. Eine korrekte Einstellung in der Werkstatt erspart das natürlich nicht!

Nun geht es also an den Ausbau der alten Scheinwerfer. Hierzu empfehle ich den bereits exisiterenden Workshop von Trossi (Link).

Bevor ihr die neuen Scheinwerfer einsetzt nehmt ihr die Verkabelung vor. Blinkerkabel an das passende Gegenstück und den H4 Stecker vom Corsa an den passenden am Scheinwerfer. Das war die einfachste Stelle. Die zwei Enden vom Standlicht steckt ihr jetzt in die jeweilige Öffnung des Standlichtsteckers. Bei mir waren die Kabelfarben "weiss" die Plus Leitung und "weiss-braun" die Masseleitung. Entsprechend steckt ihr vom Scheinwerfer "rot" an "weiss" und "schwarz" an "weiss-braun". Messt aber lieber vorher nochmal durch, ob das bei euch auch entsprechend verkabelt ist, evtl. gibt es da Unterschiede!

Jetzt schauen wir uns mal den Stellmotor der elektrischen Leuchtweitenregulierung an (Bild). Die Nase (roter Kreis) muss zur Montage möglichst weit rausgedreht werden. Hierzu dreht ihr an dem weissen Rad (blauer Kreis) bis es nicht mehr weiter raus geht. Macht nun die Plastikabdeckung vom neuen Scheinwerfer ab und drückt den Reflektor vorsichtig so, dass er theoretisch auf den Boden leuchten würde. Schaut euch vorher die Führung der Stellmotor-"Nase" im Scheinwerfer an, dann wisst ihr schon, wozu - die Nase muss von unten in die Führung geschoben werden. Hebelt also den Motor in die Führung und haltet dabei den Reflektor weiterhin fest, sonst dreht er sich wieder weg. Mit einem hörbaren "klick" rastet die Nase ein. Lasst nun den Reflektor wieder los, setzt den Motor ganz in die Halterung (auf die Position der Haltenasen achten!) und dreht ihn entgegen den Uhrzeigersinn fest.

Jetzt habt ihr den größten Teil also geschafft und könnt die Scheinwerfer fest einsetzen, hierzu verweise ich nochmal auf Trossi's FAQ zum Thema, da es exakt genauso funktioniert. Euer Corsa sieht jetzt zumindest auf einer Seite schonmal richtig gut aus! :) Hier zwei Vergleichsbilder: Bild 1 / Bild 2

Also noch schnell den zweiten Scheinwerfer umgesteckt nach dem gleichen Schema..

Fahrt jetzt wieder vor eure "Justierungswand" und stellt die Scheinwerfer passend ein. Ihr erinnert euch noch an das weisse Rädchen am Stellmotor (Bild), markiert mit dem blauen Kreis? Das ist die Leuchthöhenregulierung für's Abblendlicht. Stellt es wieder so ein, wie es vorher war. Das Metallrad, das hinten am Scheinwerfer sitzt (blauer Kreis, Bild) sorgt für die vertikale und horizontale Einstellung des Fernlichtes gleichzeitig. Da der Umriss hier recht schwammig ist und komplett anders als bei den Serienscheinwerfern, könnt ihr das nicht selbst exakt einstellen. Fahrt also bitte so oder so in eine Werkstatt - die meisten stellen euch für einen Fünfer die Scheinwerfer schnell ein.

Voila - fertig ist die Geschichte! Hier mal zwei Bilder von meinem Corsa mit eingebauten Scheinwerfern: Bild 1 / Bild 2

Sollten noch Fragen offen sein oder ihr Anregungen zu dieser FAQ habt - immer her damit. Ansonsten: Viel Erfolg beim Umbau!

Grüße,

qp

Ähnliche Themen
42 Antworten
Themenstarteram 19. Dezember 2006 um 14:46

Nur, dass wir hier vom Corsa reden, und da kann man die Standlichtring-Beleuchtung nicht tauschen.

Hallo!

Ich habe mir heute die Angel Eyes chrom mit einem Ring von Jom in Bochum gekauft.

Aus dem Gehäuse gehen 2 rote und 2 schwarze Kabel raus. Muss ich diese jeweils zusammenlöten und dann an den Stecker anbringen oder wie läuft das ab?

Der Rest beim Einbau ist eigentlich relativ klar.

 

Gruß

mglinka99

Zitat:

Original geschrieben von creeep

Hallo,

 

Ich habe mir Heute auch Angel Eyes von FK Eingebaut also Qualität ist Durhaus besser als bei den Billig firmen. Passte eigentlich alles ausser, die haben bei den Standlichtringen, den Schtecker Falsch gepolt. Musste ich Verändern, sonst bin ich Zufrieden.

Und da hatt einer Geschrieben das es kein Hersteller giebt wo man die Standlichtringe (Birnen) erheuern kann, bei FK geht das.

MfG

Hi

Dich würde ich gerne auf den Astra G FAQ verweisen

Angel Eyes

Guten rutsch euch allen

MFG Devil

Zitat:

Original geschrieben von Devil`s Corsa

Zitat:

Original geschrieben von creeep

Hallo,

 

Ich habe mir Heute auch Angel Eyes von FK Eingebaut also Qualität ist Durhaus besser als bei den Billig firmen. Passte eigentlich alles ausser, die haben bei den Standlichtringen, den Schtecker Falsch gepolt. Musste ich Verändern, sonst bin ich Zufrieden.

Und da hatt einer Geschrieben das es kein Hersteller giebt wo man die Standlichtringe (Birnen) erheuern kann, bei FK geht das.

MfG

Hi

Dich würde ich gerne auf den Astra G FAQ verweisen

Angel Eyes

Guten rutsch euch allen

MFG Devil

Vielleicht nützt es dem Poster nach etwas über zwei Jahren noch etwas...

Ciao!

am 8. Februar 2011 um 10:13

hej, habe gestern in meinen tigra a neue angel eyes eingebaut. die anleitung hier aus dem forum war dabei echt hilfreich. das ganze gefummel und der gefühlvolle kraftakt beim LRW tauschen seien aber mal dahin gestellt. als ich dann alles schön sauber wieder in die karosse reingeschoben hatte, machte ich den kabeltest. blicker geht. LRW schien auch am netz zu sein. doch fahrt/abblend/standlicht ging komplett nicht. das problem: trotz versprochener plug and play stecker passten der stecker vom scheinwerfer nicht mit dem vom auto zusammen. da fehlt maximal ein millimenter, um die beiden stecker zum einrasten zu bringen. hab auch geschaut, ob evtl. die dichtung vom alten verdreckt ist. war aber nicht. wenn ich die beiden stecker jetzt zusammendrück, leuchten die lampen. lass ich los, nicht mehr. kann ja aber shclecht die ganze zeit die stecker festhalten :P

wie kann ich dieses problem sauber beheben, sodass ich nächste woche zum tüv kann? hat da jemand erfahrung mit gemacht?

danke und grüßle

hi hab des selbe problem mit den beiden kabeln kann ichs einfach auf klemme 15 klemmen

und ich hab nen problem ich krieg die leuchtweitenregulierung net raus was mach ich falsch ich fahr nen opel corsa b

am 16. März 2011 um 10:27

das mit dem LWR ging mir auch so. wollte schon den halben scheinwerfer auseinander bauen. der trick ist - einfach ziehen. kaputt machen kann man nix. einfach mit ganzer kraft gerade nach oben ziehen.

viel erfolg!

Nabend,

ich weiß jetzt nicht ob es hier im Thread schon fiel, aber eine kleine Anmerkung von mir für die ''neutuner'' oder unerfahrenen, wenn ihr euch Angel Eyes oder Devil Eyes kauft.

Achtet immer darauf das eine Leuchtweitenreguleirung mit bei ist. Verlasst euch nicht auf das E Prüfzeichen. Ohne LWR is das Zeichen nutzlos, denn ohen LWR wird euch beim TÜV kein gringer sondern Erheblicher Mangel angerechnet und somit keine Plackete.

Kurzer Tipp am Rande (& Sorry falls es evtl schon kam)

Hallo,

ein sehr interessanter Beitrag.

Es wäre nur nett,wenn man die angebotenen Bilder sich auch anschauen könnte. Dies geht nur dann wenn man sich bei "PIXUM" anmeldet.

Man kann sich ja nicht jedes mal irgend wo immer anmelden müssen um mal ein Bild zu sehen.

Oder besteht eine andere Möglichkeit sich die angebotenen Bilder anzuschauen?

Ich hatte dieses Problem schon einmal angesprochen,aber bis jetzt ist nix passiert.

Es ist schon sehr hilfreich wenn man sich bei einer Einbauanleitung Bilder zu Rate zieht.

LG. Peter

Wenn Du die angebotenen Links zu den Bildern im Ursprungsposting meinst würde ich mal bezweifeln ob die dort überhaupt noch vorliegen. Das Ursprungsposting ist immerhin bald sechs Jahre alt, da liegt es nahe das die Bilder unter dem Link nicht mehr zu finden sind (und damals vielleicht ohne Anmeldung zu sehen waren).

Es wäre damals wohl besser gewesen die Bilder hier auf MT hochzuladen, dann wären sie sicher noch vorhanden.

Vielleicht kann der Threadersteller die Bilder noch nachträglich auf MT hochladen, hier aktiv ist er ja noch.

Ciao!

am 5. Juni 2011 um 23:19

habs hinbekommen is kein drama des is nur scheiße das ich entweder die stoßstagne oder die kotflügel lockern muss um die reinzukriegen aber war sonst kein problem und ich hab jetzt die ringe aufs standlicht angschlossen und des normale standlicht einfach weg gelassen

ok, da kann man nichts machen.So wichtig ist es nun wieder nicht,nur eben interessant.

LG. Peter

Zitat:

Original geschrieben von Gnubbel

Wenn Du die angebotenen Links zu den Bildern im Ursprungsposting meinst würde ich mal bezweifeln ob die dort überhaupt noch vorliegen. Das Ursprungsposting ist immerhin bald sechs Jahre alt, da liegt es nahe das die Bilder unter dem Link nicht mehr zu finden sind (und damals vielleicht ohne Anmeldung zu sehen waren).

Es wäre damals wohl besser gewesen die Bilder hier auf MT hochzuladen, dann wären sie sicher noch vorhanden.

Vielleicht kann der Threadersteller die Bilder noch nachträglich auf MT hochladen, hier aktiv ist er ja noch.

Ciao!

am 5. August 2011 um 16:55

Hi,

ich möchte mir gerne Angel Eyes für meinen Opel Corsa B Bj. 95 kaufen der keine ELWR hat.

Meine Frage ist folgende: Kann ich Scheinwerfer die für ELWR vorbereitet sind trotzdem einbauen und würden die durch den TÜV kommen??

 

vielen Dank im Vorraus

Mfg Nuckelhead

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa B & Tigra
  7. FAQ: Einbau Angel Eyes (2 Standlichtringe)