ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Fahrzeugsuche bei mobile: DCC / Adaptives Fahrwerk?

Fahrzeugsuche bei mobile: DCC / Adaptives Fahrwerk?

Themenstarteram 28. März 2021 um 17:59

Hallo!

Ich brauche mal eure Hilfe, weil ich das Gefühl habe, dass ich zu blöd bin.

Ich kann in der Suchmaske bei mobile.de keine Eintragung zur Ausstattung mit DCC bzw. Adaptiven Fahrwerk finden.

Kann man danach wirklich nicht suchen? Kann ich dieses wichtige Merkmal bei der Suche tatsächlich nur bei "Freie Ausstattungssuche" eingeben und dann hoffen, dass er den gewählten Begriff findet?

Ich kann das einfach nicht glauben. Vielleicht übersehe ich ja auch etwas.

Ähnliche Themen
12 Antworten

Hi,

nö gibts in der Form nicht als extra Kriterium. Würde aber eh kaum was bringen da selbst die Händler da oft sehr schlechte angaben machen (sind ja ohne Gewähr) das heißt die hälfte der Fahrzeuge mit DCC hätten am ende gar keins und viele Fahrzeuge die eins haben fallen raus weil nicht angeklickt.

 

Auch freie Ausstattungssuche wird dir viele Fahrzeuge rausfiltern die es haben

Wenn ich ernsthaft nach nem Auto suche, dann geb ich so wenig Parameter wie möglich ein. Ja, man muss sich dann viel durchklicken und das ist etwas Arbeit. Es stellt aber eben auch sicher, dass einem kein Auto durch die Lappen geht wo Merkmale nicht angegeben wurden ... ;)

Themenstarteram 28. März 2021 um 20:12

Ok, ich verstehe. Mobile könnte das einführen, verzichtet aber darauf, weil es entweder Anbieter oder Nachfrager nicht richtig umsetzen. Der Schaden wäre größer als der Nutzen. Schade.

Letztlich muss ich so wenig wie möglich anklicken und dann telefonieren. So verstehe ich euch zumindest.

Danke für eure Antworten! Ihr Zwei habt mir weitergeholfen!

Zitat:

@00klinge schrieb am 28. März 2021 um 20:12:17 Uhr:

Ok, ich verstehe. Mobile könnte das einführen, verzichtet aber darauf, weil es entweder Anbieter oder Nachfrager nicht richtig umsetzen. Der Schaden wäre größer als der Nutzen. Schade.

Letztlich muss ich so wenig wie möglich anklicken und dann telefonieren. So verstehe ich euch zumindest.

Danke für eure Antworten! Ihr Zwei habt mir weitergeholfen!

Man kann auch erst mal die Beschreibung lesen.

Themenstarteram 28. März 2021 um 22:14

Ja, absolut, Alexander67. Wenn die Angaben aber so ungenau sind, wie von Turbotobi28 beschrieben, bleibt am Ende das Telefonieren. Naja, gibt ja auch Schlimmeres.

Wenn man Modelle genau kennt, weil man schon mal eines probe gefahren ist oder sowas, dann kann man Ausstattungen ja auch anhand der Bilder erkennen... :)

Themenstarteram 28. März 2021 um 22:19

Zitat:

@Lumpi3000 schrieb am 28. März 2021 um 22:16:51 Uhr:

Wenn man Modelle genau kennt, weil man schon mal eines probe gefahren ist oder sowas, dann kann man Ausstattungen ja auch anhand der Bilder erkennen... :)

Ja, richtig. Allerdings gilt das nicht für das DCC, denke ich. Zumindest nicht beim Leon FR.

Zitat:

@00klinge schrieb am 28. März 2021 um 22:14:33 Uhr:

Ja, absolut, Alexander67. Wenn die Angaben aber so ungenau sind, wie von Turbotobi28 beschrieben, bleibt am Ende das Telefonieren. Naja, gibt ja auch Schlimmeres.

Einfach mal zum Spaß nach Diesel Motorrädern suchen.

Ja, es gibt welche die zu Verkauf stehen. Aber nicht so viele wie man findet.

Aber es ist besser erst einmal auch die Beschreibung zu lesen bevor man anruft.

OK, die Beschreibung muss auch nicht unbedingt stimmen.

Die Frage ist: wollen die Verkäufer eine möglichst genaue Beschreibung überhaupt haben? Ich glaube nicht, bei so vielen Fehlern wie ich da beinahe täglich finde. Je ungenauer die Suche, desto mehr Fzg tauchen auf und der Händler hat Dich erstmal an der Strippe. Das ist sein Ziel.

Zitat:

@00klinge schrieb am 28. März 2021 um 22:14:33 Uhr:

Ja, absolut, Alexander67. Wenn die Angaben aber so ungenau sind, wie von Turbotobi28 beschrieben, bleibt am Ende das Telefonieren. Naja, gibt ja auch Schlimmeres.

So ist es. Ich sehe dauernd Beschreibungen die schlicht falsch sind. Manchmal mag es ein Irrtum sein, in vielen Fällen ist aber bewusst ein aufblasen der Beschreibung. Hak mal sowas wie "adaptive Scheinwerfer" oder "LED-Scheinwerfer" an. Da findest du jede Menge Fahrzeuge für die es nie adaptive Scheinwerfer gab und "LED" höchsten das Tagfahrlicht meinen kann. Massagesitze sind auch immer wieder für erheiternde Inserate gut.

Siehst du auch in der Fahrzeugbeschreibung. Da wird totaler Standardkram gleichgewichtet neben tatsächlich besonderen Ausstattungen dargestellt. Der Laie wird dadurch getäuscht, da es für ihn so klingt als ob das besonders umfangreich wäre.

Auch das Gegenteil findet man. Gerade bei Markenhändlern sehe ich da oft eine totale Lustlosigkeit wodurch zum Teil sehr wichtige Extras einfach nicht erwähnt werden.

Bei Mobile.de einfach unter Freie Ausstattungssuche DCC eintragen. Ist die beste Lösung

Zitat:

@1000ps-vs-nos schrieb am 3. April 2021 um 13:02:01 Uhr:

Bei Mobile.de einfach unter Freie Ausstattungssuche DCC eintragen. Ist die beste Lösung

Und vermutlich nicht sehr zuverlässig.

Aber evtl. besser als keine Lösung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Fahrzeugsuche bei mobile: DCC / Adaptives Fahrwerk?