ForumFahrzeugtechnik
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Fahrzyklus lernen nach fehlerspeicher löschen

Fahrzyklus lernen nach fehlerspeicher löschen

Themenstarteram 12. Mai 2020 um 21:52

Moin

Fahre ein Ford Fiesta jh1 1.3 von 2002.

Musste den fehlerspeicher löschen, dann wird ja der P1000 im Speicher so lange abgelegt, bis die fahrzyklen durch laufen wurden und die Selbsttests abgeschlossen wurden.

Ich kann über die torgue App sehen welche bauteilgruppen den test abgeschlossen haben , dann wird von incomplete auf complete gewechselt.

Der P1000 ist nicht mehr vorhanden, aber es erscheint immer noch :*Komponenten : incomplete.

Alle anderen Tests sind abgeschlossen.

Misfire, O2 sensor, etc alle complete.

Ist das normal, das dieser test so lange noch läuft, obwohl der P1000 nicht mehr vorhanden ist?

 

Bzw was wird bei den Komponenten noch geprüft?

Ähnliche Themen
1 Antworten

Ja, das kann "ein paar Kilometer" dauern. Einen P0402 (catalyst malfunction) wirft der auch nicht nach wenigen Sekunden, also gib ihm Zeit.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. Fahrzyklus lernen nach fehlerspeicher löschen