ForumLaguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Renault
  5. Laguna, Talisman, Safrane & Vel Satis
  6. Falsche Drehzahl im DZM

Falsche Drehzahl im DZM

Renault Laguna II (G)
Themenstarteram 29. März 2020 um 19:00

Hallo Forumgemeinde,

da mir hier schon öfter geholfen wurde versuche ich es einfach mal.

Ich konnte an meinem Laguna in den letzten Jahren schon so ziemlich alle Fehler ausmerzen, wie Einspritzung defekt, Batterie schwach usw, ihr wart immer eine große Hilfe, also erstmal Danke dafür.

Zum Problem

Durch einen Besuch beim TÜV wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass mein DZM vom MTSG abweicht.

Im Standgas stimmt alles, jedoch mit erhöhen der Drehzahl stimmt nix mehr.

Im Bereich 2500 bis 3000 Umdrehungen zeigt er mit schon ca 500 Umdrehungen zu viel an.

Kbw sensor habe ich getauscht, keine Abhilfe.

Ich glaube langsam das KI wurde mal getauscht.

Wie kann ich das Ganze angehen um das zu beheben?

Kann man den Bereich vom DZM verstellen?

Ähnliche Themen
3 Antworten

OK. Der TÜV benutzt zusatz Software, also nicht von renault. Da kann es auch falsche Daten anzeigen,ist falsch eingestellt etc. Verlass dich nicht auf die Aussage vom TÜV.

Themenstarteram 30. März 2020 um 15:55

Nene ich hab das schon selber nachvollziehen können.

Mein Tester zeigt ebenfalls ne niedrigere Drehzahl, als der DZM und seit Anfang des Jahres hat ein Bekannter selbes Fahrzeug mit gleicher Motorisierung und seine Drehzahl ist tatsächlich deutlich niedriger.

Zum Vergleich im 5. Gang bei 120 habe ich 3800 Umdrehungen, er nur etwas über 3000. Die Motoren sind jedoch gleich laut usw.

OK. Habe noch nie das Kombiinstrument ausgebaut bzw in der Hand gehabt. Schau doch mal im Schaltplan wo der Drehzahlgeber mit dem Instrument verbunden ist. Vllt ein zu hoher ubergangswiederstands.

Deine Antwort
Ähnliche Themen